Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
35
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
DerMatze, WiehengeBIERge, Jassy, Staumelder, Der Korken, PeterSchwarz, TheSpirit, Auricher, Nohab, Gelöschter Benutzer, Wiesbadener, -Ole-

Enschede Strommast; Slam FM und Arrow Jazz FM schweigen

Startbeitrag von DerMatze am 25.11.2005 12:11

Seit ungefähr ner Stunde schweigen Slam FM und Arrow Jazz FM vom Strommast! Auf den Frequenzen steht zur Zeit ein Leerträger mir RDS!
Komischerweise ist allerdings Rebecca weiterhin onair! Und ich dachte immer die hätten die selbe Zuführung wie Slam und Arrow! :confused:

Antworten:

wird in NL nicht alles per sat zugeführt?

von TheSpirit - am 25.11.2005 12:15
Antenne eingeschneit? :)

von -Ole- - am 25.11.2005 12:18
@-Ole-:
Jupp das hab ich mir auch schon gedacht, allerdings müsste Rebecca dann auch tot sein!
Allerdings habe ich an dem Sendestandort noch keine Sat-Schüssel geschweige denn ne Richtfunkschüssel gesehen! :confused:

von DerMatze - am 25.11.2005 12:20
...oder es waren nederlandse Etherpiratjes am Werk, die eine Sendeantenne benötigten :D

Vgl. hier:

http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=5062&mode=thread&order=0&thold=0

von Wiesbadener - am 25.11.2005 12:29
So, beide Programme laufen wieder!

von DerMatze - am 25.11.2005 13:09
dieser Bericht ist schon krass !!
grundsätzlich sollte man aber vorsichtig sein wenn man auf Sendeanlagen herumklettert. bisher ging alles gut, aber es kann auch schief laufen, wenn man an einem Gittermast hochklettert. vor allem wenn das auch noch ein Strommast ist !!


vielleicht hat man ja wegen der Gleichwelle was an der Ausrichtung dieser beiden geändert, die 87,6 von Rebecca gibts ja nur einmal, während Arrow auf der 90,7 auch noch aus Lopik und SLAM auf der 93,7auch noch aus Groningen kommt
dann hat man die zum Drehen der Antenne halt abgeschaltet, aber die 87,6 logischerweise nit.

im Übrigen steht für Arrow Jazz in der FMLIST (August 2005) ein ganz anderer Standort, nämlich nur "Enschede" mit ganz andern Koordiniaten als bei REBECCA und SLAM - die letzteren beiden haben mit dem Vermerk "Enschede Strommast " die selben Koordinaten

von Gelöschter Benutzer - am 25.11.2005 13:24
SlamFM (93.7), Hotradio(93.3), Arrow(90.7), RTL FM(99.1) waren tot heute.. ;)

Sky blubbert ganz im runten.. Sind ganz sicher Sat-Artifakts.. :)

Aber auch deutsche sender waren nicht gut in betrieb:

94.6 Dkultur hat DAB-blubber artifakts ;)

Auch ins Kabelnetz waren alle sender off-air. Nur der RTL sender gaben nur selten bild.. selbst die ö-r war nicht da!!

von Jassy - am 25.11.2005 14:10
So, beide Frequnzen schweigen wieder!

@ZWOBOT:
Wenn was an der Gleichwelle geändert wurde, wäre dann ne Modulation drauf??
Die kommt nämlich in alter Stärke an!

von DerMatze - am 25.11.2005 15:13
DLF auf 101,8 (Osnabrück) und Radio RST (104,0 / 105,2 = keine Ahnung) hatten heute Mittag auch Aussetzer...

von Staumelder - am 25.11.2005 15:16
So, augenblickliche Situation:

93,7 MHz komplett weg (auch keine Modulation mehr)
90,7 MHz Leerträger mit RDS
87,6 MHz da läuft normal Rebecca FM

Was ist das los?? :confused:

von DerMatze - am 25.11.2005 15:51
Update:
Leerträger auf 93,7 MHz ist wieder da, allerdings ohne RDS! :confused:

von DerMatze - am 25.11.2005 15:54
90.7 = Leerträger mit RDS (Arrow Jazz FM)
93.3 = Leerträger mit RDS (Hotradio Sender Enschede)
93.7 = Leerträger mit RDS (Slam FM)
99.1 = Leerträger mit RDS (RTL FM)
101.2 = Aussetzer (SkyRadio) RDS Läuft

Beobachtung:

103.1 Veronica aus Losser ist total off-air, da ich glaub das ich das signal von Markelo krieg (Der RDS schwankt..)

von Jassy - am 25.11.2005 16:52
Der Grund: Sneuw!
In Holland gibt es derzeit über 100km lange Staus.
Schneesturm, tlw. über 15 cm auf den Strassen, Verwehungen und kaum Sicht.
stromausfälle werden auch gemeldet, da hats eben auch den ein oder anderen Sender erwischt oder es klappt einfach die Sat-Zuführung nicht mehr. Da reicht schon sehr dichter Schneefall.
Nur hier in den Dutch-Mountains, in Zuid-Limburg wahnwitzigerweise nix, nur recht windig und frisch.


