Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
38
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bastian Karl, Wurfantenne, Hallenser, Ingo-GL, Robert S., Felix 99, Felix II, drahtlos, w_weinmann, Jassy, ... und 4 weitere

Welche DAB antenne fürs Auto ?

Startbeitrag von Bastian Karl am 01.01.2006 14:10

ich hab ne magnethaftantenne von Blaupunkt,die kann ich nur weiterempfehlen,die scheibenklebeantenne,is vom empfang her sehr schlecht,ich hab keine gute erfahrung mit der scheibenklebeantenne gemacht.

Antworten:

Habe auch eine Magnetfussantenne (Antenne BB da billiger) und bin mir ihr sehr zufrieden. teilweise nutze ich auch meine Amateurfunkantenne (2m/70) für DAB
welche im Band III zu 98% gleiche Ergebnisse erziehlt wenn ich nicht funken möchte und Angst haben muss dass mir die Magnetantenne geklaut wrd. ^^



von Felix 99 - am 01.01.2006 14:18
Da kann ich dem Felix nur zustimmen,die Magnetfussantenne von Antenne BB ist absolut top,sie verrichtet schon fast 3 Jahre ununterbrochen guten Dienst auf meinem Autodach !!

von Hallenser - am 01.01.2006 14:24
DAB Antennen findet man hier http://www.dab-digitalradio.de/

von Bastian Karl - am 01.01.2006 18:23
Hab hier tolle angebote für DAB Antennen gefunden http://www.caraudio24.de/zubehoer/antennen/digitalantennen/index.htm

von Bastian Karl - am 02.01.2006 11:58
Angebote für DAB Antennen hier http://www.blaupunkt-shop.de/

von Bastian Karl - am 02.01.2006 14:27
Ich hatte auch die Klebefunzel,ein halbes Jahr lang,dann kam die Magnetfuß,die verrichtet nun seit fast 2 Jahren guten Diens,ich möcht sie net missen.

von Robert S. - am 02.01.2006 16:02
Ich würd gerne mal einen direkten Vergleich zwischen "Klebefunzel" und Magnetfussantenne haben...der innerstädtische Empfang mit der Klebeantenne ist ja unter aller Sau, vor allem, was das LA Band angeht, ohne direkten Sichtkontakt zum Fernsehturm ist das Signal weg :(
Auch der Empfang der weiter entfernten Sender wär mal interesant, aber 50 Euro sind mir im Moment zu viel...

von Chief Wiggum - am 02.01.2006 16:08
gibt's keine Empfänger mit Diversity Empfang für 2 Antennen ?

von Werner53 - am 02.01.2006 16:35
OT: Woher kommt eigenlich das wort funzel? Ich kann es nicht finden.... :)

von Jassy - am 02.01.2006 17:53
> Woher kommt eigenlich das wort funzel?

Ich glaube, das ist eine Wortkreation dieses Forums (wie auch "zünden")... ;)

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 02.01.2006 18:33
funzel, funsel [altertümlich, ugs.] = bleckende (schwarze Russpartikel ausscheidende) leuchtarme (schlechtleuchende) Öllämpe
(ist so noch im Duden 1973 aufgeführt). Das war wohl die Beleuchtung für arme Leute vor der Einführung der Petroleumlampe.

von mor_ - am 02.01.2006 18:38
Mhh also sind alle Radiosender arm,wenn sie nur noch Funzeln aufschalten ?

von Robert S. - am 02.01.2006 18:59
@Robert S.
Ganz logisch,weniger Reichweite weniger Geld durch Werbung .

von Hallenser - am 02.01.2006 19:04
Mich würde auch eine Magnetfussantenne interessieren, aber ich kann auch nicht so richtig einsehen warum sowas 50 Euro kosten soll. Vielleicht tut sich irgendwo ja noch eine günstigere Quelle auf...

von Wurfantenne - am 02.01.2006 19:08
Ich hatte mal einen Internetshop aus Hohenstein-Ernsttal in Sachsen,dort kostet die Antenne ca.30 ¤ (plus Porto und Versand) !
Ich hatte die url auch mal irgendwo gepostet ,ich weiss aber nicht ob das in diesem Forum war oder im pro-Dab Forum ! Leider finde ich die Url auch nicht so ohne weiteres wieder.

von Hallenser - am 02.01.2006 19:11
Mmmh schade, das ginge ja dann vielleicht noch gerade so. Vielleicht findet sich die Adresse ja noch.

von Wurfantenne - am 02.01.2006 23:53
versuch dein Glück

von Felix II - am 03.01.2006 01:34
Hab hier was gefunden,eine DAB / DVB-T Magnetantenne Indoor/Outdoor für 14,95Euro

http://195.226.112.47/200/cgi-bin/shop.dll?sessionid=0833348254673183&AnbieterID=3

von Bastian Karl - am 03.01.2006 14:51
@ Bastian Karl

Ich glaube kaum das diese Antenne KFZ geeignet ist.Die Antenne ist wohl eher für den stationären Empfang gedacht.

von Hallenser - am 03.01.2006 15:00
@ mor_: Das Wort Funzel lässt sich im Forendeutsch ungefär so ergänzen:

