Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, Roteck-3, Robert S., PeterSchwarz

Inselradio für Meckpomm auf 103.3 geplant

Startbeitrag von PeterSchwarz am 21.01.2006 12:57

meldet der neueste RadioJournal Newsletter.
Weiss nicht, ob das hier schon mal kundgetan wurde.

http://www.radiofdz.de/
gibt noch nicht allzuviel her, aber es soll da wohl wirklich was kommen.

Antworten:

nichts neues...Ostseeradio solls heissen und in Ahrenshoop starten

von Gelöschter Benutzer - am 21.01.2006 15:31
Hallo bin neu im Forum ,aber nun muß ich mich auch mal melden.

@ZWOBOT_ Ostseeradio ist schon lange Geschichte ,der neue Betreiber heisst Radio FDZ GmbH mit Sitz in Prerow.
Gruß nach NWM.



von Roteck-3 - am 21.01.2006 16:25
ok das war mir wirklich neu. vielleicht hat die Ostseewelle sich wegen Verwechslungsgefahr beschwert ?
auf jeden Fall sollte ein privater Lokalsender drauf

von Gelöschter Benutzer - am 21.01.2006 16:56
Ostseeradio gibts schon auf der 103,3 und zwar auf Usedom,dort nennt sich das ganze dann OSTSEEWELLE. :hot:

von Robert S. - am 21.01.2006 17:36
Hallo zusammen,
@Robert S. Ostseeradio hatte mit der Ostseewelle nichts zu tun ,war ein eigenständiges Projekt und hat seine Lizensierung im Sommer zurück gegeben.Im Spätherbst wurde dann die Lizenz an die Radio FDZ GmbH vergeben.Auf Usedom gibt's auf der 103,3 gar nichts ,nur Rauschen.

von Roteck-3 - am 22.01.2006 09:56
"Auf Usedom gibt's auf der 103,3 gar nichts ,nur Rauschen"

türlich - da sendet der Standort Heringsdorf ! mit der berühmten Ostseequalle

von Gelöschter Benutzer - am 22.01.2006 09:58
Oh...Enschuldigung
@Robert S. auf Usedom gibts die 103,3 ...sorry !! :eek:

von Roteck-3 - am 22.01.2006 10:02
die hat aber nur 2 kW oder so und dürfte sich daher im Empfangsgebiet vom Ahrenshooper Radio nicht mehr stören. auf Rügen macht sich der Standort Heringsdorf aber schon sehr stark bemerkbar

von Gelöschter Benutzer - am 22.01.2006 10:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.