von PeterSchwarz - am 25.11.2005 18:53
@jassy : Wie gut ist denn die 103,1, wenn die elendige Füllfrequenz aus Losser nicht eingeschaltet ist ? Dass die 103,1 aus Markelo den Sender in Losser schon im Bereich Enschede kräftig anrauscht ist ja nicht unbekannt. Wer es aushält, sollte mal auf der Autobahn A1 den Selbstversuch machen - die beiden Sender stören sich fast bis zum jeweiligen Sendemast, selbst kurz vor der Ausfahrt "Markelo" räuschelt die 103,1 noch recht oft, obwohl die Feldstärke kräftig ist. Umgekehrt ist auch im Bereich Gronau/Losser das Rauschen sehr stark.
Ich hoffe ja immer noch, dass die 103,1Losser mal auf eine andere QRG wechselt oder aber der Sender Markelo einen Beam in Richtung Enschede erhält. (ist aber nur eine freakige Idee von mir)


von Der Korken - am 25.11.2005 18:54
Zitat

Wie gut ist denn die 103,1, wenn die elendige Füllfrequenz aus Losser nicht eingeschaltet ist ?


Der ist fast so gut wie SlamFM auf 91.0 (geht hier mobil mit O=4 trotz 1kW!!).. :)

Der 103.1 aus Oldenzaal macht sehr viel kaputt in Twente. Auf der A1 reicht er bis Hengelo, und denn geht das gewallt los bis Markelo selbst! Nach der ausfahrt is Veronica am besten zu hören.. Es gibt kein alternativ frequenz :(

Das der Sender bei Gronau rauscht liegt am Diagramm Am sender. Er hat stärke einzuge richtung Deutschland (für welche Sender?)

von Jassy - am 25.11.2005 18:58
@ Peter
Hab vorhin auf dem Weg nach Hause (der nicht ne halbe sondern anderthalb Stunden gedauert hat) das Radio 1 Journaal gehört. Nach den 18.00 Uhr-Nachrichten war die Rede von der schlimmsten "Spits" in der Geschichte. "Normal" sind in NL Gesamtstaulängen zwischen 250 und 350km. Heute Abend waren es 900!!!

Und auch hier (im Raum Osnabrück) geht alles im Schneckentempo. Der Landkreis-BOS überschlägt sich mit Bäumen die irgendwo auf Strassen liegen und festgefahrenen RTWs. Die geschätzte Schneehöhe beträgt hier mittlerweile 25cm, im Wald hinterm Haus kracht es im Minutentakt (hoffentlich halten sie der Schneelast Stand). Zwischen 16 und 18 Uhr ist in der Stadt OS mehrfach der Strom ausgefallen. Sowas hab ich seit den frühen 80ern (1983?) nicht mehr erlebt...

Zurück zum Thema Sendeausfälle:

104,0 (RST aus Tecklenburg) = Leerträger mit RDS (D-Kultur vom gleichen QTH läuft)
106,3 (BFBS Osnabrück) = Hinweisschleife

RST hatte wohl Probleme mit der Stormversorgung. Auf der noch funktionierenden 105,2 konnte ich beobachten, wie der Mod von einem komplett dunklen Rheine erzählte, lediglich das Studio wäre noch erhellt. OS Radio schwieg während eines Stormausfalls, teutoRADIO streamed zzt auch nicht. Der Rest scheint aber zu funktionieren. Ziemlich spooky das Ganze...

von Staumelder - am 25.11.2005 19:31
@jassy : schicke doch alle Details vom Stromausfall einmal an Radio Veronica, und einmal an die Sendenetzbetreiber (broadcastpartners ?), damit sich diese Leute mal Gedanken über die 103,1 machen.
Die 103,1 wäre in Gronau schon gut hörbar, aber sie ist stark angerauscht von Markelo. Gronau liegt recht hoch (von Markelo aus gesehen), da bläst Markelo ordentlich rüber. Natürlich ist Losser nach D ausgeblendet, würde aber weitaus sauberer gehen, wenn die Gleichkanalbelegung nicht wäre.
Die 103,2 ist dort auch gar nicht hörbar, da die 103,1 eigentlich stark genug ist.


von Der Korken - am 25.11.2005 19:48
Hier in MG stört was anderes: 0.5 Sekunden Stromausfälle. Im 5 - 15 Minuten-Takt.
Sowas gab es früher bei dieser Wetterlage nicht.
Mir scheint es, die Gewinnmaximierung bei den Stromversorgern schlägt auf die Netzqualität durch.


von Nohab - am 25.11.2005 21:42
Bestätigung: 103.1 Oldenzaal ist Off-air!!!!!!! Das war vergangenen Woche auch so.. Soll der SEnder kaputt sein?

Jetzt geht kräftig gestört etwas von Markelo (mobil)..

Alle sender sind wieder gut, ausser veronica

von Jassy - am 25.11.2005 21:46
Sorry, ich hab das hier erst jetzt gesehen (nachdem ich erstmal einen eigenen Thread aufgemacht hatte :D)
Meine "Erlebnisse" von Gestern kurz zusammengefasst :D:

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,359908

von WiehengeBIERge - am 26.11.2005 06:40
@ Matze

Zitat

Was ist das los??

