Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chief Wiggum, PowerAM, mario007, Gelöschter Benutzer, PeterSchwarz, FantaX, essemm, Manager., WellenreiterBN, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, Wiesbadener

Hundert,6 - MotorFM

Startbeitrag von FantaX am 31.01.2006 14:19

Für die ganzen Freaks unter euch: Um Mitternacht geht die Ära von Berlins ersten und zeitweise auch erfolgreichsten Radiosender zu Ende... Ab morgen früh 0 Uhr gibts auf der legendären Frequenz 100,6 MHz MotorFM zu hören.

Antworten:

einerseits gut für die Motoren, andererseits schade um das gut gemachte Oldieprogramm vom berühmten HUNDERT,6 :(

von Gelöschter Benutzer - am 31.01.2006 15:11
@Zwobot, du meinst doch nicht wirklich, dass das ehem. Propaganda Programm der CDU gut war?

Also ich finde es gut das es endlich weg ist.
Und da bekommt die damalige MA Kampagne von 2001 eine neue Bedeutung ("keine Macht den Tätern") und Täter war in diesem Fall ja eindeutig der Thimme.

von mario007 - am 31.01.2006 15:40
Zitat
mario007
@Zwobot, du meinst doch nicht wirklich, dass das ehem. Propaganda Programm der CDU gut war?

Also ich finde es gut das es endlich weg ist.
Und da bekommt die damalige MA Kampagne von 2001 eine neue Bedeutung ("keine Macht den Tätern") und Täter war in diesem Fall ja eindeutig der Thimme.

-------------------------------------------
mario007

QTH: Berlin-Friedrichshain


Hundert,6 WAR mal ein gut gemachtes Programm so von 87-90 rum. Es gab Mitmachsendungen und ein sehr großes Musikarchiv. Unvergessen wird bei mir das legendäre Frühstücksquiz mit Rainer Gruhn bleiben. Für Hörer in der ehemaligen DDR bestand die Möglichkeit am Frühstücksquiz teilzunehmen und um die zu gewinnenden 2 mal 100,6 DM, also 100 DM und 60 Pfennig mitzuspielen. Gelöst wurde das, indem in der Sendung eine Adresse einer Privatperson aus dem Westteil der Stadt angegeben wurde, an die die Hörer aus der DDR die Lösung einsenden sollten.

Auch so Sendungen wie School's out mit Uwe Schneider waren ein sehr gut gemachtes Programmformat.

von essemm - am 31.01.2006 16:18
schools out gibt es heute noch, auf RSH

von Gelöschter Benutzer - am 31.01.2006 16:34
Ja, mag ja sein, das der Sender in der Zeit gut war, aber davon habe ich nichts mit bekommen, oder wer von uns hat mit 0-3 Jahren Radio gehört?

Jedenfalls kann ich aber sehr wohl für mich den entschluss ziehen, dass dieser Sender in den letzten Jahren nicht besonders gut war. Das zeigten auch die ständig sinkenden MA-Zahlen.

von mario007 - am 31.01.2006 16:39
Zitat

Also ich finde es gut das es endlich weg ist.
Und da bekommt die damalige MA Kampagne von 2001 eine neue Bedeutung ("keine Macht den Tätern") und Täter war in diesem Fall ja eindeutig der Thimme.

Für die Machenschaften von TT können aber weder die Moderatoren, Techniker etc. noch die Hörer irgendetwas!

von FantaX - am 31.01.2006 17:09
Es ist 0:17 und im RDS steht "HUNDERT6".

von mario007 - am 31.01.2006 23:19
Liebe Forengemeinde

Hundert,6 ist nun auch zum x-ten Mal umgezogen :sneg: Aber,könnt ihr Mir sagen,was die nun im Hause von Radio Paradiso zu suchen haben,da selbe Anschrift haben !!!

von WellenreiterBN - am 01.02.2006 01:22
Es ist 5:30 Uhr und es steht "MOTOR_FM" im PS.
Radiotext ist noch der alte von Hundert,6.

von Chief Wiggum - am 01.02.2006 04:34
Hier ein kleiner Low-Quality-Mitschnitt der Umschaltung um Mitternacht
http://www.senderfotos-bb.de/public/umschaltung.mp3




von Chief Wiggum - am 01.02.2006 04:54
100.6 Motor FM läuft auch über Astra im TechniSat-Paket. Und damit wohl auch auf der 97,2 in Stuttgart.

