Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
38
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, Sebastian Dohrmann, andbea, Gelöschter Benutzer, whippet, PeterSchwarz, Mæx, Jassy, Chris4981, Ketscher, ... und 14 weitere

Störungen von sunshine live wegen Umzug zu erwarten....

Startbeitrag von jasper am 26.01.2006 20:45

Ab morgen Freitag, den 27.01.2006 werden die sunshine live playlist und die sunshine live webcam für einige tage nicht mehr erreichbar sein. Auch die Frequenzen sind von den Störungen betroffen. Ab dem 01.02.2006 sendet dann sunshine live aus dem Musikpark Mannheim.

Antworten:

Kennst Du Wayne? Ob dieses Geschepper nun mit oder ohne Playlist als Begleitmedium gesendet wird, ist nun wirklich ohne Belang......wer hört das schon?

von tulpengiesser - am 26.01.2006 21:50
Ich kenne Jan Wayne (und finde ihn gar nicht so schlecht... schlagt mich ;) ). Ich finde dies eine nette Information, weltbewegend nicht, aber nett. Und sunshine live höre ich definitiv. Viele andere hier auch. Aber nicht alle. Danke, setzen.

von Wrzlbrnft - am 26.01.2006 23:22
Ich höre ssl zwar nur gelegtnlich, aber man kann nur hoffen, dass mit dem Umzug das Soundprocessing endlich mal genralüberholt wird. Weiß zufällig jemand ob von den Umzugsstörungen auch das DVB-S Signal betroffen ist? Oder nur die UKW Frequenzen?

Ach ja,... Wrzl, mit Jan Wayne stehst Du nicht alleine da. Ein paar Lieder von ihm gefallen mir auch. ;)

von Sebastian Dohrmann - am 26.01.2006 23:37
@Wrzlbrnft: der Schreiber meinte aber wohl eher "Wayne interessiert das.." .. also, mich schon! Obwohl ich selten SSL höre.. und wenn dann meistens "Hardliner" .. und da ist die Playlist sowieso nicht in Betrieb! :drink:

von Sarstedter - am 27.01.2006 00:03
@Michael F. Ich denke, Wrzl weiß, wer gemeint war. Aber so jemandem ernst zu antworten wäre Zeitverschwendung. ;)

von Sebastian Dohrmann - am 27.01.2006 00:05
tulpengiesser schrieb:
Zitat

Kennst Du Wayne? Ob dieses Geschepper nun mit oder ohne Playlist als Begleitmedium gesendet wird, ist nun wirklich ohne Belang......wer hört das schon?

Ich höre Sunshine hin und wieder mal. Viel besser sind aber die niederländischen Dance-Sender XFM und FreshFM. Was hörst Du denn?!? Dein Beitrag war hier mehr als überflüssig :sneg: !

von Günni74 - am 27.01.2006 08:54
Diese Information ist schon gut und sie passt auch hierher. Daher @ Tulpengiesser: :sneg:

Ich höre Sunshive Live auch sehr gern (ist einer meiner Lieblingssender in Deutschland). Jan Wayne finde ich übrigens auch gut (wer jetzt mit Wattebällchen werfen möchte, nur zu.... nicht so doll, tut doch weh, autsch, autsch... ;-))

von NurzumSpassda - am 27.01.2006 08:59
@tulpengiesser

Wenn Du wirklich Sunshine-live hören würdest,hättest Du längst bemerkt das Jan Wayne diese Pfeife von der Bildfläche verschwunden ist und wenn dann maximal in den Charts bei SSL läuft ! Sollte er mal wieder einen Titel gecovert haben,denn mehr kriegt der Typ ja nicht gebacken. Also erst hören,dann posten.

von Hallenser - am 27.01.2006 09:30
Ich finde es schön, wie jetzt plötzlich alle auf mein (in der Tat ironisch gemeintes - danke Sebastian) Jan-Wayne-Posting reagieren. Schön, dass es hier noch andere Verfechter des "Kirmes-Technos" gibt. :D

Und jetzt bitte zurück zum Ausgangsthema.

von Wrzlbrnft - am 27.01.2006 09:35
@ Tulpengiesser:

Unwichtige Leute schreiben noch unwichtigere Postings zu Themen über die Sie keine Ahnung haben.

