Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Werner53, PeterSchwarz, Habakukk, _Christoph, Terranus, Munic089, Radiopirat, Robert S., Bengelbenny, Rolf, der Frequenzenfänger, Marcel[UL], Vorverstaerker

Radio 7 überschwemmt Augsburg?!

Startbeitrag von Marcel[UL] am 13.12.2005 16:52

Hallo,
schon vor einigen Wochen sind mir hier in Augsburg einzelne Plakate von Radio 7 aufgefallen, worüber ich mich gewundert hab, aber seit heute ist wirklich die komplette Stadt damit 'zugepflastert'. Ohne übertreiben zu wollen, an wirklich 90% der Straßenbahn- und Bushaltestellen hängen verschiedene Plakate mit den 'Radio 7-stars'.

Was bezweckt Radio 7 damit? Wollen die ihr Sendegebiet nach Osten ausweiten? Gut, man kann den Sender hier über die Aalener 103,7 einigermaßen passabel hören, aber das wars dann auch schon. Hier hört wirklich kein Mensch den Ulmer Sender und eigentlich haben die hier doch auch nix verloren im 'Antenne Bayern-land'.
Hat da vielleicht einfach noch jemand zum Jahresende zu viel Geld auf dem Konto entdeckt und das muss jetzt möglichst schnell verbraten werden?!

Hat dieses Phänomen vielleicht noch jemand anderes beobachten können? Eventuell sogar noch in anderen bayerischen Städten?

Marcel

Antworten:

die 103,7 beisst sich noch dazu mit der 103,8 von Antenne Bayern

von Werner53 - am 13.12.2005 16:55
Zitat
Werner53
die 103,7 beisst sich noch dazu mit der 103,8 von Antenne Bayern


Zumindest hier am Ammersee ist Radio 7 auf
101,8
103,7
105,0
recht gut bis sehr gut
und bei angehobenen Bedingungen auch auf der 102,5
zu hören.

Gruß
Fred


von Vorverstaerker - am 13.12.2005 18:00
Bei mir ist die 103,7 auch gut aufnehmbar, und ich hab auf die Werbeaktion im Forum auch schon hingewiesen.
Die machen wohl so viel Werbung, weil sie auf 96,9 im Kabel vertreten sind

Auch die 101,8 und die 105,0 gehen hier halbwegs.

von Bengelbenny - am 13.12.2005 18:07
Armes Augsburg! Was habt ihr denn Schlimmes getan, um derart bestraft zu werden?

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 13.12.2005 19:18
Ganz einfach, die haben ne Menge Konkurrenz: Fantasy, RT1, Rockantenne, Bayern3, antenne Bayern.
Und da das Sendegebiet von Radio7 zu grossen Teilen aus eher ländlichen Regionen besteht, versucht mal halt überall zu wildern, wo man noch ankommt: In Bayrisch-Schwaben, in der Schweiz, in Vorarlberg und vielleicht auch noch im Mittleren Neckar-Raum.


von PeterSchwarz - am 13.12.2005 20:44
Na solange die net Thüringen zukleistern,die 103,7 geht im DEGEN hier auch,aber laßt es ja nicht den Sender hören... :D

von Robert S. - am 13.12.2005 22:01
die 101,8 und die 105,0 gehen hier in FFB schon auch. Ich finde es nur etwas merkwürdig, daß man auf 103,8 und 103,7 zwei 25kW bzw. 50kW Sender so nahe beieinander abstrahlen lässt. Von Aalen nach Hohenpeisenberg ist ja nicht so weit ( 130km ).

von Werner53 - am 14.12.2005 14:30
Zitat

finde es nur etwas merkwürdig, daß man auf 103,8 und 103,7 zwei 25kW bzw. 50kW Sender so nahe beieinander abstrahlen lässt.


Da müsste man sich auch beschweren, warum Arabella 105,2 und B5 Aktuell 105,3 so eng aneinander aufgeschalten wurden.
Denn zwischen Augsburg und München sind es ja noch weniger als 130km, wenn ich nicht irre, liegen zwischen Isen und dem Standort bei Augsburg vielleicht so 70-90 km. Aber sicher nicht mehr.

