Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
102
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
htw89, Gelöschter Benutzer, WiehengeBIERge, Kroes, EmmWeh, MarkDX, Habakukk, Wrzlbrnft, GöLi, dxbruelhart, ... und 20 weitere

Umfrage: Neues verlinktes zusätzliches Forum nur für AM und DRM Medien auf LW-MW-KW ?

Startbeitrag von DX-Björn am 14.01.2006 07:14

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Die 50 interessantesten Antworten:

sicherlich ne gute Idee. Ich find phpBB trotzdem besser, man hat einfach mehr Möglichkeiten und kann auch mehr Leute damit ansprechen(für viele ist mySnip zu billig). Wäre ich nicht auf phpBB gewechselt wärens heute auch sicher nicht so viele Mitglieder, einige haben mir sogar gesagt, dass sie sich nicht angemeldet haben beim alten Forum, weils einfach zu billig war. Die Angst einiger, dadurch würden sich alle nur noch einige Unterforen angucken, kann ich nicht bestätigen. Zumindest bei mir gucken die Leute in alle Bereiche herein.

Dies Forum hier könnte man ja weiterhin als Archiv aufrecht erhalten.

Zum Thema: Ich wäre für ein solches Forum.

von htw89 - am 14.01.2006 07:56
die Idee finde ich Klasse Björn hast meine Unterstützung :-)
Wichtig ist, das dieses Forum auch in der Liste mit eingepflegt wird, so das man dauerhaft auch dorthin springen kann.

Würdest du noch einen Moderator gebrauchen können=?





von MarkDX - am 14.01.2006 08:06
Ich finde das eine gute Idee, weil's das bisher noch nicht gibt. Ausserdem komme ich eigentlich auch eher "von der Kurzwelle", die thematisch eine eigene Welt darstellt und hier im Forum eher untergeht.

Was die Forensoftware angeht: Wäre schön, wenn's hier bei mysnip realisiert würde. Die Oberfläche ist schön übersichtlich (einer der Hauptgründe warum ich gerne hier reinschaue) und nicht mit so viel Schnickschnack überladen, wie die anderen Foren. Eine Aufteilung finde ich nicht notwendig, da der Traffic wohl nicht übermäßig groß sein wird. Es ist praktischer, alle Threads nach Interessantem zu überfliegen, als erst alle Rubriken abzugrasen. Außerdem gibt's immer thematische Überschneidungen.

Also: Ja, machen! :spos:

von EmmWeh - am 14.01.2006 10:58
ein reines Digitalmedienforum wäre wünschenswert, also eins was nicht nur KW-DRM / MW-DRM / Digitale LW / DMB / DVB sondern auch das lästige DABRADIO bedient. damit würde der DAB Mist hier ausm Forum verschwinden und DAB / FM wäre auf zwei untersch. Plattformen verteilt und die ewigen Streiterein dass DAB die Technik der Zukunft ist wäre entlich vorbei !!

von Gelöschter Benutzer - am 14.01.2006 11:43
Was ihr mit der Software macht, ist letztendlich eure Entscheidung. Aber ich kann euch sagen, von einem phpBB-Forum profitiert man ungemein, sei es durch neue Benutzer, besseres Design, mehr Möglichkeiten...

Zitat

Viele interessante Themen in anderen Foren bleiben bei mir oft ungelesen, wenn sie in einer von vielen Rubriken "versteckt" sind.


Mal ehrlich: Die meisten hier lesen doch eh nur ihre Stammforen, ich z.B. OT-Forum und Radioforum. Im Grunde genommen ist das ganze hier doch sowas wie phpBB light, man hat eine Forenübersicht, wo etwas zum jew. Forum steht usw.
Durch phpBB könnte sich das sogar verbessern, wenn man es geschickt anstellt.

Eine Aufteilung wie z.B. diese hier wäre sinnvoll:
----Radioforum----
Radio international
Radio Deutschland
Radio Österreich
Radio Schweiz
Technik

----DX-Forum----
TV-DX
UKW-DX
Sat-DX
andere DX-Bereiche

----Offtopic----
Offtopic deluxe
Community-Lounge
Fernsehen

----Intern----
Briefkasten
Teamforum

von htw89 - am 14.01.2006 12:06
Alles Mist! Einfach alles so lassen wie es ist (was soll überhaupt der Quatsch mit der Systemumstellung, Heiner ??? Davon war überhaupt nicht die Rede und es will auch sowieso fast keiner, das hatten wir doch schon alles)!
Ein "unter 30 MHz Forum" ist an sich keine schlechte Idee, aber andererseits könnte man dann für jeden Scheiß ein neues Unter-Spalterforum aufmachen (was dann so enden würde wie die von Heiner gezeigte Aufteilung, also völlig unübersichtlich!



von WiehengeBIERge - am 14.01.2006 12:13
Zitat

(was dann so enden würde wie die von Heiner gezeigte Aufteilung, also völlig unübersichtlich!


Frage mich was daran unübersichtlich sein soll. Bei meinem Forum sinds insgesamt 18 Foren, und es ist immer noch übersichtlich!

Aber dann, jeder ist seines Glückes Schmied! Ein phpBB-Forum wäre wahrlich ein Segen, damit würde man endgültig in die Liga von Radioforen.de aufsteigen!

Übrigens: Die User des NICK-Forums waren früher auch zum großen Teil gegen einen Umstieg! Heute sind sie darüber froh, da sich die Qualität sehr verbessert hat.

von htw89 - am 14.01.2006 12:25
Zitat

Bei meinem Forum sinds insgesamt 18 Foren, und es ist immer noch übersichtlich!

Eben, sowas ist doch - mit Verlaub gesagt :D - Scheiße!

