Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager., 102.1, EmmWeh, Marcin Wilk, Kay B, DX-Petra, w_weinmann

AFN TV in Stuttgart vor Ende des Kalten Krieges

Startbeitrag von 102.1 am 08.01.2006 20:50

In Stuttgart gab es bekanntlich vor Ende des Kalten Krieges viele militaerische US Einrichtungen.

Wie wurden diese US Einrichtungen damals ( etwa 80ger Jahre) mit AFN TV versorgt?
Mit einem Sender vom Fernsehturm?

Frueher gab es eine US Kaserne beim Scharnhauser Park, heute ist dort die Parksiedlung. Gab es dort auch einen eingenen AFN TV Sender?
In Bad Cannstatt, naehe Nuernberger Strasse gab es ein US Hospital. Von welchem Sender wurden die via AFN versorgt?

Antworten:

In Canstattäter Hospital empfing man AFN TV vom Sender Feuerbach K55 v 50W.
Der sendet auch heute noch und ist in Canstatt recht gut zu empfangen.

Für Scharnhausen könnte ich mir die Möhringer Funzel gut vorstellen. Bin mir da aber nicht sicher.

von w_weinmann - am 08.01.2006 21:03
@ Schwabe:

Aus Wittsmoorliste 1.1.87

AFTN hatte in Stuttgart damals folgende Sender:

S-Feuerbach K 55 V 50 W
S-Möhringen K 41 H 20 W
S-Vaihingen K 48 H 1,5 W

von Manager. - am 08.01.2006 21:16
gingen diese Funzeln bis Scharnhausen?

Gab es im Raum Stuttgart AFN - TV Funzlen, die heute nichtmehr senden?

von 102.1 - am 08.01.2006 21:34
Zitat

gingen diese Funzeln bis Scharnhausen?


Da bin ich überfragt, aber da diese 3 Sender (laut TV Sender-Tabelle *) immer noch senden, lässt sich das ja vor Ort leicht feststellen.


* AFN Europe
Kanal Standort Pol. ERP(W) gepl. Anmerkung
55 Stuttgart-Feuerbach (Robinson Barracks) V 50
48 Stuttgart-Vaihingen (Patch Barracks) 1,5
41 Stuttgart-Möhringen (Kelley Barracks) H 20
46 Böblingen V 3


Zitat

Gab es im Raum Stuttgart AFN - TV Funzlen, die heute nichtmehr senden?


In der '87er-Liste sind außer den heute aktiven noch zu finden:

Göppingen K 30 H 3 W
Heilbronn I K 51 H 3 W
Heilbronn II K 55 V 3 W
Neckarsulm K 32 V 3 W
Nellingen K 57 V 4 W
Schwäbisch Gmünd K 22 V 6 W
Schwäbisch Hall K 21 V 60 W



von Manager. - am 08.01.2006 21:52
Die Möhringer Funzel sendet ihre 20W lt. den BNA-Daten u.A. grob Richtung Flughafen, wo es ja auch einen Army-Standort gibt. Kann mir nicht vorstellen, dass Scharnhausen (ca. 7 km Luftlinie) von dort aus versorgt wurde. Ausserdem gibt es in Scharnhausen einen Mast auf dem früheren Kasernengelände - ob von dort aus etwas kam bzw. kommt, kann ich nicht sagen.


von EmmWeh - am 08.01.2006 21:59
Na also, da isser doch: :-)
Zitat
Manager.
Nellingen K 57 V 4 W




von EmmWeh - am 08.01.2006 22:09
Für den Möhringer Sender war/ist Richtstrahlung 161° in der W-Liste vermerkt.

Der ex-Sender in Nellingen lag ja viel näher an Scharnhausen, hatte aber laut W-Liste Richtstrahlung 030 ° - also die "falsche" Richtung.

von Manager. - am 08.01.2006 22:09
Zitat
Manager.
Der ex-Sender in Nellingen lag ja viel näher an Scharnhausen, hatte aber laut W-Liste Richtstrahlung 030 ° - also die "falsche" Richtung.


Nein, das passt schon. Der o.a. Sendemast liegt am südlichen Ende des Areals. Richtstrahlung 30° zeigt genau in Richtung der damaligen Wohngebäude.

Nachtrag:
Eben nochmal in der BNA-Liste nachgesehen, der dort gelistete Standort entspricht exakt dem heute noch existierenden Sendemast. Für Ortsfremde: Das damalige Kasernengelände entspricht dem heutigen Stadtteil "Scharnhauser Park". Die Wohngebäude existieren heute noch und stehen nördlich der Bonhoefferstraße.

Map24-Link

von EmmWeh - am 08.01.2006 22:15
alles wirklich fast schwächer als Füllsender. In Italien fegten die mit -wie soll es in Italien auch anders sein- mit richtiger Leistung raus; man passt sich halt schnell dem Gastgeberland an.

von DX-Petra - am 08.01.2006 22:47
Wann ging der Sender in Nellingen "off air"?
Wann wurde die Kaserne dort aufgegeben?

von 102.1 - am 09.01.2006 18:10
@ Mathias Weber:

Jetzt ist's klar. Danke für den Link.

