Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Interessierter Laie, 88,7 MHz, Gelöschter Benutzer, Grenzwelle, Brubacker, zerobase now, gb, Schwabinger, Habakukk, w_weinmann, ... und 5 weitere

[TV] andere Serien auf "DAS VIERTE"

Startbeitrag von DX-Timo am 28.12.2005 14:52

Habe mal bei Das Vierte nachgefragt wie es mit anderen Serien neben Knight Rider & Co. aussieht.

Meine Mail:

Hallo Das Vierte Team !

Wie seiht es in Zukunft mir anderen Serien neben knight Rider & Co. aus ?
Welche Serien sind geplant auszustrahlen ?
"Notruf California" und "ein Colt für alle Fälle" wären sicherlich nur 2 Highlights, an denen sich auch andere zuschauer erfreuen würden.

Danke für eure Antwort !


Antwort:

Hallo!

Aktuell liegt uns ein Programmvorlauf bis Anfang Februar 2006 vor. In dieser Zeit ist keine Ausstrahlung von "Ein Colt Für Alle Fälle" und "Notruf California" geplant. Wir geben Ihren Wunsch gerne weiter, können Ihnen aber leider nichts versprechen.

Viel Vergnügen mit

DAS VIERTE - WIR SIND HOLLYWOOD



Tja, bedeutet wohl, dass sich Serienmäßig nicht viel tun wird im Programm - schade :-(

Antworten:

Mir fällt nur die aggressive,dämliche Werbung im Radio über diesen Konservensender unangenehm auf.

von 88,7 MHz - am 28.12.2005 14:58
Was mir am meisten ärgerlich auffällt ist, das das Programm keinen bzw. keinen von der dBoxII auswertbaren EPG hat. Denn wenn man am zappen is und beim Vierten läuft was, dann weiss man nie, was das ist - und schaltet weiter....

von HAL9000 - am 28.12.2005 15:37
und schaltet weiter....

von 88,7 MHz - am 28.12.2005 15:45
Nun ja, der Reiz des Programmes ist schnell verraucht. Zum X-ten Mal Magnum u.a. und dabei ließe sich durchaus etwas aus der Idee "Wir sind Hollywood" machen. Ganz richtig, wo sind Serien wie "Ein Colt für alle Fälle" und anderes aus dem früheren ZDF-Vorabendprogramm? Erinnert sich noch jemand an "Western von gestern"?

Und auch das Design war zwar etwas eigenartig und nett am Anfang aber mittlerweile ist das Logo nur noch nervig. Da hilft auch kein Gewinnspiel.

Dem Sender mangelt's an Phantasie.

gb

von gb - am 28.12.2005 18:40
Zitat
DX-Timo
Habe mal bei Das Vierte nachgefragt wie es mit anderen Serien neben Knight Rider & Co. aussieht.

Magnum rutscht ab Januar in den Nachmittag auf 15.00Uhr. Dafür gibt es dann jeden Tag Knight Rider im Doppelpack ab 17.00 und ab 02.01. dann um 19.10Uhr Airwolf. Diese Programmgestaltung ist natürlich nicht besonders phantasievoll.
Andererseits kann ich durchaus verstehen das man sich mit dem Tagesprogramm derzeit noch zurückhält. Bei mir in BW im Kabel gibt muß sich Das Vierte den Programmplatz mit etlichen anderen Teilen. Von 05-10 läuft CNBC, anschließend Teleshopping, danach GIGA bis dann gegen 16.00 endlich mal Das Vierte auf dem Bildschirm erscheint. Nachts ab etwa Mitternacht-01.00Uhr läuft dann so eine Art Astro TV, Fresh4U (heißt glaub ich so), wo man sich dann "beraten" lassen kann. Dürften alles noch Überbleibsel aus der NBC GIGA Zeit sein. Keine Ahnung wie lange das noch so weiter geht.
Ich schätze mal das es in anderen Kabelnetzen derzeit nicht besser aussieht?! Solange das Programm nicht rund um die Uhr im Kabel ist, wird man sich mit Investitionen ins Programm eher zurückhalten.
Gute Spielfilme finden sich regelmäßig im Programm, das finde ich gar nicht mal schlecht.

