Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klaus, Heinz, sunny, breloehr, marcus, elchris, Schwabinger, Terranus, Kay Bartholomäus

Neue Mega Radio Sender

Startbeitrag von Terranus am 14.09.2002 22:12

Hallo
weiß jemand wann die weiteren Mittelwellen in Bayern für Megaradio auf Sendung gehen ? Nürnberg etc ... laut Liste ja im September.

Antworten:

also bei uns (München) lief der Sender mit 1 Monat verspätung (August statt Juli) an.

von elchris - am 14.09.2002 22:38
Von woher wird denn da gesendet. Ich hab' da die Blutenburgstraße noch so in Erinnerung. Frag' mich nur, wie die mitten in der Stadt eine Mittelwellenantenne aufbauen wollen.

von Kay Bartholomäus - am 15.09.2002 08:06
senen tatsächlich von der Blutenburgstraße. Hängt wohl ein Draht am Mast runter.

von Schwabinger - am 15.09.2002 08:31
@ Terranus: Voraussichtlich sollen der Sender Würzburg (1386 kHz) und Regensburg (981 kHz) im Oktober auf Sendung gehen. Vom Rest der Sender, wie Augsburg und Nürnberg war noch nix in Erfahrung zu bringen, da hüllt man sich in Schweigen :confused:. Aber bei MEGA-Radio weiß man ja nie... :D

von Heinz - am 15.09.2002 10:20
Eine Mittelwellenantenne kann man fast unsichtbar einfach an jeden vorhandenen Mast anhängen, es genügt ein einfacher Draht.
Zu bewundern ist das z.B. beim Sender Chemnitz-Geyer (Mega Radio auf 1116 kHz):
http://mitglied.lycos.de/JanBalzer/geyer/10100101.jpg

Für die Ausbreitung besser wäre allerdings ein Standort auf einer feuchten Wiese.
Der Draht ist halt die billigere Lösung.

von Klaus - am 15.09.2002 14:35
wann kommt megaradio über astra?

von marcus - am 15.09.2002 16:31
wann kommt die digitale mittelwelle, da ist megaradio dann richtig

von sunny - am 15.09.2002 19:17
MW-Antennen:

solche unauffälligen Dinger gibt (oder gab??) es auch im Berliner Raum. Zur IFA im vergangenen Jahr wurden auf div. Mittelwellen Digital-Tests veranstaltet. U.a. wurden dafür MW-Drahtantennen am FMT Schäferberg und in Rüdersdorf aufgehängt, und eine kleine Inverted-V auf dem Gelände in Frohnau aufgestellt. Fotos von Schäferberg und Frohnau gibt es auf:
http://funk.breloehr.de/_rundf-b.htm
oder direkt:
http://funk.breloehr.de/fotos-b/b_schaef.htm
http://funk.breloehr.de/fotos-b/b_frohn.htm

Patrick

von breloehr - am 15.09.2002 22:47
Als ich im August in Berlin war, habe ich auf 1485 ein verdächtiges Rauschen gehört. Es scheinen dort sporadisch weiterhin DRM-Tests zu laufen.
@sunny. Darauf spekuliert man ja bei Mega Radio und versucht möglichst viele Frequenzen zu ergattern. Die Tests werden 2003 intensiviert. Mit den ersten Empfangsgeräten für jedermann ist wohl ab 2004 zu rechnen, dann kann es eigentlich losgehen.

von Klaus - am 16.09.2002 05:47
@ jkr:
Das kommt halt davon, wenn man schneller schreibt, als man gucken kann. Ich habe natürlich auch die 819 gemeint - sorry :D

von Heinz - am 16.09.2002 07:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.