Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, frequenzfreak, Carsten Knütter, Ole, RudiP, Brubacker, Torsten

ROI stellt Intermedia und DX-Telegramm ein

Startbeitrag von RudiP am 14.03.2003 21:20

Auf der Homepage http://roi.orf.at ist zu lesen, dass der ORF zum Ende des Winterprogramms aus finanziellen Gründen die Magazine Intermedia und DX-Telegramm einstellt. Bekanntlich hat die österreichische Bundesregierung dem ORF zwar erlaubt, ROI zu betreiben, aber gleichzeitig den Geldhahn zugedreht. Gerüchten zufolge soll während der freiwerdenden Sendezeit in einer Endlosschleife Jörg Haider singen "Schwarz-braun ist die Haselnuss".

Antworten:

Es ist sogar noch schlimmer, ROI soll sogar komplett eingestellt werden, stattdessen soll ORF 1 gesendet werden. Entschieden wird das am 26.03.03. Schade, gerade jetzt, wo es mit DRM losgeht.

von Carsten Knütter - am 15.03.2003 00:32
ORF 1? Den Fernseh-Ton? ;-)

Nee, ernsthaft. Du meinst wohl Österreich 1 bzw. Ö1. ORF 1 ist nämlich der TV-Sender.

von Brubacker - am 15.03.2003 00:39
Ja ja, die Kulturwelle meinte ich. Die kommt natürlich besonders gut über analoge Kurzwelle.

von Carsten Knütter - am 15.03.2003 00:51
Schade - Intermedia war immer wieder eine interessante Sendung. Der Niedergang von ROI war ja leider bereits im letzten Jahr erkennbar, als teilweise Ö3 auf die Kurzwelle aufgeschaltet wurde. Da ist Ö1 immer noch 1000x besser. Nur die FM4-Specials abends sollte man vielleicht besser lassen, so es dir noch gibt (lange nicht mehr da reingehört)

von Ole - am 15.03.2003 01:25
Dann sollen die FM4 in DRM über Kurzwelle abstrahlen, das wär mal was. Europaweit in zukünftigen DRM Autoradios empfangbar. Allein solche Gedanken müßte die hiesige Hitradio Community toten bleich werden lassen.

von Carsten Knütter - am 15.03.2003 09:13
Finde ich auch sehr schade, habe Intermedia auch immer gern gehört. Aber FM4 über DRM... klingt ja sehr schmackhaft... :) (leider auch ziemlich utopisch :()

von Wrzlbrnft - am 15.03.2003 10:01
Das Ende von ROI und den genannten Sendungen war ja absehbar. Die Belegung der Frequenz mit Ö1 dient wohl bloß dazu, die Frequenz nicht zu verlieren.
Aber andererseits: war intermedia nicht mittlerweile etwas altmodisch?

von Torsten - am 15.03.2003 10:38
oh nein...die besten sendungen für uns. dann bleiben auch nicht mehr viel DX-Sendungen.schade.echt schade

von frequenzfreak - am 15.03.2003 11:20
Wo gibt's denn noch Intermedia-ähnliche Magazine?

von Wrzlbrnft - am 15.03.2003 18:35
@Wrzbrnft:
ähnlich ist die Sendung "Für DXer" von Radio HCJB Quito!
kommt jeden samstag um 22.00 uhr (MEZ) auf 11850, 15550 und 21455in USB

von frequenzfreak - am 15.03.2003 19:42
E-Mails an ROI kommen schon als unzustellbar zurück.

von RudiP - am 16.03.2003 16:59
Ein bißchen hab ich mir jetzt die Idee von FM4 auf Kurzwelle überlegt... eigentlich wäre es gar keine so verkehrte Idee. Schließlich sendet FM4 einen doch nicht unerheblichen Teil des Tages auf Englisch, teilweise kommen auch noch französische Nachrichten. Wäre doch immerhin ein kleiner Ersatz für ROI. Zu gewissen Zeiten könnte man evt. noch Ö1 übernehmen (etwa für's Mittagsjournal), also eine Art Mischprogramm Ö1/FM4. Wäre sicherlich für viele eine feine Sache...

von Wrzlbrnft - am 16.03.2003 19:44
Nachtrag: Noch genialer wär's, wenn dieses Mischprogramm dann auch wieder wie ROI früher über ADR ausgestrahlt würde.
Aber ich sollte wohl aufhören zu fantasieren, oder doch nicht...?

von Wrzlbrnft - am 16.03.2003 19:50
Wrzlbrnft: Finde ich auch. Sollte man vielleicht mal dem ORF vorschlagen.

von Ole - am 16.03.2003 19:54
FM4 wär echt ma ne gute idee.. oder einwenigstens (wenn die RÖI schließen) ein mischprogramm aus Ö 1 , Ö 2 Ö 3 und FM 4 (am besten wär natürlich nur FM 4 aber dann erst bitte wenn drm da ist ....vielen dank.. ich erinnere daran die *perfekt-mega-geile-super-qualität* von megaradio auf Mittelwelle....

von frequenzfreak - am 17.03.2003 13:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.