Ich denke dass der Sound besser wird, da es einen komplett neuen Schaltraum mit neuen Prozessoren etc geben wird. Warten wir es ab!

Der gute Orban Optimod hat so denke ich dann ausgedient!

Schönes Wochenende!



von whippet - am 27.01.2006 10:10
Ob sich die neue Location (Musikpark Mannheim)im Programm von SSL bemerkbar macht. Was denkt Ihr? u.a. sind da die Söhne Mannheims dort zuhause.

von Nordi - am 27.01.2006 10:12
Zitat

Ob sich die neue Location (Musikpark Mannheim)im Programm von SSL bemerkbar macht. Was denkt Ihr? u.a. sind da die Söhne Mannheims dort zuhause.

Das ist wohl (hoffentlich !) nicht zu befürchten, denn die "Söhne/Xavier" machen ja nun nicht wirklich Tekkno. Dieses Gejammer und Geheule findet doch schon zur Genüge auf allen Popwellen statt (sorry, ist meine Meinung; es gibt kaum Interpreten, die noch schneller bei mir Brechreiz auslösen)
Aber warum sollte ssl überhaupt sein Programmformat ändern, nur weil man umzieht? Auch wenn ich kein Tekkno-Fan bin, finde ich daß dieses Programm sich von der Masse der Dudler unterscheidet und so soll es auch bleiben.

von Harald P. - am 27.01.2006 10:38
Das du kein Fan dieser elektronischen Mucke bist, sehe ich an deiner Schreibweise!

Die erinnert mich doch sehr an mittlerweile an die U96 Zeit!



von whippet - am 27.01.2006 14:15
Mittlerweile ist ein Großteil dessen, was Sunshine live tagsüber so abdudelt, in meinen Augen auch kein Techno in dem Sinne mehr. Elektronische Tanzmusik im weitesten Sinne, könnte man eher sagen.

Allerdings sind da XFM und vor allem Fresh FM wirklich besser ;-)


von PeterSchwarz - am 27.01.2006 15:33
Zitat
tulpengiesser
Kennst Du Wayne? Ob dieses Geschepper nun mit oder ohne Playlist als Begleitmedium gesendet wird, ist nun wirklich ohne Belang......wer hört das schon?
Wirst du gezwungen diesen Beitrag zu lesen?

Unterlasse lieber dein Ego-Trip...

von pfefferminz - am 27.01.2006 18:42
der Klang ist in der Tat nicht besonders dolle, sollen sich mal die spanischen Sender über UKW oder SAT anhören, klingt satt, fett, geiler Bass und trotzdem nicht zu "wummernd"

von Gelöschter Benutzer - am 27.01.2006 20:35
also mit dem neuen studio sollte doch auch endlich mal mehr pepp, also schnelligkeit und durchhörbarkeit ins programm komm, das heist neue jingles,die auch ineienander passen von der lautstärke und vom ganzen übergang, das das programm wie in einen fluss rüberkommt, sowie bspw radio538 oder top40,oder contactfm!

das allerwichtigste ist aber das das gammelsoundprocessing über sat ein enede findet und man viel fetter und nicht pumpend klingt, sowie n-joy oder youfm!

j.wiesbeck schrieb mir vor kurzem dazu...das man das tut dzbgl. was finanzierbar ist!

was immer das heissen mag...wofür ich wäre das von 22 bis o uhr in den dj mixen also montag bis freitag werbefrei gesaendet wird, weil dadurch doch die specialmixsendung arg drunter leiden!