von Interessierter Laie - am 28.12.2005 21:03
Knight Rider und Airwolf sind doch der letze Dreck. Wer guckt sich sowas ernstlich an? Sowas ist vielleich für pubertierende zehnjährige toll, aber in einem Erwachsenenprogramm völlig fehl am Platze. Son Mist können die echt behalten und die Filme ware auch schön mal besser, da ist sehr viel B-Ware dabei.

von zerobase now - am 29.12.2005 08:38
Zitat
Interessierter Laie
Andererseits kann ich durchaus verstehen das man sich mit dem Tagesprogramm derzeit noch zurückhält. Bei mir in BW im Kabel gibt muß sich Das Vierte den Programmplatz mit etlichen anderen Teilen. Von 05-10 läuft CNBC, anschließend Teleshopping, danach GIGA bis dann gegen 16.00 endlich mal Das Vierte auf dem Bildschirm erscheint. Nachts ab etwa Mitternacht-01.00Uhr läuft dann so eine Art Astro TV, Fresh4U (heißt glaub ich so), wo man sich dann "beraten" lassen kann. Dürften alles noch Überbleibsel aus der NBC GIGA Zeit sein. Keine Ahnung wie lange das noch so weiter geht.
Ich schätze mal das es in anderen Kabelnetzen derzeit nicht besser aussieht?! Solange das Programm nicht rund um die Uhr im Kabel ist, wird man sich mit Investitionen ins Programm eher zurückhalten.
Gute Spielfilme finden sich regelmäßig im Programm, das finde ich gar nicht mal schlecht.
Das ist keine Zwangs-Zeitteilung, sondern eine spezielle Programmversion fürs Kabel (siehe auch den Videotext) mit der man wohl auch durch die Übernahmen noch etwas Geld reinholt bzw. den beiden eigenen Sendern CNBC Europe und GIGA auch noch etwas analoge Kabelverbreitung gönnt. Es ist also gewollt, dass das eigentliche Programm erst ab 16 Uhr so richtig losgeht.

von Brubacker - am 29.12.2005 10:39
Liebe Forengemeinde

Also,ich habe es noch nicht gesehen,da ich keinen Fernseher habe :D ,aber ich denke im neuen jahr wird sich der Sender wieder umbenennen,mit neuen Konzept etc. etc.

Peter

P.S. Western von gestern.....kam doch irgendwann vor 30 Jahren,gelle ?

von WellenreiterBN - am 29.12.2005 11:11
Zitat
WellenreiterBN

P.S. Western von gestern.....kam doch irgendwann vor 30 Jahren,gelle ?


Fast.........http://www.wunschliste.de/links.pl?s=0774

von 88,7 MHz - am 29.12.2005 11:22
Zitat

Knight Rider und Airwolf sind doch der letzte Dreck. Wer guckt sich sowas ernstlich an? Sowas ist vielleich für pubertierende zehnjährige toll...
Das WAR für pubertierende Zehnjährige vor 20 Jahren toll. Heute kriegt man die damit nicht mehr hinterm Ofen respektive der Zentralheizung vor.


von Grenzwelle - am 29.12.2005 11:45
Zitat

Das WAR für pubertierende Zehnjährige vor 20 Jahren toll. Heute kriegt man die damit nicht mehr hinterm Ofen respektive der Zentralheizung vor.


Stimmt hast recht. Die Technik ist ja mittlerweile schon total veraltet. :)

von zerobase now - am 29.12.2005 12:17
Jaja, "Western von gestern..." :-)

Neben Knight Rider gab's bei RTLplus dann noch "Street Hawk" (Motorradfahrer kämpft fürs Gute der Menschen) und auch ich stimme zu, mit Technik-basierten Serien aus der Urzeit reißt man heute bestimmt kein Publikum mehr.

Was sich bewahrt, sind Charakterdarstellungen. Auf Astra 28° gibt's unverschlüsselt einen Spielfilmkanal "true movies" (derzeit keine Webseite), der sich eben auf dieses Genre spezialisiert hat. Alte Filme aber sehenswert, wenn man sich nicht für Klamauk sondern Handlung interessiert.

gb

von gb - am 29.12.2005 13:18
Zitat
gb
(...) RTLplus (...)