Außerdem hör mal mit deinem phpBB-Quatsch auf, die Frage hier war ob ein AM-DRM-Forum sinnvoll ist und nichtb ob phpBB oder sonstwas :rolleyes:!

von WiehengeBIERge - am 14.01.2006 12:29
@Heiner_W: Die Diskussion kannst du hier vergessen. Ich bin voll und ganz deiner Meinung, hatte vor Jahren auch schon mal ein entsprechendes Forum eingerichtet, das man sofort hätte nutzen können, kostenlos und ohne Werbebanner.
Keine Chance, da kriegst du allenfalls die bekannten Kommentare:
Zitat

Eben, sowas ist doch - mit Verlaub gesagt - Scheiße!



von drm-dxer - am 14.01.2006 12:53
Nachteile von solchen "modernen" Foren:
- häufig langsam
- Server häufig viel überlasteter als hier (wann gibt's hier schon mal einen Ausfall und wie oft ist z.B. das DF-Forum dagegen weg?)
- viel zu viel bunte Bildchen und ähnlicher Unsinn (alleine die unsinnigen Signaturen mancher User gehen mir - und nicht nur mir - schon deutlich auf den Geist...damit ist inbesonders auch Herr Heiner W. übrigens gemeint!!)
- Übersichtlichkeit geht eher verloren, als das welche erreicht wird
- Trennung in Unterforen ist hier doch sowieso schon vorhanden, auch mit Verschiebemöglichkeiten usw...noch mehr Kategorien würden einfach zu großem Chaos führen
- interessante Beiträge können untergehen, weil nicht jeder die Zeit hat alle zehntausend Unterforen anzusehen

Und jetzt bitte die Vorteile eurer ach so tollen Forensoftware-Versuche? Keine Werbung zieht nicht mehr...schaut mal nach oben...

von Kroes - am 14.01.2006 13:05
Sowas (als Beispiel) empfinde ich als 1. unübersichtlich 2. Zu bunt und 3. zu überladen!
Das mag schön aussehen, aber übersichtlich ist es nicht!
Außerdem steht ein Systemwechsel doch gar nicht zur Debatte, das hat lediglich heiner eifach so in den Raum geworfen (obwohl dazu wohlgemerkt gar kein Anlass besteht) !

Diese mysnip-Foren sind doch so schön einfach, dass man sich voll und ganz auf den Inhalt der Beiträge konzentrieren kann!

Und wie ich schon schrieb: Ein AM-DRM Forum finde ich nicht schlecht, aber man muss nicht unbedingt diese Extrem-Spalterei betreiben (wie z.B. Heiner es mit seinem Nick-Forum, was ich mir zugegebenermaßen gestern erst zum ersten mal überhaupt angesehen habe ;-), vormacht)!

von WiehengeBIERge - am 14.01.2006 13:09
Sehr richtig, Sebastian! Und gerade jetzt _kann_ man auch gar nicht wechseln (und auch nur eine Minderheit würde das ja anscheinend überhaupt wollen), da gerade erst die neue Forensoftware rausgebracht wurde und wir als größte Testgruppe da schon ordentlich mitgemacht haben. Jetzt zu verschwinden und zu einem anderen Anbieter zu ziehen, wäre einfach nur unfair.

von Kroes - am 14.01.2006 13:20
Lasst bloß alles wie es ist. Die MySnip Software ist große Klasse, und jetzt ja auch im Radioforum werbefrei :-)

Und Heiner, mal ehrlich, wen interessiert hier dein NICK-Forum? Wenn schon, dann poste doch bitte sinnvoll und on-topic. Das macht mich jetzt irgendwann mal aggressiv, ständig betreibst du Crosspromotion. :mad:

von DX-Project-Graz - am 14.01.2006 13:27
Im Vordergrund sollten doch bitte die Inhalte stehen, welche Software das managed ist doch zweitrangig.

@Heiner:
Zitat

Eine Aufteilung wie z.B. diese hier wäre sinnvoll:
----Radioforum----
Radio international
Radio Deutschland
Radio Österreich
Radio Schweiz
Technik


Ich weiß, Dein Vorschlag ist nur ein Beispiel. Aber wo würdest Du z.B. ein Thema "Deutsche Welle nutzt DRM-Sendeanlagen in Japan" unterbringen? Soll heißen: Eine Aufteilung macht nur Sinn, wenn man klare Kriterien hat. Das funktioniert bei diesem Thema nur schwer, maximal eine Aufteilung nach Technik und Programminhalten.

Die Aufteilung in Deinem Forum gibt das beste Beispiel: Die allgemein gefaßte Rubrik "Alles rund um Nick" hat die meisten Beiträge. Unter andem auch zum Thema Cartoons, obwohl es hierfür eine eigene Rubrik gibt. Ein Teil der Nutzer verwendet also die Aufteilung, die meisten schreiben aber in die allgemeine Rubrik. Also muß ich doch fast immer alle Rubriken lesen...

Und wenn Benutzer sich nicht anmelden, weil die Oberfläche angeblich "zu billig" ist, ist mir das ganz recht. Die haben oft außer Avataren, übergroßen Bannern und Signaturen selten wirkliche Inhalte beizusteuern. Weniger ist mehr!

@Björn:
Fang' einfach mal an, wie DU Dir das vorstellst. Ändern kann man's dann immer noch.

von EmmWeh - am 14.01.2006 13:31
Zitat
Jens Ullrich
AM und DRM sind Übertragungsverfahren für Radio, und dieses Forum nennt sich Radioforum.