Funzel - Seder, dessen Sendeleistung nicht dazu ausreicht, das Nennsendegebiet vollständig zu bestrahlen, bzw, dessen effektive Sendeleistung nicht für eine ausreichende Bestrahlung genügt. Funzeln haben oft den Effekt, das sie stärkere weiter entfernte Sender überlagern, und somit deren "unerwünschter" Overspill effektiv begrenzt wird. Der Einsatz von Funzeln gilt technisch nur als Notlösung und hat fast immer nur einen politischen Hintergrund.

von w_weinmann - am 03.01.2006 15:01
Das ist der richtige link zu der Antenne http://www.kelkoo.de/b/a/ss_dab-antenne.html

von Bastian Karl - am 03.01.2006 15:04
Ich hab gerade mit dem verkaüfer gesprochen und der hat gesagt die antenne is fürs auto geeignet.

von Bastian Karl - am 03.01.2006 15:13
Bei mir kostet es wenn ich den Link aufrufe aber 29,95 Euro. :-)

von Wurfantenne - am 03.01.2006 15:25
Wer eine DVB-T-Stabantenne schon hat, kann sie für DAB ja mal ausprobieren. DJ Spacelab jedenfalls hat mit einem Exemplar dieses Typs eher schlechte Erfahrungen gemacht (dazu gibt es einen Thread hier im Forum und bei http://www.pro.dab.de ).

Ingo

von Ingo-GL - am 03.01.2006 15:26
Du musst diesen link nehmen http://www.kelkoo.de/b/a/ss_dab-antenne.html

von Bastian Karl - am 03.01.2006 15:31
Klar aber wenn man drauf klickt, springt er auf den 29,95 Link.

von Wurfantenne - am 03.01.2006 15:53
Dan gib kelkoo.de ein und dan bei suche DAB Antennen

von Bastian Karl - am 03.01.2006 16:01
Klar wird bei Kelkoo 14,95 angezeigt, aber wenn man auf den Link "Zum Shop" klickt, was man ja tun muss, wenn man kaufen möchte, kommt man auf die Anbieterseite und schwuppdiwupp kostet sie 29,95 Euro so einfach geht das.

von Wurfantenne - am 03.01.2006 18:22
Du hast recht das war ein fehler von mir sorry

von Bastian Karl - am 03.01.2006 18:25
SMA scheint zum Standard bei Consumerprodukten zu werden :confused:
Im Trinloc Shop gibt es nämlich auch eine DVB-T-Magnetfußantenne mit SMA-Stecker:

http://www.trinlocshop.de/catalog/product_info.php?products_id=39

für 7,95 Euro

Ingo

von Ingo-GL - am 03.01.2006 18:40
Hmm diese DVB/DAB Antenne sieht nicht uninteressant aus. Ein Datenblatt
dazu wäre jedoch nicht schlecht.

EDIT: Sehe ich das richtig, dass es sich nur um eine Stand und keine Magnetfussantenne handelt ? :(

von Felix 99 - am 03.01.2006 19:33
Also ich müsste Magnetfuss mit FME Anschluss haben. Alles nicht so einfach. An den Preisen und der Auswahl sieht man wie es um DAB bestellt ist.

von Wurfantenne - am 03.01.2006 19:57
Der Trinloc Shop sagt aber "DVB-T-/DAB-Stabantenne mit Magnetfuß".

Bei Trinloc wird der SMA-Stecker für den Anschluss an den DAB-USB-Konverter gebraucht. Kann sein, dass das andere Angebot (PAN-International) ebenfalls für einen Empfänger mit SMA-Eingang gedacht ist.

(DJ) Spacelab berichtete über die Antenne von Trinloc:
L-Band geht schlecht (mein Kommentar: Kein Wunder. Eine DVB-T-Antenne sollte alles oberhalb 860 MHz herausfiltern).

VHF: so lala

Wie gut so eine DVB-T-Antenne im VHF-Band funktioniert, ist schwer vorauszusagen. Soweit zu lesen war, sind DVB-T-Antennen entweder für VHF oder UHF optimiert. Normalerweise ist UHF für DVB-T doch wichtiger.

Ingo

von Ingo-GL - am 03.01.2006 22:13
@Werner53
Zitat

gibt's keine Empfänger mit Diversity Empfang für 2 Antennen ?

Gibt es nicht, ist auch nicht notwendig, da DAB eine ganz andere Sendetechnik (OFDM) hat.
Man kann, sofern man eine Zusammenschaltweiche hat, ohne weiteres einfach mehrere Antennen zusammenschalten.

von drahtlos - am 03.01.2006 22:26
Hab da was gefunden eine Magnetfussantenne von Blaupunkt kostet 49Euro http://www.komfortkauf.de/viashop/storefront/start.asp

von Bastian Karl - am 04.01.2006 08:57
Hab gerade hier ne Magnethaft-Antenne gefunden für 33,90euro hier

http://www.rein-hoeren.de/shop/autoa.shtml

von Bastian Karl - am 11.01.2006 11:14
Vielleicht hat ja jemand hier Interesse an so etwas:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4607195827&rd=1&sspagename=STRK%3AMESE%3AIT&rd=1

von Wurfantenne - am 25.01.2006 16:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.