Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Gel├Âschter Benutzer, Bengelbenny, EmmWeh, Der Korken, PeterSchwarz, -Ole-, Thomas Kircher, Handydoctor

Antenne 1 Stuttgart "In eigener Sache"

Startbeitrag von Thomas Kircher am 09.11.2005 19:04

Immer ├Âfter bringt Antenne 1 zu Beginn der Nachrichten, also als ERSTE Meldung, Hinweise "In eigener Sache". Hier geht es um "Eigenwerbung", die an Peinlichkeiten nicht mehr zu ├╝berbieten ist. In den letzten Wochen ging es z.B. um folgende "Highlights": Antenne 1 wollte ├╝ber dem Sendegebiet von einem Hubschrauber aus Duftstoffe absetzen.....man verk├╝ndete stolz, dass diese Aktion von der Polizei untersagt wurde; Kurz vor den Wahlen wollte man die Zuh├Ârer im Berufsverkehr abstimmen lassen, f├╝r welche Partei man stimmt: 1 x Hupen SPD, Dauerhupen CDU.....auch hier bekam man soviel Publicity, dass dieses "lustige Spiel" verboten wurde; z.Zt. wird bei dem Sender ein Bargeldwort im Wert von 123.500 Euro gesucht. Heute morgen kam als Blitzmeldung in den Nachrichten der Hinweis, dass ein Unbekannter das Bargeldwort bei ebay angeboten hat und man den H├Ârern dringend abrate, hier mitzubieten.........Wenn ein Sender schon mit solchen "Unterste-Schublade"-Spielchen seine H├Ârer anlockt, dann verschont uns doch bitte wenigstens innerhalb der Nachrichten mit diesen "Top-Meldungen". Hier erwarte ich Infos aus Deutschland und ├╝ber das Weltgeschehen und nicht etwas ├╝ber die "geistigen Bl├Ąhungen" von "Radio(Kaputt)Machern" ! Also bitte Antenne 1 : Bringt niemehr in euren News etwas ├╝ber eure Eigene Sache und behaltet diesen Schrott f├╝r euch selbst. Allerdings auf eine Meldung w├╝rde ich mich freuen: "Antenne 1 - In Eigener Sache: Die LfK Baden W├╝rttemberg hat uns wegen fehlendem Sachverstand zum Radiojournalismus mit sofortiger Wirkung die Lizenz entzogen" :-) Gibt es eigentlich in Deutschland nochmehr Sender, welche so penetrant ihre Zuh├Ârer st├Ąndig mit dieser Art Eigenwerbung bel├Ąstigen ?

Antworten:

Was erwartest Du von der "Latrine" ?

von Handydoctor - am 09.11.2005 19:23
SPUTNIK hat z.b. gar keine echten Nachrichten mehr, sondern PromiNews
da werden dir in wenigen Sekunden neue Alben usw. runtergerattert, das ist dann das Wichtigste aus der Welt...

von Gel├Âschter Benutzer - am 09.11.2005 19:26
Also mein Magen ist ja halbwegs stabil, aber bei Antenne1 dreht es selbst mir den Magen um.

von Bengelbenny - am 09.11.2005 19:28
Schalt halt um auf ein anderes Programm, wenn dir die Radio gewordene Kirmes stinkt. Gerade bei Antenne 1 gibt es doch Konkurrenz ohne Ende. Wieso sollte man die Strategie, die man in Stuttgart ja schon seit Urzeiten erfolgreich f├Ąhrt, auch ├Ąndern wenn die Leute trotzdem dranbleiben?

von -Ole- - am 09.11.2005 19:33
genau, h├Âr lieber DIE NEUE HUNDERTSIEBEN KOMMA SIEBEN, das is n saugeiler Sender:hot:

von Gel├Âschter Benutzer - am 09.11.2005 19:37
Lieber Radio Melodie als Antenne 1, wollte ich noch anf├╝gen.....

von Bengelbenny - am 09.11.2005 19:39
nein, Radio Melody kenn ich ausm Kabel, der nervt nur...ausserdem viel zu bayrisch. denn doch liebr BAYERN 3 mit dem besten Mix

von Gel├Âschter Benutzer - am 09.11.2005 19:41
Herr ZWOBOT, mein Posting war eigentlich auch eher ironisch angehaucht.

von Bengelbenny - am 09.11.2005 19:42
Solche Marotten gibt es ├╝berall, allerdings ├╝bertreibt es die Latrine 1 am meisten.

"Der Genuss dieses Programmes f├╝hrt zu unmittelbarem Gehirnbrand" w├╝rde bestimmt Herr Paffenberg warnen...wobei er sogar sehr sehr recht h├Ątte.

von PeterSchwarz - am 10.11.2005 00:11
@Thomas Kircher:
Wenn Dir solche "Nachrichten" auf den Keks gehen, dann bestimmt auch das restliche Programm. Warum h├Ârst Du den Sender dann noch?

von EmmWeh - am 10.11.2005 00:15
Dann gibt es auch von mir einen Hinweis in eigener Sache (vor allem f├╝r die Nur-Leser dieses Forums ). Wer mal auf die Seite www.radioszene.de surft (Werbung erlaubt ?), findet nach etwas Suche auch einen ausf├╝hrlichen Bericht ├╝ber derartige Aktionen von deutschen Radiosendern. Mal wird ein Moderator eingeschlossen und spielt nur noch 2 Singles den ganzen Tag (und kein Mensch hat die M├Âgichkeit, ihn zu stoppen). Ein anderes mal wird eine "Entgleisung" eines Moderators in M├╝nchen immer und immer wieder entschuldigt.... aber auch hier passiert nichts.
Es ist zur Zeit wieder die MA-Zeit. Fleissige Telefonisten befragen die halbe Republik nach den H├Ârgewohnheiten (welchen Sender, glauben sie, haben sie gestern geh├Ârt ?), und damit werden die neuesten H├Ârerzahlen errechnet. Es sind simple MA-Spielchen, damit sich die Sender ins Gehirn der Leute einbrennen.
Und nichts anderes. V├Âllig durchleuchtbar, vorhersehbar.
Schreiben sie sich als m├Âgliches Anrufopfer einfach auf einen Zettel, wie der Sender heisst, den sie wirklich h├Âren und nennen sie diesen. Sonst keinen.



von Der Korken - am 10.11.2005 04:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.