Da hast Du völlig recht. Die Website heisst aber nun mal ukwtv.de, weshalb sich z.B. der normale Kurzwellenhörer (egal mit welchem Spezialgebiet) eher nicht hierher "verirrt". Deshalb finde ich auch eine Namensgebung nach Frequenzbereichen oder Modulationsverfahren eher unpassend. Und das wird auch zunehmend schwieriger werden, da die Medien und Übertragungstechniken immer mehr zusammenwachsen.

von EmmWeh - am 14.01.2006 14:13
Zitat

- häufig langsam
- Server häufig viel überlasteter als hier (wann gibt's hier schon mal einen Ausfall und wie oft ist z.B. das DF-Forum dagegen weg?)
- viel zu viel bunte Bildchen und ähnlicher Unsinn (alleine die unsinnigen Signaturen mancher User gehen mir - und nicht nur mir - schon deutlich auf den Geist...damit ist inbesonders auch Herr Heiner W. übrigens gemeint!!)
- Übersichtlichkeit geht eher verloren, als das welche erreicht wird
- Trennung in Unterforen ist hier doch sowieso schon vorhanden, auch mit Verschiebemöglichkeiten usw...noch mehr Kategorien würden einfach zu großem Chaos führen
- interessante Beiträge können untergehen, weil nicht jeder die Zeit hat alle zehntausend Unterforen anzusehen


1. Kommt drauf an, bei uns wars immer schön schnell
2. siehe 1.
3. Avatare und Signaturen kann man verbieten
4. Wenn der Admin nicht aufpasst, ja.
5. Man könnte auch die jetzigen Kategorien so lassen
6. Das stellt sich nur, wenn der Admin so viele Unterforen macht

Zitat

Und Heiner, mal ehrlich, wen interessiert hier dein NICK-Forum? Wenn schon, dann poste doch bitte sinnvoll und on-topic. Das macht mich jetzt irgendwann mal aggressiv, ständig betreibst du Crosspromotion. :mad:


Wann betreibe ich hier Crosspromotion? Das ist doch nun wirklich äußerst selten. Eine Signatur ist was anderes - es kann einem keiner verbieten, in seiner Signatur Werbung für ein eigenes Projekt zu machen, wenn die Sig-Funktion im Forum erlaubt ist!

Zitat

Ich weiß, Dein Vorschlag ist nur ein Beispiel. Aber wo würdest Du z.B. ein Thema "Deutsche Welle nutzt DRM-Sendeanlagen in Japan" unterbringen?


In Technik.

Zitat

Die Aufteilung in Deinem Forum gibt das beste Beispiel: Die allgemein gefaßte Rubrik "Alles rund um Nick" hat die meisten Beiträge.


Weil es das Hauptforum ist.

Zitat

Unter andem auch zum Thema Cartoons, obwohl es hierfür eine eigene Rubrik gibt.


Die sind eigentlich alle in Nicktoons, bis auf wenige, die eh noch verschoben werden in den Toons-Bereich.


Das ganze war lediglich eine Anregung! Dass hier jetzt wieder so ein großes Trara gemacht wird, soll mal einer verstehen. Ich will euch sicherlich nicht zwingen, auf phpBB umzusteigen, meinetwegen hätten wir das Thema auch schon längst hier beenden können, doch es gibt doch immer welche, die da nachhaken.

von htw89 - am 14.01.2006 14:18
Na, dann mach es auch weg! "Wusste ich nicht" ist auch ein super tolles Argument...es gab schon genügend Diskussionen über Signaturen und da hast du selbst mitgemischt. Jetzt komm mir nicht mit "wusste ich nicht"! Du wusstest das ganz genau und hast dir für dein unsinniges Projekt hier einfach Werbung erhofft und damit gerechnet, dass sowieso keiner der Admins mit dir (du hältst dich ja anscheinend doch für recht wichtig) Ärger anfangen will...Dem ist aber nicht so!

Jetzt aber nochmal zum Thema: Das Interesse an DRM usw dürfte ja wohl vorhanden sein und diese Teile gehen hier schon ein wenig unter. Daher wäre ein Spezialforum dazu wirklich begrüßenswert (und würde natürlich auch hier eingebunden werden können)...auch wenn ich mich mangels eigenem Interesse da eher weniger tummeln würde. ;) Das Gegenargument von Jens kann ich eher nicht gelten lassen: DX-Empfang gehört auch zum Radio und trotzdem gibt es dafür - richtigerweise - ein eigenes Forum.

von Kroes - am 14.01.2006 14:36
Ich würde auch sagen, am AM-Forum macht an sich schon Sinn, auch wenn ich selbst nicht der Freund der grossen Zersplitterung bin. Aber hier im Hauptforum gehen die teilweise sehr interessanten AM-Themen manchmal wirklich schnell unter auf der 3. Seite oder so. Björm, eröffne mal ein Forum, und dann solltest Du das Forum auch in der A-DX-Mailingliste bekannt machen sowie in weiteren AM-Mailinglisten bzw. Foren, und dann schauen wir mal wie sich das entwickelt.

Zum Thema Digitalradio/DAB: Da gibts schon 2 Foren zum Thema, nämlich hier http://web22.mis01.de/phpBB2/index.php und hier http://www.dab-digitalradio.ch/forum/index.php

von dxbruelhart - am 14.01.2006 14:40
Zitat

Na, dann mach es auch weg! "Wusste ich nicht" ist auch ein super tolles Argument...es gab schon genügend Diskussionen über Signaturen und da hast du selbst mitgemischt. Jetzt komm mir nicht mit "wusste ich nicht"! Du wusstest das ganz genau und hast dir für dein unsinniges Projekt hier einfach Werbung erhofft und damit gerechnet, dass sowieso keiner der Admins mit dir (du hältst dich ja anscheinend doch für recht wichtig) Ärger anfangen will...Dem ist aber nicht so!