Mal ne andere Frage : Aus welchem Grund änderte RTL damals den namen RTLplus und das Logo ?

von seventeen - am 29.12.2005 15:27
...das war einfach ein Redesign, ein Schritt, die Marke RTL zu platzieren und mit einem neuen, modernen Logo zu verknüpfen. Dem hat man die RTL plus Tradition geopfert. Einen "Grund" dafür gab es nicht.

von hybrid - am 29.12.2005 17:49
DAS VIERTE ? vollkommen uninteressant mit den alten Kamellen. versucht man da gegen kabel eins anzustinken ? da laufen doch auch so uralte Serien die inzwischen jeder kennt und die einfach nur noch nerven
Tele 5 übrigens auch schlecht, lieber SAT 1

von Gelöschter Benutzer - am 29.12.2005 17:56
Habe durch Zufall (wegen fehlendem EPG) mal mitbekommen, dass 'Northern Exposure' / Ausgerechnet Alaska auf dem Vierten lief. Diese Serie aus den frühen 90ern mochte ich sehr. Sie ist recht zeitlos und subtil witzig. Aber bestimmt nicht Freitag Nachmittag um Drei ! Sorry!

Dafür laufen Abends alte Spielfilmkamellen, die so grottenschlecht sind, dass sie nichtmal Kofler für Premiere 6 und 7haben wollte. :D

von Grenzwelle - am 29.12.2005 18:55
Und wer legt nun das Vierte auf Platz 4 der Fernbedienung wie uns die Radiowerbung auffordert? Wohl keiner :D

Wie Zwobot zu recht schreibt, völlig uninteressant dieser 70er Jahre Schinken-Konservenabspielkanal.
ABSCHALTEN.

von Schwabinger - am 29.12.2005 22:19
Zitat
Brubacker
Das ist keine Zwangs-Zeitteilung, sondern eine spezielle Programmversion fürs Kabel (siehe auch den Videotext) mit der man wohl auch durch die Übernahmen noch etwas Geld reinholt bzw. den beiden eigenen Sendern CNBC Europe und GIGA auch noch etwas analoge Kabelverbreitung gönnt. Es ist also gewollt, dass das eigentliche Programm erst ab 16 Uhr so richtig losgeht.

Interessant. Danke, das wußte ich nicht. :)
Zitat
_ZWOBOT_
DAS VIERTE ? vollkommen uninteressant mit den alten Kamellen. versucht man da gegen kabel eins anzustinken ? da laufen doch auch so uralte Serien die inzwischen jeder kennt und die einfach nur noch nerven
Tele 5 übrigens auch schlecht, lieber SAT 1

Kabel eins zeigt um Welten bessere Serien und Spielfilme als Das Vierte, was auch nicht besonders schwer ist. Wenn überhaupt ist Tele 5 von der "Qualität" her mit dem Vierten vergleichbar. Bis auf vereinzelt gute Spiefilme gibt es bei beiden nicht viel Gutes zu sehen.

Was findest Du an SAT.1 gut? Bis auf eine handvoll guter Sendungen im Jahr läuft da doch nur Schrott. Beim Frühstücksfernsehen wird es einem spontan übel angesichts der Unsinn stammelnden Moderationsazubis, Labershows, billige Comedy, pseudorealistische Krimi- und Gerichtssendungen mit Laienschauspielern die man im richtigen Leben noch nicht mal bei einer Schulaufführung als Statisten einsetzen würde und nicht zu vergessen die zu mehreren hundert Folgen aufgeblasene Verfilmung eines Groschenromans der vermutlich aus einem Altpapiercontainer gefischt wurde, wo er vom Vorbesitzer zu Recht hinein geworfen wurde.

von Interessierter Laie - am 29.12.2005 22:20
jedem das seine. und ob SAT1 oder kabel eins - die Quote geht zum selben Chef:)
was auf kabel eins läuft kenn ich von Pro Sieben...muss ich mir nicht dauernd ankucken.
ähnlich wie Vox und super RTL die Resteverwerter des Flaggschiffs RTL sind
und beim Vierten hat man wohl einfach nicht das Geld, auch wenn man gross angegeben hat "wir öffnen unser riesiges Archiv, wir sind Hollywood..."

viel heisse Luft...

von Gelöschter Benutzer - am 29.12.2005 22:54
Zitat
_ZWOBOT_
und beim Vierten hat man wohl einfach nicht das Geld, auch wenn man gross angegeben hat "wir öffnen unser riesiges Archiv, wir sind Hollywood..."

viel heisse Luft...

