Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
mor_, Terranus, Robert S., P.A.

Abschaltung am DVB-T-Sender Weimar

Startbeitrag von P.A. am 17.01.2006 18:10

Der DVB-T-Sender in Weimar muss am Mittwoch (18.1.) zwischen 00.20 und 6.00 Uhr abgeschaltet werden.

In dieser Zeit können Das Erste auf Kanal 21 und MDR Thüringen auf Kanal 27 nicht empfangen werden.

Grund für die Abschaltung ist der Einbau von Spezial-Transformatoren.

Quelle: mdr-text










Antworten:

Oha und was heist das auf gut deutsch,soll das bedeuten das man bei einem Stromausfall mit diesen Transformatoren trotzdem den Sendebetrieb aufrecht erhalten kann ?
Warum gab es bisher keine an diesem Standort ?

von Robert S. - am 17.01.2006 21:51
Weil die DVB-T Sender jetzt mehr Saft brauchen als vorher an dem Standort gebraucht wurde ?
Naja Erfurt und Remda senden ja weiter, müssen nicht alle auf die Nachtwiederholungen verzichten...

von Terranus - am 18.01.2006 11:01
Zitat

Naja Erfurt und Remda senden ja weiter, müssen nicht alle auf die Nachtwiederholungen verzichten...

Und die Leipziger die das thüringer Bouquet empfangen, können mal eingrenzen woher es vorwiegend kommt ...

von mor_ - am 18.01.2006 11:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.