1. Wann hab ich da mitgemischt?
2. "Unsinniges Projekt" - Radio ist mindestens genauso unsinnig, wen interessiert das heute noch, ist doch eh alles Dudelfunk(könnte ich so jetzt argumentieren). Mein Forum ist mindestens 1000 Mal so sinnhaft wie z.B. ein weiteres Medienforum(wer kennt schon Medienboard-Online oder Ickis-Sat-News usw.; na gut ich kenns ;) )
3. Durch die Werbung hier sind überhaupt die ersten User zum NICK-Forum gekommen; doch nun gut; Werbung bei euch habe ich nicht mehr nötig, da von mySnip-Seite eh keine kommen werden. Da kann man eher auf gut besuchte Foren wie TVmatrix oder DF zurückgreifen. Was ich aber eigentlich damit sagen will, ist, dass eine Signatur der Anfang für Erfolg ist. Wenn diese auch noch gut gemacht ist, umso besser. NICK ist übrigens Fernsehen und hat somit auch indirekt mit dem Radioforum zu tun :p
4. Ich will ganz sicher keinen Ärger mit den Admins hier! Aber denjenigen sollte klar sein, dass ich mir auch Alternativen suchen kann. Ich hab mich bisher bewusst bei der Konkurrenz zurückgehalten, einfach weil ich das Forum hier schon länger kenne.

Es gibt außerdem genügend andere Leute die hier auch Werbung für ihre Projekte machen, sei es nun z.B. NurzumSpassda oder maadien oder sonstwer.

von htw89 - am 14.01.2006 14:48
Einen hab ich noch, aber der passt nicht mehr so ganz zum Thema hier (das was viele andere schreiben aber auch nicht) ;-):
Zitat

2. "Unsinniges Projekt" - Radio ist mindestens genauso unsinnig, wen interessiert das heute noch, ist doch eh alles Dudelfunk(könnte ich so jetzt argumentieren).

Die Frage ist dann doch, was DU überhaupt hier machst und wie DU hier hin gefunden hast ;-)!

So, und jetzt bin ich erstmal weg, ich sitze eh schon viel zu lange vorm Rechner ....

von WiehengeBIERge - am 14.01.2006 14:53
siehe das, was in Klammern steht.

So könnte ich argumentieren, wenn ich nicht an Radio interessiert wäre. Genauso gibt es Leute die sich für NICK interessieren, während wieder andere denken, so etwas wäre unsinnig(aus welchen Gründen auch immer). Besser ein NICK-Forum als 10 Medienforen.

von htw89 - am 14.01.2006 14:55
Jetzt kloppt Euch doch nicht. Wär' doch langweilig im Leben, wenn alle die gleichen Interessen hätten. Da muß man weder persönlich werden, und den Anderen in's Lächerliche ziehen, noch beleidigt sein, wenn die eigene Meinung nicht so toll ankommt.

Das Web bietet jedem den Freiraum, die eigenen Vorstellungen umzusetzen! Amen!

von EmmWeh - am 14.01.2006 14:58
Also die Idee eines zusätzlichen Forums für AM / DRM finde iecht Klasse, da ich selbst mal ein paar Fragen dazu hatte die aber dann doch nicht gestellt habe, da es sicherlich untergegangen wäre.
Wäre aber eine Aufteilung nicht nach Modulationsverfahren AM, FM, DAB usw. sondern vielleicht eher nach Frequenzbereichen, also eher < 30MHz oder > 30 MHz nciht sinnvoller?
Aber trotzdem, egal wie´s gemacht wird, hauptsache erstmal loslegen! Wie´s dann läuft und in welche Richtung das läuft wird man doch dann sehen.



von Jens1978 - am 14.01.2006 15:11
zu Punkt 1: Mir war jedenfalls so...
zu Punkt 2: es ist doch schön und gut, sich über Nick auszutauschen...aber muss man dafür unbedingt ein eigenes Forum aufbauen? Das sieht mir mehr nach Kompensierung gewisser Komplexe ("Ich muss beachtet werden.") aus...
zu Punkt 3: passt wieder das von Punkt 2. Wenn ein Projekt gut ist, dann verbreitet es sich auch ohne Werbung. Hast du schon mal irgendwo jemanden in anderen Foren rumrennen sehen, der für ukwtv.de bzw dieses Forum hier in der Signatur Werbung macht? Und trotzdem kommen die Leute hierhin...
zu Punkt 4: mach doch..._ich_ würde dich nicht vermissen...

Und damit genug jetzt. Lass mir meine Meinung, dass ich dein Projekt einfach für unnötig halte und mach trotzdem weiter - du musst dich ja nicht um meine Meinung kümmern. Nur äußern darf ich sie ja.

von Kroes - am 14.01.2006 15:39
"du musst dich ja nicht um meine Meinung kümmern. Nur äußern darf ich sie ja."

naaaajaaa, also das ist doch genau der Punkt, mit dem ich damals, wo wir zwei Streit hatten, argumentiert hatte. daraufhin hieß es von deiner Seite aus (was ich ja dann spät, aber immerhin, noch eingesehen hab), dass ein Forum nunmal keine Demokratie sondern eine Art Diktatur ist und die Admins entscheiden was passiert....du hast mich auch drauf hingewiesen dass ich eben hier nicht auf die "Meinungsfreiheit" wie sie im GG steht, pochen kann, und ein Forum feste Regeln braucht.
insofern darfst du da nicht zwischen Usern und Admins differenzieren wenns um den Begriff "Meinungsfreiheit" geht...
in dem Fall, dass ein User hier (nur als Beispiel) schreiben würde "also ich würd den Kroes als Admin überhaupt nicht vermissen" würdest du wohl mit "keiner ist gezwungen hier zu schreiben, du kannst ja gehn wenn du willst" antworten, also ist das in gewisser Weise einseitig...