Wie, das hast du nicht mitbekommen :D?
Auf der Autobahn in höhe Heek liegt doch eine heruntergefallene Hochspannungsleitung, das wirds wohl sein ;-) ...

von WiehengeBIERge - am 26.11.2005 06:58
@Sebastian Budde:
Tja, jetzt weiss ichs auch, nachdem wir gestern abend fast drei Stunden Stromausfall hatten! :D

von DerMatze - am 26.11.2005 07:38
Hatten wir ja auch, sogar noch länger :D.
Aber im Sangy hab ich ja immer ne Ladung frische Batterien, und gestern ging außer Radiohören sowieso nix mehr :D.

von WiehengeBIERge - am 26.11.2005 10:11
Kurzes Update von meiner Seite:

Auf der 104,0 aus Tecklenburg läuft streckenweise das RST-Programm allerdings mit dicken Aussetzern. Derzeit schweigt die QRG. Da gibts wohl ernsthafte Probleme.

Auf 106,3 (BFBS 2) lief gestern gegen Mitternacht ein total komisch klingendes Signal. Es klang aber so als hätte man den Tonkopf am Tapedeck komplett verstellt (es war also nur Sprache zu identifizieren, allerdings konnte ich kein Englisch aus dem Gematsche raushören). Derzeit läuft wieder die altbekannte Schleife.

Was machen die anderen Funzeln im Land?

von Staumelder - am 26.11.2005 10:33
Funzel Lübbecke lief eben als ich in der Nähe war auch wieder. Wie es jetzt aussieht kann ich aber nicht sagen, da ich hier @ Home Lübbecke eh nicht empfangen kann :D.

von WiehengeBIERge - am 26.11.2005 10:36
So, mal zur aktuellen Situation:
Alle Programme von Enschede-Strommast laufen wieder normal!

Die Stromversorgung in Twente scheint auch wieder normal zu laufen, die Piraten senden auf jeden Fall schonmal wieder! :D

von DerMatze - am 26.11.2005 11:57
Beim Durchscannen ist mir aufgefallen, dass die Westmünsterlandwelle von Ahaus erhebliche Probleme hat!
Es rauscht und zischelt dass es eine wahre Freude ist, seltsamerweise bei Vollausschlag! :eek:
Klingt als würde per Ball zugeführt, und der Balllieferant ist ausgefallen! :confused:

von DerMatze - am 26.11.2005 12:03
Es scheint Probleme am Sender Münster-Baumberge zu geben!
Im Moment sind das ZDF (E21) und das WDR-Fernsehen (E45) tot!

von DerMatze - am 26.11.2005 12:50
Zitat

Die Stromversorgung in Twente scheint auch wieder normal zu laufen, die Piraten senden auf jeden Fall schonmal wieder!

Die zünden ja auch sowieso oft mit Notstromaggregaten :D .

von WiehengeBIERge - am 26.11.2005 15:59
Jupp! :D :D :D

Übrigens sind ZDF und das WDR-Fernsehen von Münster-Baumberge immer noch tot!
Seltsamerweise sendet aber die ARD! :confused:
Allem Anschein wird wohl von einem anderen Antennensystem gesendet, wenn nicht sogar über die DVB-T Antenne!
Das Bild ist nämlich deutlich klarer als sonst!

von DerMatze - am 26.11.2005 16:09
@DerMatze

Das die ARD noch on Air ist, hat einen einfachen Grund. Im Gegensatz zur Telekom verfügt die ARD oder besser verfügen die Landesrundfunkanstalten in der Regel über eine Notstromversorgung an den Senderstandorten. Daher bleiben die ARD - Sender zumindest an den Standorten, welche der jeweiligen Landesrundfunkanstalt gehören, auf Sendung. Alle von der Telekom betriebenen Sender (ZDF, 3. Programm, DLRs und Privatsender) sind bei Stromausfall meist weg.

von Auricher - am 26.11.2005 17:13
ZDF und WDR läufen wieder.. Diese sendern wurden über Münster eingespeist im Kabel.. Es gab auch ein schwarzes bild auf die kanäle von ZDF und WDR..

von Jassy - am 26.11.2005 20:25
Folgende Meldung dazu fand ich gerade auf http://www.wdr-muenster.de:

Zitat

Der Sender Baumberge ist seit 12.00 Uhr heute Mittag ausgefallen, so dass das WDR Fernsehen und das ZDF zur Zeit nicht terrestrisch (über Antenne) empfangen werden können.


Hat sich erledigt, Programme gehen ja bekannterweise wieder! :D

von DerMatze - am 27.11.2005 09:52
Ein paar Sender hatte ich gestern im UKW-Band vermisst:
102.2 Ciel FM Liège-Bol d'Air (ich hatte mich in der Eifel gewundert, warum Radio538 auf 102.3 so gut ging, und siehe da, abends hier bei mir kein Ciel mehr)
106.0 Nostalgie Verviers, gestern abend ging auf einmal R. Maasvallei ausgezeichnet.


von PeterSchwarz - am 27.11.2005 12:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.