Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, Phil75, Rosti 2.0

Studiums-Umfrage zum Thema DVB-Receiver

Startbeitrag von Wrzlbrnft am 15.01.2006 00:18

Vorhin bei TVmatrix gefunden und mal eben ausgefüllt:

Zitat

basti007
Verfasst am: 14.01.2006, 23:05 Titel: Fragen zum Thema digitale Receiver

Für eine kommunikationswissenschaftliche Arbeit im Rahmen meines Studiums an der Universität Augsburg mache ich derzeit eine kleine Evaluation für Dream Multimedia, die uns bereits die "Dreamboxen" beschert haben.

Ich würd mich freuen, falls einige von Euch Zeit haben, mir ein paar Fragen zum Thema "Digitale Receiver" und deren Benutzung zu beantworten:

Hier ist der Link für das Formular: http://dreambox.dd.vu

Die Ergebnisse werden im Februar direkt den Herstellern von Digitalreceivern vorgestellt - ihr könnt hier also wirklich was bewegen, wenn ihr teilnehmt. :D

Gerne könnt ihr den Link auch weitergeben oder in anderen Foren posten. Umso mehr Leute teilnehmen und mir helfen, umso besser! :) Wenn ihr also heute noch keine gute Tat vollbracht habt, dann ist das jetzt die beste Gelegenheit dazu.

Natürlich bekommt jeder, der möchte, am Ende auch die Ergebnisse zugemailt (einfach bei mir nachfragen: sebastian.stefan.gruenwald@student.uni-augsburg.de)


http://forum.tvmatrix.net/viewtopic.php?t=15653


Zu gewinnen gibt's dabei nix, unterstützenswert find ich's dennoch.

Antworten:

Falls es im Übrigen jemanden interessiert (und man kann diese Diskussion ja durchaus hier weiterführen), bei meinen Wunschausstattungen für ein "Fortgeschrittenen-Menü" habe ich mal Dinge wie manuelle PID- und Frequenzeneingabe und Bitraten-Anzeige angegeben, zur eigentlichen Receiverausstattung habe ich Sendernamen- und Radiotext-Anzeige am Tunerdisplay sowie einen Netzwerk- und USB-Anschluss zur Transportstrom-Datenübertragung an den PC angegeben.

Die Möglichkeit, den Receiver gleich mit "verwandtentauglicher" Software (Insider) ausgeliefert zu bekommen, hab ich mal bewusst ausgeklammert. ;)

Weitere Vorschläge eurerseits?

von Wrzlbrnft - am 15.01.2006 01:28
Super, da habe ich auch gleich mal teilgenommen! Ich habe zusätzlich angegeben: Dot-Matrix-Display für Radiotext-Wiedergabe (Bedienung ohne OSD !!), manuelle PID-Eingabe, Bitratenanzeige, BER-Anzeige und Aufzeichnungsmöglichkeit im Netzwerk auf PC-Festplatte.

von Rosti 2.0 - am 15.01.2006 09:13
Zitat
Wrzlbrnft
Falls es im Übrigen jemanden interessiert (und man kann diese Diskussion ja durchaus hier weiterführen), bei meinen Wunschausstattungen für ein "Fortgeschrittenen-Menü" habe ich mal Dinge wie manuelle PID- und Frequenzeneingabe und Bitraten-Anzeige angegeben, zur eigentlichen Receiverausstattung habe ich Sendernamen- und Radiotext-Anzeige am Tunerdisplay sowie einen Netzwerk- und USB-Anschluss zur Transportstrom-Datenübertragung an den PC angegeben.


Die Bitratenanzeige gibt's als Plugin, Radiotext kann die Dreambox (DM7000) nun auch im LCD Display anzeigen.
Netzwerk und USB Anschluss hatte das Ding schon immer.
Die manuelle PID Eingabe über die Fernbedienung wäre nicht schlecht.

von Phil75 - am 15.01.2006 16:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.