Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, Sebastian Dohrmann, Chris.BN, Robert S., Staumelder, FM100

Neue Verpackung BFBS R1

Startbeitrag von FM100 am 15.01.2006 10:02

BFBS R1 hat die bisherige Verpackung ein wenig modernisiert.
Die Trailern auch ein bisschen mehr auf nachfolgende Sendungen

Antworten:

Der modifizierte News-Opener ist mir gestern Abend auch aufgefallen. Ich habe sowieso den Eindruck dass BFBS R1 ständig™ an der Verpackung arbeitet. Jedenfalls höre ich regelmässig leicht modifizierte Showopener und Jingles.

von Staumelder - am 15.01.2006 12:56
der Newsopener ist doch gerade erst neu gewesen. noch Anfang 2004 kam immer vom Moderator " this is the forces station BFBS Radio One" und dann die Melodie , danach noch von der Station Voice mit Echo "Radio One One one"



2005 fiel dann das "Radio one one one" weg und die Melodie gabs blank (weiterhin mit Ansage des Moderator)

von Gelöschter Benutzer - am 15.01.2006 13:48
Also für alle, die noch nicht in den den Genuss des neuen Openers gekommen sind...
BFBS R1 - News 2006
zum Vergleich der Alte:
BFBS R1 - News 2005

von Sebastian Dohrmann - am 15.01.2006 16:26
igitt hört sich das billig an:kotz:
sollen das Synthi-Sounds sein ??? viel zu breakig:sneg:

weist wohl auf die neue Musikzusammensetzung hin (wems noch nicht aufgefallen ist - mehr RNB / Chart)...

hier übrigens mal der ganz alte (und schönste) :
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/bfbs2002.mp3

viel geiler:hot: der neue is doch fürn Arsch:(

von Gelöschter Benutzer - am 15.01.2006 17:47
Zitat
_ZWOBOT_
igitt hört sich das billig an:kotz:

Deine Meinung. Mir gefällt die neue Verpackung besser als die Alte und auch wesentlich besser als die von Dir verlinkte.
Zitat
_ZWOBOT_
sollen das Synthi-Sounds sein ??? viel zu breakig:sneg:

weist wohl auf die neue Musikzusammensetzung hin (wems noch nicht aufgefallen ist - mehr RNB / Chart)...

Deine Aussagen sind absolut widersprüchlich.
Die "Synthi-Sounds" weisen wohl eher auf einen höheren Dance- bzw. Elektromusikanteil im Programm hin, als auf Hip-Hop/R'n'B. Und zu "Chart" kann ich nur sagen, dass die Charts ja auch im Radio laufen sollen. Was da drinn ist, hängt von den Käufern ab. (Und jetzt komm bitte nicht mit so Sachen wie "Ja ist doch alles gefaket.") Das hat höchstens Auswirkung auf ein, zwei Künstler, aber nicht auf die gesamten Charts.
Falls es Dir noch nicht aufgefallen ist... BFBS R1 hat in letzter Zeit (wieder) mehr Dance im Programm. Und es ist sehr zu begrüßen, dass sich BFBS das noch traut, während die hiesigen Pop/Rock/Chartsender nur noch Prollrap und stupiden Plastikmüll spielen.

von Sebastian Dohrmann - am 16.01.2006 01:19
Mir gefällt der alte Opener auch besser,der neue irgendwie naja zu Hipp,aber das is ja alles Geschmackssache,trotzdem werd ich den Sender weiterhin hören. :)

von Robert S. - am 16.01.2006 11:07
in den letzten paar Monaten höre ich immer weniger BFBS weil -immer mehr RNB , immer mehr Trash (Frosch usw.)

"Deine Aussagen sind absolut widersprüchlich.
Die "Synthi-Sounds" weisen wohl eher auf einen höheren Dance- bzw. Elektromusikanteil im Programm hin, als auf Hip-Hop/R'n'B"

nein, denn ich hab ja angezweifelt dass es Synthisounds sind!
diese Breaks in den Opener klingen sehr nach solchen Ami-Beats

von Gelöschter Benutzer - am 16.01.2006 13:43
Beim ersten Hören des neuen News-Openers war ich auch überrascht und kann Zwobot's Reaktion ("hört sich billig an") in gewisser Hinsicht nachvollziehen. Habe mich aber nach 3 oder 4x Hören längst an "den Neuen" gewöhnt. Vorteil: Wenn ich die Lautstärke etwas aufgedreht hatte, haben meine Basslautsprecher bei der alten Version immer ziemlich gewummert. Das ist jetzt nicht mehr so.

von Chris.BN - am 17.01.2006 09:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.