"der für ukwtv.de bzw dieses Forum hier in der Signatur Werbung macht"

gibts durchaus! Björn und auch Andreas ("Runter mit den Otzenköpfen - ukwtv.de") haben (bzw. hatten zumindest ne Zeitlang) Promo für UKWTV.de in Ihrer Siggi;-)

von Gelöschter Benutzer - am 14.01.2006 15:47
Ja, aber hier drin - ich meinte in anderen Foren. Und da hab ich bislang noch nichts gesehen - aber deswegen wahrscheinlich auch der ;)

Und wenn mir jemand sagt, dass ich als Admin nicht vermisst werden würde, dann soll er das sagen. Das ist garantiert kein Grund für ne Sperre oder sonstwas. Die restliche Argumentation verstehe ich nicht so ganz, aber ist ja egal. Ich bin dafür, dass hier jetzt Schluss ist und wir zu Björns eigentlichem Thema zurückkehren.

von Kroes - am 14.01.2006 15:50
zu 2: Dann wären Serienforen genauso in Frage gestellt! Wo soll man sich sonst so intensiv über NICK austauschen? Mensch, das Internet ist dazu geschaffen, sich über bestimmte Sachen auszutauschen! Außerdem brauche ich eure Beachtung gar nicht, wer will schon von zankenden Kindergarten-DXern beachtet werden? Es ist mir schon vermehrt aufgefallen, dass sich einige Leute, wie bei Pöblern üblich, über andere Leute stellen wollen. Meistens sind es die gleichen, die derartige Kommentare von sich geben und sich überall einmischen. Gegen dich, Kroes, hatte ich bisher gar nichts. Ich fand dich immer ganz in Ordnung. Doch das Bild ist jetzt wohl hin.
zu 3: Das liegt aber daran, weil mySnip bei Google besser gefunden wird. Allerdings wird sich die Lage durch die .de-Domain wohl eh verbessern, und ich denke, bei mySnip sind keine Leute mehr zu holen. Und man kann nicht sagen, dass mein Projekt schlecht ist. Wenn dem so wäre, dann
a. gäbe es das wohl gar nicht mehr
b. hätte es keine 150 Mitglieder
c. wäre die Community nicht so genial(Es gibt welche, die setzen sich mit vollem Elan ein und machen z.B. Videos, oder starten Aktionen/Petitionen usw.).
d. Würden wir nicht sogar ein Portal starten, mit News, Stories, Interviews, Kritiken usw.
zu 4: Das zeigt mir, dass du ein schlechter Admin bist! Einem guten Admin ist nicht egal, ob User weggehen! Das zeigt wohl auch, wie wichtig ihr euch inzwischen nehmt! Immer gute Performance darstellen, ja ja ja...

All das zeigt mir, dass diese Arbeit, die ich mir seit Mai 2005 mache, nicht schlecht sein kann. Ich habe im wahrsten Sinne das geschaffen, was den NICK-Fans gefehlt hat: Ein Forum zum Diskutieren, um Nachrichten zu erfahren, einfach um up to date zu sein. Und ich mache es freiwillig, ich bekomme kein Geld dafür, sondern verliere welches(halt wegen den Domains)
Im Übrigen ist dieses Forum hier das einzigste, in dem meine Signatur und mein Forum selbst in Frage gestellt wird. Und warum hat sich da bisher keiner derartig aufgeregt? Ihr hättet es mir ja schon von Anfang an verbieten können.


von htw89 - am 14.01.2006 16:03
Zum Thema: Ja, ein >30 MHz-Forum fände ich sehr sinnvoll. Allerdings sollte man dann auch über ein TV-Forum nachdenken, da diese hier ja ebenfalls sehr beachtet wurden und werden. Was ihr macht ist eure Sache, das geht mir 30m am A**** vorbei.

Zitat

Dämliche Frage am Rande: Wenn mysnip in deinen Augen so untauglich ist frage ich mich, weshalb du deine 2,9 Millionen Foren nicht nebenan bei der Konkurrenz gestartet hast?


Weil mir diese Foren ein phpBB-Board nicht wert genug waren. mySnip ist geradezu geschaffen für Spam.

von htw89 - am 14.01.2006 16:40
Nur kurz, da's eh schon breitgetreten wurde, ich kann mich Jens Ullrichs Meinung anschließen, soll DX-Björn sein Forum aufmachen, wenn's gut läuft, soll es gerne hier aufgenommen werden.

Zum NICK-Forum: Als Stammschreiber dort kann ich bekunden, dass Heiner seine Sache dort gut macht und das Forum definitiv seine Berechtigung hat. An einigen Punkten gibt's mir dort auch etwas zuviele Unterforen, ein gewisser Teil davon macht allerdings durchaus Sinn. Die ganzen Spam-Foren, die er aber bei MySnip eröffnet verstehe ich auch nicht ganz und rücken ihn und sein NICK-Forum in ein schlechtes Licht, hab ich hier aber auch schon einige Male erwähnt.

@Heiner: Zur Foren-Verlinkung, wie wär's statt mit dem Riesenbanner mit einem kleinen "Knopf-Banner" im GIF-Format, der kleiner und weniger auffällig ist? Wäre ein gangbarer Kompromiss und kommt nicht so kleinkindbeleidigt her, wie dein jetziger Satz.

von Wrzlbrnft - am 14.01.2006 16:52
Zitat

@Heiner: Zur Foren-Verlinkung, wie wär's statt mit dem Riesenbanner mit einem kleinen "Knopf-Banner" im GIF-Format, der kleiner und weniger auffällig ist? Wäre ein gangbarer Kompromiss und kommt nicht so kleinkindbeleidigt her, wie dein jetziger Satz.


Das ist schon längst geplant, doch bisher ist in dem Sinne noch nichts gemacht worden. Hab TRNF vorhin angesprochen, er wird sich gleich drum kümmern.

von htw89 - am 14.01.2006 16:54
(sorry, wenn ich nochmal OT werde)

Die PHP-Boards bieten mir aber immerhin einen entscheidenden Vorteil, den ich hier ganz klar vermisse: "Neue Beiträge seit letztem Besuch anzeigen". ;) (da ist mir dann eigentlich auch die Anzahl Unterforen egal)

von Wrzlbrnft - am 14.01.2006 17:08
Zitat
Wrzlbrnft
Die PHP-Boards bieten mir aber immerhin einen entscheidenden Vorteil, den ich hier ganz klar vermisse: "Neue Beiträge seit letztem Besuch anzeigen". ;) (da ist mir dann eigentlich auch die Anzahl Unterforen egal)
Die Funktion braucht's doch hier aber gar nicht, da die »Neu«-Kennzeichnung hier ja völlig anders abläuft als dort. Einen »Besuch« in dem Sinne gibt's hier ja nicht.