An dem Mast bin ich früher häufiger vorbeigefahren. Wusste aber nicht, dass das der ex-AFTN Sender "Nellingen" ist. Muss diese Woche sowieso noch zweimal nach S und ES. Dann mache ich einen kleinen Umweg und schau' mir den nochmal genauer an.

von Manager. - am 09.01.2006 18:27
Die Kaserne wurde 1992 aufgegeben. In den Folgejahren wurden die Wohngebäude saniert, neue Wohnsiedlungen erstellt, Industrie, Läden, ein Einkaufszentrum angesiedelt und der neue Stadtteil an das Stadtbahnnetz angeschlossen. Im Jahr 2002 fand dann auf einem großen Freigelände die Landesgartenschau statt.

Infos unter
Stadt Ostfildern
www.billybils.de

von EmmWeh - am 09.01.2006 18:29
Zitat

Wann ging der Sender in Nellingen "off air"?


In der Wittsmoorliste vom 1.1.91 ist er noch enthalten; in der Liste vom 1.1.93 schon nicht mehr.


@ Schwabe:

Darf ich dich nach der nächsten Frage Obelixx nennen? :D

von Manager. - am 09.01.2006 18:32
Zitat
Manager
An dem Mast bin ich früher häufiger vorbeigefahren. Wusste aber nicht, dass das der ex-AFTN Sender "Nellingen" ist.


Vorbeigefahren? ;-) Gegenüber dem Kaserneneingang war früher ein tolle Oldiekneipe, heute steht dort ein Hotel.

Den "Obelixx" habe ich mir gespart, aber der Fragestil ist absolut original :D

von EmmWeh - am 09.01.2006 18:40
Zitat

Vorbeigefahren? Gegenüber dem Kaserneneingang war früher ein tolle Oldiekneipe, heute steht dort ein Hotel.


Ja, ein ehemaliger Kollege wohnt in Ruit. Dadurch bin ich früher häufiger dort vorbei gekommen.


Zitat

Den "Obelixx" habe ich mir gespart, aber der Fragestil ist absolut original


DER musste jetzt einfach sein... :cool:

von Manager. - am 09.01.2006 18:54
Ist der Empfang von AFN TV aus den Kelly Barracks in Scharnhausen noch moeglich?

An dem Wohngebiet bin ich oefter mal vorbeigekommen, waehrend der Nordteil der Haeuser noch an den urspruenglichen Stiel der US-Kaserne erinnern kann - etwas Phantasie vorausgesetzt - sehen weite Teile vom Scharnhauser Park wie ein "deutsches Brasilia" aus, eine Art Retortenstadt.

von 102.1 - am 09.01.2006 20:39

OT: AFN TV in Stuttgart vor Ende des Kalten Krieges

Zitat
Schwabe
sehen weite Teile vom Scharnhauser Park wie ein "deutsches Brasilia" aus, eine Art Retortenstadt.

Für mich ist das ein Musterstadtteil für verfehlte Baupolitik. Und das entsprechende Bewohner-Klientel hat sich natürlich auch dort angesiedelt. Schade um das wirklich schön gelegene Gelände. :-(

Zitat

Ist der Empfang von AFN TV aus den Kelly Barracks in Scharnhausen noch moeglich

Musst Du schon selbst ausprobieren. Von Riedenberg hast Du's auch nicht weiter als ich. ;-)

von EmmWeh - am 09.01.2006 21:12
@ Manager.

Zitat

@ Schwabe:

Darf ich dich nach der nächsten Frage Obelixx nennen?


Was hast du denn für ein Problem mit seinen Fragen?

Mir war dieser Sender Nellingen bisher auch nicht bekannt, schon gar nicht, wann er off-air ging.


Was mich zudem mal interessieren würde, wie denn die Zuführung zu diesen ganzen Funzeln früher generell abgelaufen ist. Wenn's Richtfunk war dürfte die Zuführung an sich mehr Sendeleistung gehabt haben als der eigentliche Sender.

Oder hat man damals diesen Funzeln eine eigene Satellitenschüssel mit B-MAC-Dekoder spendiert. Nur gab's halt hier dann kein Regionalprogramm.

Ballempfang ist wohl auch fast auszuschließen, da es bei AFN TV meist an Grundnetzsendern mangelt.


von Kay B - am 09.01.2006 22:21
@Matthias Weber

Ich wuerde jedem nur raten, niemals eine Immobilie am Scharnhauser Park zu erwerben.
Vom Klientel her waeren mir vermutlich die US-Soldaten weitaus lieber!
Die Stadtteile Sillenbuch, Riedenberg bzw. Heumaden sind weitaus gefragter.

@meine Fragen.

Danke fuer die Antworten, auch fuer den Link der ehemaligen Kaserne. Es war interessant alles nachzulesen.

Obelixx kenne ich nicht, ausser von Uderzo und Goscini
:)

von 102.1 - am 10.01.2006 18:05
Zitat

Danke fuer die Antworten


@ Schwabe:

Keine Ursache.


Zitat

Obelixx kenne ich nicht, ausser von Uderzo und Goscini


Dann liegen wir ja beide auf der gleichen Wellenlänge (bis auf Band XXXI und XXXIII habe ich alle Ausgaben). :cheers:

von Manager. - am 10.01.2006 21:04

kann man AFN TV noch in Esslingen empfangen ?

von Marcin Wilk - am 11.01.2006 10:45
@Marcin Wilk,

Kommt darauf an, wo man gerade ist.
In Esslingen selbst, im Neckartal, wenn ueberhaupt dann nur relativ schlecht.Mit gutem Yagi vermutlich das Signal von den Robinson Barracks,

In Nellingen hat man mit gutem Yagi wahrscheinlich beste Chancen den Sender von den Kelly Barracks zu bekommen.



von 102.1 - am 11.01.2006 20:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.