Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
88,7 MHz, Manager., FM100, Frequenzfieber, Kroes, faro, tomfritz

Wie geil ist das denn? Antennenrotor für 5 Ele. von Hirschmann von fischertechnik :-)

Startbeitrag von tomfritz am 14.01.2006 18:42

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Antworten:

:spos: :spos: :spos: :cool:

von faro - am 14.01.2006 22:34
Völlig genial!
Muss ich meinem Kumpel zeigen, der war voll mit Fischertechnik ausgestattet!

Was sind denn auf der Karte für Sender eingezeichnet? Habe etwas Probleme mit der Auflösung!
Langenberg erkenn' ich...DDR Sender...

von FM100 - am 15.01.2006 09:50
Das dürfte ein Stand von Anfang der 80er sein - Privat-Sender sind also noch nicht dabei und die ARD-Sendeanstalten haben meist auch nur drei Programme und evtl noch ein 4.Netz mit geringen Leistungen. Jedenfalls sieht es im WDR-Sendegebiet stark danach aus.

von Kroes - am 15.01.2006 10:07
Zitat
FM100
Völlig genial!
Muss ich meinem Kumpel zeigen, der war voll mit Fischertechnik ausgestattet!

Was sind denn auf der Karte für Sender eingezeichnet? Habe etwas Probleme mit der Auflösung!
Langenberg erkenn' ich...DDR Sender...


@ FM100 :)
Die Senderkarte erinnert mich stark an das Format welches die damalige Bundespost herraus gab,da waren alle Sender der BRD aufgelistet...die hier abgebildete Karte ist wirklich schwer erkennbar-scheint aber den Zustand in den frühen 80.igern aufzuzeigen...

von 88,7 MHz - am 15.01.2006 11:25
Herrlich ! This Posting made my day... :cool:

von Frequenzfieber - am 15.01.2006 11:27
Die Senderkarte ist wesentlich älter als ihr glaubt. Ich schätze den abgebildeten Stand auf 1971.

Unser Kollege jkr hatte mir mal in einem anderen Thread dankenswerterweise die Aufschaltdaten der Bayern 3-Kette herausgesucht.
---> http://forum.mysnip.de/read.php?8773,190392,197389#msg-197389
Und auf dieser Karte fehlt z.B. noch der 1972 eingeschalette Sender Pfaffenberg III.
Aber Ochsenkopf III, Kreuzberg III, Brotjacklriegel III und Wendelstein III sind eingezeichnet.

Aber auch Visselhövede (NDR) fehlt noch. Dafür kommt BFBS noch aus Verden.
Und WDR 2 vom SWF-Sender Eifel.
Bad Marienberg III, Saarburg III und Potzberg III fehlen noch ebenso wie Geislingen III und Langenbrand III.
Auch Würzberg III kam erst zum hr3-Start 1973.


Also für mich kann diese Karte nur den Stand von 1971 abbilden. Alles andere passt nicht.

von Manager. - am 15.01.2006 12:13
@ Manager :)))
So "scharfe" Augen hab ich wohl nicht,-es wird ein ja ganz übel dabei,-aber welcher Kleinsender soll das wohl sein,-der etwas über die von mir vermutete Linie Langenberg-Nordhelle-Biedenkopf liegt,der Kleinsender liegt auf der Karte etwas "nordöstlich" der Nordhelle.?

von 88,7 MHz - am 15.01.2006 12:26
@ Toucher:

Meine Augen sind auch nicht besser, aber mit dem Zoomfaktor lässt sich schon mehr erkennen.
Der Kleinsender ist der CAE-Sender Werl 87,8 (später BFBS).

Zum Glück kenne ich diese Karten aus diversen Ausgabe der Wittsmoorliste. Das weiß man mit der Zeit auswendig, welcher Sender an welcher Stelle auf diesen Karten ist. :cheers:

von Manager. - am 15.01.2006 12:31
@ Manager :)
Merci,-

von 88,7 MHz - am 15.01.2006 12:40
Also es heisst ja: "Club-Modell 4-75" -> Das Jahr 1975 ? ? ?

von FM100 - am 15.01.2006 13:09
Ja, das habe ich auch gelesen und aus Normalhörersicht stimmte das ja zu dem Zeitpunkt auch noch, weil es damals erst einige wenige Sender der Alliierten sowie beim WDR für die Gastarbeitersendungen > 100 MHz gab.

von Manager. - am 15.01.2006 18:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.