Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
markus2808, Handydoctor, Kroes, Brubacker, Wrzlbrnft, Robert S., Nordi, Gelöschter Benutzer, Radiopirat, Rolf, der Frequenzenfänger, mario007

Hotbird: MTV-France und VH1 zur Zeit offen

Startbeitrag von Handydoctor am 10.01.2006 19:10

Auf Hotbird 11075 vertikal sind im Moment VH1, MTV France und Game1 offen. Mal sehen wie lange wir das mitschauen können?

Antworten:

Re: MTV-France und VH1 zur Zeit offen

"Auf Hotbird"

da liest man erwartungsfreudig die Überschrift und wird dann so bitter enttäuscht:(

von Gelöschter Benutzer - am 10.01.2006 20:23

Re: MTV-France und VH1 zur Zeit offen

Ja auch auf Hotbird gibt es immer mal wieder Überraschungen.

von Handydoctor - am 10.01.2006 21:03
wow endlich mal was, wo unser zwobot net mitreden kann, daß ich das noch erleben darf.
aber was solls, bei mir sind die sender eh immer offen, dank dem australischen laufvogel.

von markus2808 - am 11.01.2006 08:03
austr. Laufvogel???????????

von Radiopirat - am 11.01.2006 11:31
Bitte hier keine Diskussionen über "Verwandten-TV"! Besprecht das bitte unter euch per Mail/Messenger oder in den entsprechenden Foren, aber nicht hier!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 11.01.2006 11:34
Was peinlich ist, ist der MTV Text. Dieser ist wohl zuständig für NL, B,F und rest Europa.
Nur ausser Werbung,Kingeltöne gibts da nichts mehr. Selbst die auf der Startseite verlinkten Programmübersichten und Hitlisten für die einzelnen Regionen sind vor ewigkeiten eingestellt worden.
Wenn MTV noch nicht mal sein Programm auflisten kann ist das traurig.

von Nordi - am 11.01.2006 11:43
mehr zum austral. Laufvogel gibts hier im Schwesterforum:

*Link gelöscht* von Kroes. Begründung: siehe nächster Beitrag

von markus2808 - am 11.01.2006 11:47
@markus2808:

ich würde die Sachen lieber für dich behalten,
denn das ganze ist illegal.

@Radiopirat:

ein australischer Laufvogel ist ein Emu.

von mario007 - am 11.01.2006 12:31
@mario007: illegal ist es erst, wenn ich damit jemandem schade. der einzige programmanbieter in deutschland, dem man schaden könnte ist premiere. und premiere wird nicht entschlüsselt.
würden d+, orf, srg usw. ihre programme in deutschland offiziell anieten, dann wäre es illegal.

außerdem habt ihr schonmal ne polizei ausrücken sehen, die sich dafür interessieren, wie man seine tv sender empfängt?? ich hatte lediglich mal die GEZ vor der Tür und die will was ganz anderes.

von markus2808 - am 11.01.2006 12:43
@markus2808: In Deutschland ist nach neuer Rechtslage die Umgehung eines Kopierschutzes oder einer Verschlüsselung illegal, egal ob damit ein ausländischer Anbieter geschädigt wird oder nicht (wie sinnvoll diese Sachlage ist, darüber kann man in der Tat streiten).

Und was eventuelle Kontrollen betrifft: Schlafende Hunde soll man nicht wecken (und auch Premiere soll gehen, wenngleich nicht mit genannter Vogelart). Nicht zuletzt können unabhängig davon solche Diskussionen auch Ärger für die Admins geben...

Und damit: AuEs! ;)

von Wrzlbrnft - am 11.01.2006 12:52
Du schadest Premiere und easy.tv sowie eventuellen Kabelanbietern (allesamt Pay-TV-Anbieter in Deutschland) damit trotzdem! Diese Anbieter zeigen teilweise nämlich dasselbe wie die ausländischen Pay-TV-Sender und du nutzt es kostenlos bei diesen, statt bei Premiere oder easy.tv dafür zu zahlen. Somit ist der Empfang illegal. Und da wir uns damit hier nicht beschäftigen wollen, ist jetzt bitte auch Schluss! Sonst ist hier nämlich zwangsweise Schluss...

von Kroes - am 11.01.2006 12:54
Zitat
Kroes
Du schadest Premiere und easy.tv sowie eventuellen Kabelanbietern (allesamt Pay-TV-Anbieter in Deutschland) damit trotzdem! Diese Anbieter zeigen teilweise nämlich dasselbe wie die ausländischen Pay-TV-Sender und du nutzt es kostenlos bei diesen, statt bei Premiere oder easy.tv dafür zu zahlen.
Trifft dann aber wiederum nicht auf die nur aus Rechtegründen verschlüsselten Sender zu sowie eben auf Sachen, die in Deutschland grade nicht angeboten werden (wir erinnern uns z. B. an MTV Pulse). Soviel Richtigkeit muss schon sein!
Soll jetzt aber kein »revolutionäres Aufmucken« sein, sondern nur eine Klarstellung. Mir ist schon klar, warum das hier alles nicht drin sein soll und hab vollstes Verständnis dafür.

von Brubacker - am 11.01.2006 14:38
Kein Problem, hab das auch so verstanden. Aber auch bei den aus Rechtegründen verschlüsselten Sendern schadest du - nämlich z.B. den deutschen Privatsendern, die solche Sendungen ebenfalls ausstrahlen und sich durch die Werbung finanzieren. Hier ist der Schaden allerdings wirklich nicht so groß, da die Quotenmessung mit ein paar Tausend Panels als alleine Grundlage für die Preisgestaltung in der Werbung ja nicht wirklich repräsentativ ist...auch wenn es immer behauptet wird.

von Kroes - am 11.01.2006 15:11
Zitat
Kroes
Kein Problem, hab das auch so verstanden. Aber auch bei den aus Rechtegründen verschlüsselten Sendern schadest du - nämlich z.B. den deutschen Privatsendern, die solche Sendungen ebenfalls ausstrahlen und sich durch die Werbung finanzieren. Hier ist der Schaden allerdings wirklich nicht so groß, da die Quotenmessung mit ein paar Tausend Panels als alleine Grundlage für die Preisgestaltung in der Werbung ja nicht wirklich repräsentativ ist...auch wenn es immer behauptet wird.
Klar, Du hast jetzt natürlich zuerst an den ORF gedacht. Da stimmt's ja im Grunde auch. Aber bei anderen Ländern sieht das natürlich durch die Sprachenunterschiede (Originalsprache!) wiederum etwas anders aus.
Und wie sieht's mit Sachen aus, die kein deutscher Sender ausstrahlt (Eigenproduktionen z. B.)? Klar, den Deutschen schade ich dann halt damit, dass ich ihr Programm nicht schaue. Aber das würde ich genauso, wenn ich den Fernseher ganz auslasse.

von Brubacker - am 11.01.2006 15:16
Ach nu hört doch ma auf,erfreut euch lieber an der FTA Ausstrahlung von VH 1 und Co.
Bei mir werdn die Programme aber schon wieder als codiert angezeigt,also war die FTA Freude für einige nur von kurzer Dauer....

von Robert S. - am 11.01.2006 18:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.