Darüber beschwert sich keiner...!

von Radiopirat - am 14.12.2005 20:32
die B5 Augsburg 105,3 ist ja nur eine Funzel mit 0,5kW für die lokale Versorgung ( dabei müßte die 90,0 oder 106,9 eigentlich ausreichen ) und hat auch einen Einzug nach Osten.
Und der B5 Kreuzberg/Rhön 105,3 mit 100kW ist schon ziemlich weit weg.

von Werner53 - am 14.12.2005 21:27
Naja, die Augsburger Funzel hat ja auch keine großartige Reichweite und stört damit bestenfalls im östlichen Landkreis FFB. Dennoch ist auch die 105.3 nicht unbedingt ein Musterbeispiel an gelungener Koordination, denn wenn mich die Erinnerung nicht täuscht, war Arabella doch früher auf der 105.2 durchaus noch in Augsburg zu empfangen, oder?

von _Christoph - am 14.12.2005 21:31
105.2 Isen vs. 105.3 Augsburg ist genau der gleiche Shit wie
93.3 München vs. 93.4 Augsburg.

Ich hab im Autoradio erst jüngst wieder die Probe aufs Exempel gemacht.
Bereits ab Sulzemoos leidet NRJ unter massiven Störungen durch Fantasy, der Überschneidungsbereich geht dann etwa bis Adelzhausen, eigentlich behält aber Fantasy eher die Oberhand.
Arabella verschwindet auch relativ schnell westlich von München, trotz der hohen Leistung von 25kW, das hat mich etwas erstaunt. Die B5-Funzel stört auch schon relativ früh rein, ab wo genau weiss ich nicht mehr.
Angesichts der Tatsache daß die 105.2 in der Münchner City keine 100%ige Versorgung bietet und sie auf der A8 zwar bis hinter den Chiemsee reinkommt, aber meistens stark verzerrt, frage ich mich, ob die 25kW da nicht ziemlich verpulvert werden. Die Reichweite erscheint mir ziemlich mies. Gut, vielleicht mag sie Richtung Norden besser gehen, das habe ich noch nie probiert.



von PeterSchwarz - am 15.12.2005 11:08
Leicht OT:
In der anderen Richtung sind die Frequenzen ja auch unter Beschuß: 96,2 Rosenheim zerstört Gong, 92,3 Rosenheim zerstört Horeb (ok, nicht so wild), 105,3 Högl schränkt die Reichweite von Arabella Richtung Osten drastisch ein, und auf 89,0 gibt es hier bei mir einen lustigen 50:50-Mix aus 2day und Radio Untersberg.

von Habakukk - am 15.12.2005 13:28
gibt es hier bei mir einen lustigen 50:50-Mix aus 2day und Radio Untersberg.

Der beste FiftyFifty Mix aus Untersberg und Valleychurchen....geil!!

von PeterSchwarz - am 15.12.2005 13:44
*g* Undermountain and Valleychurchen

von Habakukk - am 15.12.2005 14:09
Nix da... Sonst passts doch nicht zu Valleychurchen.... ;-)

von Habakukk - am 15.12.2005 14:16
Im Raum Nürnberg-Erlangen konnte man Radio 7 bis zur Kampfansage durch Melodie auf 103,6 (Teufel gegen Belzebub :D ) auf 103,7 gut hören. Bei mir hier geht die 103,7 mit Yagi nahezu perfekt in Stereo.

von Terranus - am 15.12.2005 15:16
Meine Güte, diese Bertel-Jokes sind echt kultig, vor allem daß der nach 20 Jahren immer noch dieselben bringt.
Hat da einer mal nen Mitschnitt? Oder macht einen (klingt ja eh heut noch wie früher). Nicht daß dies auch irgendwann mal über Nacht abgeschafft wird, dann sind alle auf einmal ganz ganz traurig (selbst die, welche heut bei jeder Gelegenheit über 2day herziehen, wetten?)



von PeterSchwarz - am 15.12.2005 15:19
Wieso ist die 93,4 von Fantasy im Raum Adelzhausen/Sulzemoos stärker? Liegt es daran, dass die Gegend etwa auch gleicher Höhe mit dem Hotelturm ist? Der Oly liegt ja einiges südlicher.

von Munic089 - am 15.12.2005 17:04
am besten wäre es wohl, die ganzen Funzeln von landesweiten Sendern jeweils auf Gleichwelle arbeiten zu lassen

von Werner53 - am 15.12.2005 17:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.