Das einzige was ich noch gerne hätte, was aber aus verständlichen Gründen nicht geht, wäre die Möglichkeit bestimmte Sachen wieder als neu zu markieren.

von Brubacker - am 14.01.2006 17:16
Okay, wie das hier technisch von statten geht, weiß ich nicht. Aber wäre es nicht auch hier möglich, daß sich die Software mittels Cookies oder dergleichen merkt, wann ich hier letztmals online war und dann alle Threads innerhalb der Forengemeinschaft anzeigt, in welchen seither wieder was gepostet wurde?

von Wrzlbrnft - am 14.01.2006 17:19
Zitat
Arne K
es gibt doch schon ein Forum in dem ähnliche Themen behandelt werden:
www.wellenforum.de


Guter Tipp, danke! Da kann dann auch jeder gleich mal schauen, ob so eine feine Untergliederung gut ist. Allerdings bekommt man als Gast nicht viel zu sehen.

von EmmWeh - am 14.01.2006 18:20
Also von mir auch mal der Senf:

- Andere Forensoftware: Nicht mit mir! Wer sich berufen fühlt, kann gerne eine neue Plattform austesten, bereit stellen oder wie auch immer. Aber ich bin da dann nicht mit von der Partie. Wir haben vor ca. 1 Jahr diese Thema bereits durchdiskutiert, Rolf hatte bereits ein phpMyBb-Forum mit Unterforen aufgesetzt, und der Großteil war dafür, hier bei mySnip zu bleiben, obwohl damals sogar noch die alte Forensoftware lief. Ich wüsste nicht, welche großartigen Nachteile die mySnip-Plattform gegenüber phpMyBB haben sollte? Thomas hat ja angekündigt, dass diverser Blödsinn (Avatare usw.) ja noch kommen wird, da kann dann jeder seinen Drang zur Selbstverwirklichung ausleben (wenn wir das nicht von vornherein abschalten hier). Und die Leute von mySnip sind sicherlich offen für eure Anregungen, wenn ihr denen einfach eure Wünsche schreibt, werden die vielleicht schon bald umgesetzt. Wenn der Großteil dafür ist, auf eine andere Plattform zu wechseln, wegen meiner, aber ich kümmere mich dann sicherlich nicht um den Umstieg oder Ähnliches, das muss die Person, die das machen will, dann selber in die Hand nehmen.

- AM-Forum:grundsätzlich sehr gerne, aber dann bräuchte man am Besten auch noch ein DAB-Forum (damit diejenigen, denen hier zuviele DAB-Themen vorkommen, ihre Ruhe haben), und tausend andere Unterforen auch noch. Ich bin mir nicht ganz sicher: einerseits finde ich die Idee gut, anderseits bin ich immer noch gegen eine weitere Zersplitterung in Unterforen. Ach ja, und gut dass der Hinweis mit dem Wellenforum kam: ich weiß nicht, ob wir dem Wellenforum unbedingt Konkurrenz machen sollten. Dann gibt es auch noch die A-DX-Mailingliste, die natürlich zugegeben kein Ersatz für ein Forum sein kann.

Zum grundsätzlichen Ablauf: dass wir zum Start der Forensoftware all die bisher getrennten Foren unter einen Hut (die Forenübersicht) bekommen haben, ist Resultat diverser Handarbeit der mySnipler. Das sollten wir nicht unbegrenzt ausreizen. Grundsätzlicher Ablauf wäre eher, dieses neue Forum *gleich* hier auf der Plattform zu starten, denn Foren nachträglich hier aufzunehmen, ist *immer* mit zusätzlicher Arbeit für mySnip verbunden, und funktioniert laut Thomas technisch auch NICHT in jedem Fall.

von Habakukk - am 14.01.2006 18:51
Zitat

und funktioniert laut Thomas technisch auch NICHT in jedem Fall.


Und in dem Fall mit Sicherheit gar nicht, denn die Foren müssen in der gleichen Tabelle sein. Gleiches Problem gabs mit dem Musikforum beim FG; das jetzige Musikforum ist ein anderes als das Ursprungs-Musikforum.


von htw89 - am 14.01.2006 18:57
Sehr gerne würde ich an einem Forum "unter 30" teilnehmen. Mache schon lange mein Hobby als SWL und war auch zeitweise auf Kurzwelle QRV. Wir sollten auch mal den www.wunclub.com besuchen. Besonders den Newsletter kann ich empfehlen.

Wenn ich daran denke, wie schön es sein kann aus Südamerika Polizeifunk, Flugfunk aus den Anden und anderes zu Hause hören zu können. Es ist bestimmt schön seine Erfolgserlebnisse mit anderen zu teilen.
An die anderen Forenteilnehmer wollte ich ausrichten, das einige von ihnen nicht immer so viel meckern sollen. Allen kann man es nie recht machen. Auch sollte angemerkt werden, das DAB nicht unterhalb 30 Mhz sendet.
Auch DAB hat seine Berechtigung und kann sehr erfolgreich sein wie England uns vormacht oder halt ein Ladenhüter, wie Deutschland es leider vormacht.Jedem seine Vorlieben und Interessen. Aber schlecht machen müssen wir die einzelnen Betriebsarten der Funkübertragung nicht.Jeder einzelne von uns kann sein Programm selber wählen, einschalten und auch wieder ausschalten.

Noch viel Spaß beim FM,AM,DRM,SSB, RTTY ....Empfang!

