Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Erich Hoinicke, Werner53, mor_, Markus,DO1HBK

Lohnt sich die Anschaffung eines ATS 305 mit 110 KHz Filter?

Startbeitrag von Markus,DO1HBK am 14.12.2005 08:07

Ich überlege mir ggf. die Anschaffung eines preiswerten Sangean ATS 305 RDS und den Einbau von 110 Khz Filtern. Das Radio gibt es ja bereits ab 68,-Euro.
Hat jemand den ATS 305 mit Filtermodifikation und ist zufrieden? Alternativ könnte ich mich für den 20,-Euro teueren DE 1102 entscheiden,doch hat der leider kein RDS.Für Kurzwelle/SSB habe ich bereits einen Icom IC-703, das gewünschte Taschenradio sollte also überwiegend nur für UKW/Mittelwelle sein. Draußen im Garten oder auf Waldspaziergängen mit dem Kinderwagen.
Über Eure Tipps und Erfahrungsberichte würde ich mich freuen! Danke!
Grüße aus Böhmen,

Antworten:

Nur ein Hinweis: Ein Degen 1103 liegt in der selben Preisklasse (~60EUR) allerdings ohne RDS
mor

von mor_ - am 14.12.2005 13:32
schmale Filter lohnen eigentlich auch bei preiswerten Geräten immer ( auch wenn nur wenige drin sind). Bei geringer Filteranzahl würde ich dann hauptsächlich auf die Weitabselektion achten.

von Werner53 - am 14.12.2005 14:14
Beim ATS 305 kann man nur einen 110 kHz-Filter einbauen, der andere ist nicht kompatibel. Vergleiche und Erfahrungen gibt's schon zuhauf ("ATS 305" 240 Suchtreffer).

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,119196,119196#msg-119196
http://forum.mysnip.de/read.php?8773,189238,189238#msg-189238
http://forum.mysnip.de/read.php?8773,210622,210622#msg-210622



von Erich Hoinicke - am 14.12.2005 14:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.