Und genau das ist jetzt denen ihr Problem. Mit viel Trara an den Start gegangen und dann muß man feststellen "Viel Lärm um nichts".

von Interessierter Laie - am 29.12.2005 23:42
Zitat

Und genau das ist jetzt denen ihr Problem. Mit viel Trara an den Start gegangen und dann muß man feststellen "Viel Lärm um nichts".


Genauso wie das neue Tele 5. Stinklangweilig, der Kanal....

von Habakukk - am 30.12.2005 19:39
Zitat

Und genau das ist jetzt denen ihr Problem. Mit viel Trara an den Start gegangen und dann muß man feststellen "Viel Lärm um nichts".


Genau so isses!
Ich gebe dem 4. kein Jahr mehr.
Und aus Tele5 wird mit Sicherheit auch wieder ein reiner Game und Volks-Verarschungskanal.
Niemand braucht und will diese Sender.
Und ganz allgemein, das diesjährige Weihnachtsprogramm ist wie zu erwarten war schlechter als das des Vorjahres. Das Sommerloch 2000 hält irgentwie bis jetzt kontinuierlich an. Ob das an der Klimaerwärung liegt???

*würg*

von w_weinmann - am 31.12.2005 13:28
Zitat
w_weinmann
Und ganz allgemein, das diesjährige Weihnachtsprogramm ist wie zu erwarten war schlechter als das des Vorjahres.

Das wird auch so weiter gehen, da viele der Spielfilmwiederholungen sehr gute Quoten/Marktanteile erbracht haben. Die Sender werden uns also auch im nächsten Jahr (nicht nur) zu den Festtagen wieder allerlei Aufgewärmtes vorsetzen. :kotz:

von Interessierter Laie - am 31.12.2005 21:46
das Problem dieser Noname-Sender ist diese Überheblichkeit - selbstgefällig wird rumgetrailert wie gut man doch ist ("Wir sind Hollywood", "Das Vierte bei mir auf der 4") aber man schafft es die letzten Zuschauer zu vergraulen
wollte eben n Film auf dem arroganten Hollywoodsender kucken, der sollte laut Fernsehzeitung und Videotext um 22:10 anfangen, doch statt dessen gabs lecker Werbung, Trailer und Eigenwerbung
hab dann weggeschaltet weils mir zu blöde war, 10 Minuten später fing er dann doch an, aber das muss ich mir dann doch nicht antun

TELE 5 hatte einen Vorteil - zum Sendestart hat man noch vom Kult des einstigen Tele5 gelebt. den hatte ich als Kind sehr gerne gekuckt, hab auch heute noch mein Bim Bam Bino Umweltspiel mit tele 5 logo drauf. aber als das neue Tele 5 an den Start ging war ich enttäuscht und gelangweilt, neben Big Brother und co. erinnerte nichts mehr an das alte

von Gelöschter Benutzer - am 02.01.2006 21:41
Wie ich heute im SatelliFax-Newsletter gelesen hab, sind wohl auch die Tage des GIGA-Fensters in Des Vierten Kabelversion gezählt:
Zitat
SatelliFax
Giga nicht mehr im Kabel
Der Spielesender Giga wird künftig nur noch via Satellit zu sehen sein. Das Fenster bei NBC Europe/Das Vierte im analogen Kabel soll eingestellt werden, um den neu entstanden Platz mit einem "Hollywood Quiz" zu füllen, berichtet der Branchendienst Kontakter. Die Mitarbeiter der im Kabel ausgestrahlten Sendungen "Giga" und "Giga Real" hätten die Kündigung bekommen, heißt es ferner im Internetdienst dwdl.de. www.nbceurope.com / www.giga.de

Ist die Frage, ob es jetzt überhaupt noch weiter zwei Programmversionen geben wird, oder ob jetzt überall das selbe kommen wird.

von Brubacker - am 27.01.2006 14:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.