Beste Grüße aus Prag,


von Markus,DO1HBK - am 14.01.2006 19:15
ENDLICH!
Auf ein solches Forum warte ich schon lange! Die UKW/TV Themen interessieren mich so gut wie gar nicht. Aber dafür alles was mit Technik und Empfang auf Lang- und Mittel-
welle zu tun hat, hauptsächlich AM. Für DRM gibt es noch immer keine vernünftigen
Empfänger, daher ist das für mich z.Zt. nur ein Randthema. Kurzwelle kann, muß aber
nicht sein.
Name: LW/MW-Forum



von GöLi - am 15.01.2006 00:42
Na auch wenn ich damit net alle Meinungen teile,ich halte nix von noch einem zusätzlichem Forum,warum auch,die Themen werden hier genauso diskutiert wie UKW,und es heist ja nun auch RADIOforum,sprich alles was mit Rasdio zu tun halt,also auch alle Verbreitungswege,analog und digital.
So und wenns dann auf ner andren Software basiert muß man sich wieder neu anmelden (wenn man noch keinen Login für die software hat) und darauf hab ich zb keine Lust.
Ok ich steh einem neuen Forum nicht im Weg ich werd es auch beobachten wie es sich entwickelt,aber es wird nocht lange dauern dann werden wieder einige noch mehr Foren fordern,was zB bei einem Nordforum rauskommt kann man ja auch noch wunderbar nachlesen....


von Robert S. - am 16.01.2006 11:16
Ich finde die Idee nicht gut. Noch mehr Foren? Nein danke.

Und @heiner:
Gerade die Schlichtheit von mysnip gefällt mir besonders gut und gerade auch die schnelle Ladezeit (gut ich habe DSL...). Gut ich kenne ungefähr deine Vorstellung, du möchtest es gerne bunt und blinkend ( :kotz: ) am liebsten mit Besucherzähler, wer gerade online ist pipapo... Ich brauche diesen ganzen -sorry- Mist nicht ! Ich bin froh darüber so wie es ist und so soll es meiner Meinung nach auch bleiben. Es gab dazu auch schon mehrfach Diskussionen und jedesmal war die Mehrheit gegen einen Umstieg, also lass die Diskussion doch endlich ruhen, ist ja fast schon wie mit der DAB-Endlosschleife ;)...

von Rosti 2.0 - am 16.01.2006 14:32
Auch ich finde es nicht unbedingt notwendig ein neues Forum mit "eingeschränktem" Themenbereich aufzumachen. Warum ?

Auch wenn meine Interessen eher schmalbandig (z.B.DRM) sind lese ich gerne im RadioForum.
Ich finde nicht das "meine" Themen untergehen, im Gegenteil, suche ich nach Themen aus
"meinem" Gebiet stolpere ich immer mal wieder über interessantes aus anderen Bereichen, das ich nicht sehen würde, gäbe es ein Forum nur mit "meinem" Thema. Das ist oftmals sehr interessant und erweitert den eigenen Horizont.

Ich mag nicht 20 verschiedene Seiten aufrufen um zu wissen was los ist.

Darum möge alles so bleiben wie es ist. Und "bunte" Foren mit viel Grafik ist nur unützes Beiwerk.

Gruß Rainer

von Funkerberg - am 16.01.2006 18:44
ohne jetzt die ganze diskussion, insbesondere die Beiträge mit nem orangen Klotz drunter ;-) durchgelesen zu haben:

Ich finde die Idee eines LW/MW/KW/DRM Forums gut. Allerdings muss man auch bedenken, dass durch die weitere Aufspaltung das Radioforum noch mehr zum Allgemeinforum wird. Schon jetzt haben nur noch die hälfte bis maximal zwei drittel der themen im weitesten Sinne mit Radio zu tun. Der Rest verteilt sich auf die bereiche TV, Inhalt und Leicht-OT. Solange es im Großen und Ganzen so bleibt wie es jetzt ist, bin ich damit zufrieden. Ein PHP-Forum mit 30 Unterkategorien, dazu noch mit zig Bildchen und Bannern, wie man es im Internet leider immer häufiger vorfindet, mache ich aber nicht mit. Ich verkehre zur Zeit auch nur in Foren mit sinnvoller Gliederung und mindestens erträglichem Design. Bei anderen hätte ich im Normalfall gar keine Zeit, mich durch das Chaos durchzulesen.

von ANDREAS R-|-DJ - am 16.01.2006 21:17
Da die Anzahl der Themen aus diesen bereichen in den hiesigen Foren steigende Tendenz zeigt, bin ich auch dafür, auch wenn ich ansonsten der wundersamen Forenvermehrung eher kritisch gegenüberstehe.
Der Übersicht halber finde ich es aber gut, wenn diese Themen gebündelt werden.


von PeterSchwarz - am 17.01.2006 00:00
@robiH
Zitat

- Radioforum Nord (Warum ist das eigentlich nicht gelinkt?)

Das "Radioforum Nord" wurde an Zwobot übergeben, welcher daraus das "medienforum nord", das "Café 16442" und seit neustem eine (mehr oder weniger) namenlose SPAM-Müllkippe daraus gemacht hat.
Überzeug Dich selbst...
http://forum.mysnip.de/list.php?16442

von Sebastian Dohrmann - am 17.01.2006 14:15
Zitat

- Radioforum Nord (Warum ist das eigentlich nicht gelinkt?)


Weil es das nicht mehr gibt. Ist jetzt das Musikfernseh-Forum.

