Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rolf, der Frequenzenfänger, mor_, Kroes

BNetzA 30.01.06

Startbeitrag von Kroes am 30.01.2006 11:21

Nicht viel, aber ein bisschen in NRW...

NORDRHEIN-WESTFALEN
NEU(A): 99,4 Hoexter Fh Lippe, wie K-Eintrag, aber die 20 Watt jetzt vertikal statt horizontal (D 290-100° bleibt) - wird bereits vertikal gesendet?
gelöscht: 103,7 Aachen Lousberg - hm, also doch nicht...bleibt die Frage, ob nur der Lousberg gestrichen wurde und demnächst ein neuer Eintrag für die Karlshöhe kommt oder ob die 103,7 als Planung komplett aufgegeben wird

Schweden: NEU A 100,8 Perstorp
Tschechien: NEU A 99,7 Velka Bites

Antworten:

Das wärs heute für DVB-T. Nichts umwerfendes aber einiges Interessantes

AUT:
Bregenz 1 A 27 31 kW H D (200o) Richtung Dtl + Sui gehen noch ca. 10 kW raus

LUX:
Dudelange A 7 25 kW H ND
Dudelange A 24 40 kW H D (0o)
Dudelange A 27 144 kW H (kein Tippfehler) D (0o)

D
Erlangen Dvb H K 50 100 W V

S:
Ystad 41 250W H
Ystad 61 250W H marginale Änderung


von mor_ - am 30.01.2006 12:09
Pfänder auf Kanal 27 ist in der Tat interessant! Der wird bei mir dann hoffentlich auch gehen... ;)

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 30.01.2006 12:23
@ Rolf was ganz anderes . Ich habe es schon bei CH gepostet. Wurden am Roseneg bei Singen schon Anzeichen der Umstellung gesichtet?


von mor_ - am 30.01.2006 12:36
@ mor_: ich war jetzt schon länger nicht mehr auf dem Rosenegg. Aber die Funzeln kommen wohl sowieso erst in der zweiten Aufschalt-Etappe dran. Die paar Haushalte, die auf der Schweizer Seite diesen Umsetzer noch nutzen, kann man schon bald an einer Hand abzählen. Also dürfte die Priorität eher gering sein...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 30.01.2006 20:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.