von andbea - am 28.01.2006 18:54
Finanzierbares Soundprocessing... ahja. Ich finde, dass ich mit meinem Soundprocessing-Plugin für Winamp (gratis ;) ) schon mal einen deutlich fettereren Klang hinbekomme als sunshine live. Letztlich aber auch Geschmackssache...

von Wrzlbrnft - am 28.01.2006 23:55
lassen wir uns am montag morgen überraschen, denn ab dieser zeit wird man aus mannheim senden!

von andbea - am 29.01.2006 14:32
hauptsache die fangen nicht an Xavier Naidoo zu spielen nur weil sie aus MA funken:D

von Gelöschter Benutzer - am 29.01.2006 15:00
Der Witz fiel bereits mehrmals.

von Wrzlbrnft - am 29.01.2006 16:29
also die Suchfunktion findet dazu nix :eek:

naja, dann betrachte es einfach als Running Gag;-)

von Gelöschter Benutzer - am 29.01.2006 16:37
Da brauchst du keine Suchfunktion, Zwobot, sondern musst nur etwas weiter nach oben scrollen! :rolleyes:

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 29.01.2006 19:39
So,
habe nun mal ne Runde zugehört.

Das Soundprocessing hört sich mal richtig geil an. So richtig krass dynamisch und total überholt im Gegenteil zum Schrott vom Freitag.

Anfänglich gabs Probleme, die Mods klangen total übersteuert und der Stereokanal fiel immer wieder aus, das hörte man deutlich. Seit ca. 11:00 Uhr rum klappt alles recht gut. Hörts euch mal an. Hab hier grad allerdings nur das Satsignal zum testen.

Liebes Grüßle
Chris

von Chris4981 - am 30.01.2006 11:11
Vielleicht höre ich ja den falschen Sender, aber bei mir klingt sunshine live immer noch ziemlich flach und es pumpt ziemlich. Ehrlich gesagt, glaube ich nicht mal, dass überhaupt was am Soundprocessing geändert wurde. Allerdings höre ich ssl auch über Kabel analog bei ish. Ich habe eben mal 3 Mitschnitte gemacht...
Mitschnitt 1 (0:46, 192 kbps, 1.0 MB) Hier hört man schön das Pumpen.
Mitschnitt 2 (0:57, 192 kbps, 1.3 MB)
Mitschnitt 3 (0:42, 192 kbps, 0.9 MB) Wenn das kein pumpen ist, weiß ichs auch nicht.

von Sebastian Dohrmann - am 30.01.2006 12:55
Boahhh

Was für ein preset ist diese :(

Mann muss mal die 3FM Proccesing hochladen nach SSL :cheers:

von Jassy - am 30.01.2006 13:03
Auch digital übe Astra kann ich nicht die von chris4981 angesprochene wesentliche Verbesserung im Soundprocessing erkennen. Eigentlich Schade wäre es doch die Möglichkeit gewesen in dem Punkt was zum positiven zu bewirken.

von Mæx - am 30.01.2006 13:03
Stimmt, bei Sebastians Mitschnitten kann ich auch keine Unterschiede zum bisherigen Klang vernehmen. Lediglich in der letzten Aufnahme scheint's mir ein bisschen mehr zu "scheppern" (was aber durch den ansonsten dumpfen Klang auch nicht grade doll klingt). Möchte noch jemand ein paar MP2-Mitschnitte von DVB-S online stellen? (kann's hier grad nicht prüfen)

@jassy: 100% Zustimmung!!! Jenes von Slam! FM oder 538 wäre aber auch nicht schlecht. :)

von Wrzlbrnft - am 30.01.2006 13:05
hey leute...

ich bin masslos entäuscht...nachwievor das ausgelutschte jinglepaket und noch viel entäuschender ist das grässliche soundprocessing über sat...ukw kann ich nicht beurteilen!