Zitat

Vorschlag für eine Neuorganisation unter mysnip.de:
- Radioforum UKW
- Radioforum Digital
- Radioforum TV
- Radioforum Sonstiges
- Radioforum OT


Glaube kaum, dass die Zuständigen sich so viel Mühe machen werden. Sind immerhin alles verschiedene Betreiber.

von htw89 - am 17.01.2006 14:16
das Radioforum Nord hatte noch nie was mit ukwtv.DE zu tun, nur mal um eventuelle Zweifel auszuräumen. es handelte sich von Anfang an um ein unabhängiges Forum (auch wenn es zeitweise in diesem merkwürdigen Forenverband drin war) was die Rundfunkthemen bestimmer europ. Länder sowie Norddeutschlands behandeln sollte. letzteres hat dudelfunk als damaliger Admin dann rausgenommen um nicht der Zielgruppe vom Radioforum in die Queere zu kommen (hier hat man um Spaltung gefürchtet) und einer späteren eventuellen Angliederung an diese Foren nicht zu entgehen (sprich: es war im Gespräch dass es vielleicht mal irgendwann, wenn es sich bewährt hat, dazuzukommen zu den ukwtv.DE Foren).
habe dann den Sinn darin nicht mehr gesehen , weil ja die norddeutschen Themen die viel mit DK usw. zusammenhängen nicht mehr erlaubt waren. dann gabs weniger Besucherzahlen also hab ichs gerelauncht. und wenn man sich die steigenden Zugriffszahlen der letzten 3 Monate ankuckt war das auch richtig.

dafür gibts aber doch irgendwo noch das RADIOFORUM SÜDTIROL , das muss noch dazu

von Gelöschter Benutzer - am 17.01.2006 14:57
also warum denn UKW ausgliedern ? auf diesem Grundstein wurde das Forum doch gegliedert !! damals war von Dab hier kaum was zu lesen
sonst hieße es ja nicht RADIOforum (Radio=Hörfunk, Rundfunk=TV und Radio) !
also wenn dann wird ein Schuh draus dass man die alternativen Medien ausgliedert aber doch nicht das was das Forum zusammenhält (nämlich die Programminhaltinteressierten und die DXer) !

von Gelöschter Benutzer - am 17.01.2006 21:13
Also nochmal mein Standpunkt zu der Sache:

Prinzipiell stehe ich einem AM-Forum aufgeschlossen gegenüber, ich möchte dem nicht im Wege stehen. ABER:

1. Es gibt bereits das Wellenforum, das mehr oder weniger erfolgreich ist. Ich bin mir nicht sicher, ob man dem unbedingt Konkurrenz machen sollte, oder nicht besser gleich dort postet? Warum nicht etwas verwenden, was es schon gibt?

2. Ich bin sehr für eine gute Zusammenarbeit mit anderen europäischen Hobbyfreunden und Foren/Webseiten, aber man muss glaube ich nicht zwanghaft zusammenschweißen, was vielleicht nicht unbedingt zusammen gehört. Diese Zusammenarbeit sehe ich noch eher im Bereich der FMLIST als wichtig an, weil einfach jeder vor Ort besser Bescheid weiß über diverse Dinge, aber Foren und Webseiten generell können doch auch sehr gut unabhängig voneinander laufen.

3. Wenn das Forum wirklich gegründet werden soll hier bei mySnip: überlegt es euch (auch nach den Umfragen), wie ihr das angeht. Wenn das Forum irgendwann hier rein soll, muss es entweder gleich in unserer Plattform gegründet werden, oder ihr müsst das mit mySnip absprechen, damit es nicht hinterher technische Probleme gibt, die den Umzug eures Forums auf diese Plattform verhindern. Wenn ihr gerne generell unabhängig bleiben wollt, ist das natürlich sowieso kein Problem und dann eure Sache.

4. Sofern das Forum Bestandteil unserer Forenplattform werden soll: ich sehe ehrlich gesagt nach all den Vorkommnissen keine Basis, dich (Björn) zu einem der Admins hier in der Forengemeinschaft zu machen. Noch vor 1-2 Monaten hast du massiv gegen diese Forengemeinschaft gewettert, ja sogar mit Klage gegen mich bzw. den UKW/TV-AK gedroht, und das NUR wegen eines vollkommen uninteressanten Signaturstreits, den du größtenteils nicht mal mit Mods/Admins dieser Foren geführt hast. Da dies schon das zweite Vorkommnis war (du hast uns auch schon mal bei Skywaves schlecht gemacht, damals ebenso aus einem völlig belanglosen Grund), bin ich da einfach vorsichtig und will mir keinen Risikofaktor hier ins Boot holen. Bitte nicht falsch verstehen: das ist nichts Persönliches gegen dich, ich bin dir da in keiner Form nachtragend und habe auch deine Entschuldigung akzeptiert, für mich persönlich sind diese Angelegenheiten vom Tisch, ich habe nur eben Angst, dass der derzeitige Frieden am Niederrhein nur temporär ist. Krasses Beispiel: in einem Wutanfall löschst du uns all unsere Foren, weil sie ach so böse sind! Nein, das Risiko ist mir da einfach zu groß, sorry.... Die einzige Möglichkeit, die ich mir vorstellen könnte: Administrator ist einer von uns, und du wirst als Moderator eingesetzt, ohne Zugriff auf die Admin-Oberfläche. Dann kann nicht allzu viel passieren.

von Habakukk - am 18.01.2006 09:58
Ich plädiere für folgenden Forumsnamen: AM/DRM Forum
Ich bin immer noch der Meinung, dass solch ein Forum Sinn macht. Es sollte aber unbedingt in unserer Plattform mit eingebunden werden, denn andere "lose" Foren, die von diesem Forum abstammen, aber nicht mit unserer Gemeinschaft verlinkt sind, gibts eh schon genug.
Damit die Problematik mit der Admin-Frage gelöst werden kann, biete ich mich als Admin an.

von dxbruelhart - am 18.01.2006 10:59
Ja, das halte ich für eine sehr gute Lösung, danke Christian [@Björn: Ich hoffe, du kannst meine Vorbehalte nachvollziehen!].

Macht aber vielleicht doch nochmal eine konkrete Umfrage hier in den Foren, was die Leute davon halten. Notfalls in einem neuen Thread, da der hier schon sehr lang mittlerweile ist. Ich kann den dann auch als "wichtig" markieren!

von Habakukk - am 18.01.2006 11:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.