Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren
Beteiligte Autoren:
RadioNORD, Gelöschter Benutzer, Terranus, ulionken, Staumelder, Chief Wiggum, Kroes

Update www.senderfotos.de jetzt online

Startbeitrag von RadioNORD am 19.11.2005 02:45

So, geschafft :-) Die Nacht ist fast rum, und über 140 neue Fotos sind online. Vielen vielen Dank noch einmal an alle Bild-Autoren. Schaut Euch bitte mal den Sender Capdepera auf Mallorca in der Auslands-Rubrik an. Ich habe erstmal in den Begleittext geschrieben, daß dort eine Hubschrauber-Landeplattform zu sehen ist... Aber so ganz glauben will ich das nicht. Bin auf Eure Meinung gespannt...

Antworten:

mach mal bitte aus dem www.senderfotos.de in deiner Signatur noch einen Link, dann kommt man schneller auf die Seite, so muss ichs immer erst oben eingeben:)

von Gelöschter Benutzer - am 19.11.2005 08:08
Zitat

Schaut Euch bitte mal den Sender Capdepera auf Mallorca in der Auslands-Rubrik an. Ich habe erstmal in den Begleittext geschrieben, daß dort eine Hubschrauber-Landeplattform zu sehen ist... Aber so ganz glauben will ich das nicht. Bin auf Eure Meinung gespannt...


Kann man denn bei Google Earth z.b. an der Stelle nichts erkennen ? Wär doch mal interressant^^

von Chief Wiggum - am 19.11.2005 09:43
Moin Arne,

klasse Page :spos: Falls ich also mal Fotos "loswerden" möchte, weiss ich ja wo ich mich melden muss :-)

von Staumelder - am 19.11.2005 11:06
wow, du hast auch schöne Helgolandbilder:), besoinders gut gefällt mir http://www.senderfotos.de/images/schleswigholstein/helgoland10.jpg

darfst meine aus dem Thread auch gerne mit auf deine Seite nehmen wenn du magst

von Gelöschter Benutzer - am 19.11.2005 12:45
@all: Danke fürs Lob :-)

@ZWOBOT: Wir hatten an jenem Tag im Juli wirklich Glück mit dem Wetter. Viele Wolken über dem Festland, und auf Helgoland strahlender Sonnenschein! Danke für Dein Angebot mit den Bildern. Ich guck' mal drüber, welcher "Blickwinkel" noch nicht abgebildet ist :-)

von RadioNORD - am 19.11.2005 13:11
Sehr schöne Bilder! Auf http://www.senderfotos.de/images/schleswigholstein/helgoland10.jpg sind dann auch die Privat-TV-Antennen noch mal deutlicher zu erkennen - die gehen dann ja doch in zwei Richtungen raus. Auf den anderen Bildern, die bislang online waren, sah das nur nach einer Richtung aus. Und Das Erste geht dann wohl eher über das Dipolfeld rechts raus und die Yagi links ist nicht für TV, oder?
Den Infotext auf deiner Homepage zu Helgoland könntest du aber noch mal anpassen - ich kann da nur ein einziges Antennenfeld (mit zwei Strahlern) auf ca. 75m Höhe erkennen - auf 48m sind eben nur die TV-Antennen für Privatfernsehen und Das Erste.

von Kroes - am 19.11.2005 13:30
Schöne Seite, immer wieder besuchenswert. Kleiner Hinweis: die Angaben zu den Standorten München /Nürnberg sind wegen DVB-T nicht mehr aktuell ;)
Ich hab neuere Bilder vorallem vom Kälberberg, die könnte ich schicken.

von Terranus - am 19.11.2005 13:46
@Kroes: Ich bin mir bei den UKW-Sendeantennen nicht so sicher, ob es wirklich nur die zwei (sichtbaren) Antennenfelder sind. Dieses Geflecht an dem Turm ist so filigran, daß man schnell etwas übersieht oder es im Metallgewirr untergeht. Ohnehin sind da viele Antennen montiert, deren Funktion sich mir nicht wirklich erschließt. Vor allem die vertikalen Dipolfelder geben mir Rätsel auf.

von RadioNORD - am 19.11.2005 13:49
@Terranus: Du hast recht - einige Angaben habe ich noch nicht überarbeitet. Man übersieht gerade beim Wechsel auf DVB-T immer einiges :-) Neue Bilder nehme ich immer gerne an :-) Schicke Sie bitte an mail (a) senderfotos.de . Leerzeichen einfach weglassen und (a) durch @ ersetzen :-)

von RadioNORD - am 19.11.2005 13:51
"Viele Wolken über dem Festland, und auf Helgoland strahlender Sonnenschein!"

du wirst lachen, das ist meistens so:)
helgoland hat wie neulich schon geschriebn meist ganz andres wetter als Rest - SH, hört man im Wetterbericht auch immer
und wo ich im April 2004 von Sylt aus nach Helgoland geschippert bin , war ioch in Hörnum auch bei trübem, grauem nassen Wetter gestartet und auf Helgo war strahlend blauer Himmel und sauwarm:)

von Gelöschter Benutzer - am 19.11.2005 15:58
Hallo,

für den Sender Blauen hatte Udo Deutscher im letzten Winter gute Fotos gemacht, zum Beispiel http://www.dxradio-ffm.de/Blauen030.jpg . Vielleicht gibt er sie auf Anfrage auch an senderfotos.de ab?

Ich bin heute kurz auf meinen Hausberg gestiegen... Bei der Pause am Gipfel des Hochblauen fielen mir die drei horizontalen Dipolfelder unterhalb des GFK-Zylinders auf. Sie weisen in etwa nach Norden, Osten und Süden; die südliche Antenne hängt etwas unterhalb am Betonzylinder. Man erkennt sie alle gut auf dem erwähnten Bild von Udo.

Von der Grösse her könnten sie für UKW-Hörfunk passen. Aber die UKW-Programme sollten ja eigentlich von einer Turnstile-Antenne unter dem rot-weissen GFK-Zylinder kommen. Vielleicht musste man eines der sechs Programme auf eine andere Antenne legen?

Eine solche Konstruktion gab es am alten Feldburg-Turm auf dem Seebuck. SWR4 kam dort von nachträglich montierten Dipolen an der Aussenwand des Senderraums, weil die alte UKW-Antenne weiter oberhalb nicht auf 104.0 MHz erweitert werden konnte.

73 de Uli

von ulionken - am 20.11.2005 17:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.