ich habe voll damit gerechnet, das ssl aus dem neuen studio wesentlich runder und harmonischer klingt, stattdessen klingts immer noch nach blechbüchsensound..es hat sich nichts geändert, aber auch garnichts, es ist ein armutszeugniss für ssl, und zwar ein ganz schön grosses!

ich frage mich für was die technik bei ssl bezahlt wird!

es hilft nur eins..den jürgen wiesbeck zumailen wie grauerlich ssl über sat klingt, bis sie endlich aufwachen!

von andbea - am 30.01.2006 16:16
Ich habe heute Bilder vom neuen "Sendezentrum" gesehen und bin ehrlich gesagt ein bisschen erschrocken: irgendwie erinnerte mich das an ein uraltes Fabrikgebäude. Das Haus steht in der Tat schon über ein Jahrhundert und ist meiner Meinung nach für einen "jungen" Sender äußerst unpassend. Da fand ich das Gebäude in Schwetzingen mal deutlich ansehnlicher. Wahrscheinlich ist das aber auch der Grund dafür, das man mit einem XXXXL-SSL-Plakat die ganze Fassade verdeckt !!!
Hat eigentlich jemand Mitschnitte vom Umschalten in der Nacht von Sonntag auf Montag ? Als ich so um fünf reingehört habe, klang schon alles "ganz normal".

von Ketscher - am 31.01.2006 04:48
Ich hatte die Umschaltung um 0:00 Uhr mitgeschnitten. War aber so unspektakulär, dass ich die Aufnahmen gelöscht habe. Eine "letzte Mod aus Schwetzingen" von Taucher um ca 23:45 Uhr, dann Chillout Musik bis 23:59:30, ein Trailer, die übliche Ansage vor Mitternacht und dann um punkt 0:00:00 Uhr die Nachrichten. Danach nichts besonderes. Overnight Opener und Musik.

von Sebastian Dohrmann - am 31.01.2006 05:08
Warum sollte sich auch was am Programm ändern, nur weil ein Sender in andere Studios umzieht. Ich nehme mal an, da passiert aus diesem Grunde "garnix".

von KlausD - am 31.01.2006 11:21
Ich finde das aktuelle Processing etwas besser als das vorherige. Ich höre SSL über DVB-T und das wird wahrscheinlich über Satellit gespeist. Die Höhen sind präziser und "schmirgeln" nicht mehr so aufdringlich. Im Baßbereich scheint die vorher sehr deutliche Anfettung reduziert worden sein. Mit Dynamikkompression arbeitet man noch immer, aber da sind einige Berliner Privatsender schlimmer.

von PowerAM - am 31.01.2006 12:31
Also, da gibts Sender, die pumpen schlimmer. Allerdings ist der Sound wirklich nicht toll, irgendwie fehlen die Mitten total, ist so ne v-förmige Equalizereinstellung.

Den Sound von 3FM find ich aber auch unterirdisch. 538 klingt da schon etwas besser.


von PeterSchwarz - am 31.01.2006 22:43
Ich finde das Sound Processing okay so wie es ist.

von mario007 - am 31.01.2006 23:59
naja..ich hab verglichen..neherer tracks aus dem alten studio und neuen...es ist exakt der gleiche klang nur das viell ein wenig mehr höhen vorhanden sind! das mit der v einstellung vom equalizer stimmt, und da hört sich schrecklcih an!

ssl asagt selber dazu...das man neue soundprocessing geräte hat, aber diese noch nicht eingestellt sind, weil das b-studio sich noch im bau befindet...wenn dieses abgeschlossen ist, will man den klang anpassen!

wie lang wird wohl der studiobau noch dauern???

von andbea - am 01.02.2006 16:54
Zitat
andbea
wie lang wird wohl der studiobau noch dauern???


Geräteabbau Schwetzingen ... verladung ... Geräteaufbau Mannheim ... Testen

das "B-Studio" von dem SL spricht ist das Hauptstudio in Schwetzingen

von oxmoxtatze - am 01.02.2006 18:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.