von Wiesbadener - am 01.02.2006 07:12
Dank Inversionswetterlage ist die 100,6 z.Z. in Halle/S. mit trennscharfen Tuner und sogar mit RDS empfangbar. Echt gute alternative Musikauswahl, als Berliner oder Randberliner würde ich dieses Programm auch öfter einschalten.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 01.02.2006 09:44
Motor FM ist auch im "Technisat-Paket" auf DVB-T empfangbar! Es bleibt zu hoffen, daß die ihr Soundprocessing mit nicht vorhandenen Bässen und überzogener Höhendarstellung in den Griff bekommen! Es klingt überall so, UKW, DVB-T, ...

von PowerAM - am 01.02.2006 12:44
Ja, in Stuttgart könnten sie mal n paar Kohlen nachlegen auf der 97.2 bzw. diese zum Frauenkopf verlagern. In Tischardt bekomme ich sie zwar, aber mobil ist es dort eine Katatsrophe.
Und wenns Überreichweiten gibt, ist DR Kultur Inselsberg drüber.
Gefiel mir aber auch ganz gut nach den letzten Höreindrücken. Sollten jetzt nur auch tagsüber noch Inhalte hinzukommen.


von PeterSchwarz - am 02.02.2006 01:23
Auf der 100,60 MHz scheint das alte, warm klingende Soundprocessing von Hundert,6 noch aktiv zu sein. Klingt auch für Motor FM nicht schlecht. Nachts (nach Sendeschluß vom Teddy) ist es dazu noch auf der 106,80 MHz drauf - hier fehlen die Bässe und die Höhenwiedergabe ist überzogen.

RDS-PS 100,60 MHz: "MOTOR_FM"
RDS-PS 106,80 MHz: "Motor_FM"

von PowerAM - am 02.02.2006 11:50
So weit ich weiß, soll doch Motor FM absichtlich ohne Optimod-Soundprocessing auskommen.
In Stuttgart klingts okay, man merkt je nach Aufnahme deutliche unterschiede. (also was schlecht produziert wurde, klingt halt auch schlecht!)


von PeterSchwarz - am 02.02.2006 12:29
...vielleicht ändert man das noch!

von PowerAM - am 02.02.2006 12:45
also der Sound der 100,6 war immer sehr schön soft, das stümmt. angenehm zum Hören, vom Klang her nicht so aufdringlich wie z.b RS2 oder RTL :mad:

von Gelöschter Benutzer - am 02.02.2006 12:54
PS aktuell "100,6MFM", Radiotext ist immer noch nicht aktiv , auf der 106,8 wird paralell dazu "Motor_FM" gesendet

von Chief Wiggum - am 08.02.2006 04:17
der PS auf der 100,6 wurde wieder gewechselt von "100,6___" "MotorFM_" zu "100,6___" "Motor_FM", also wurde es wier halbwegs der 106,8 angepasst :)

von Chief Wiggum - am 15.03.2006 22:08
In Stuttgart ist das PS weiterhin statisch 'MOTOR-FM'.


@ Chief Wiggum oder andere Berliner:

Auf der Stuttgarter 97,2 läuft immer noch ein spärlich moderiertes Musikprogramm ohne Nachrichten mit regionalen Veranstaltungstipps.
Ist das in Berlin auf der 100,6 genauso?

von Manager. - am 17.03.2006 16:52
In Berlin ist das Programm mitlerweile doch recht ordentlich moderiert, ausserdem gibt es auf jeden Fall zu jeder vollen Stunde Nachrichten und Veranstaltungstipps hab ich auch schon gehört.




von Chief Wiggum - am 17.03.2006 17:16
Also ich verfolge ja die Diskussionen um Motor FM.

Meine Meinung:

- Schlecht gemachtes Programm
- schreckliche Musik

Kurzum für mich ein Grund Motor FM eben nicht einzuschalten. Gut wer es hören mag kann es ja gerne tun, bloß ich versteh die ganze Aufregung nicht, dass man nun unbedingt erwartet, das Motor-FM ein gutes Programm wird. Wenn sie eben nichts interessantes bieten, bleibt nur eins: ENTTÄUSCHT abschalten. Motor FM wird dann eben nur eine kleine Hörerschaft haben. Was solls... Aus Fehlern wird man lernen.

von essemm - am 17.03.2006 17:22
Mir gefällt der Sender ausserordentlich...endlich mal kein durchformatierter Dudelfunk...einfach genial !

von Chief Wiggum - am 17.03.2006 17:57
...übrigens ist die Nachtausstrahlung von Motor FM auf der 106,80 MHz einge-
stellt worden. Es läuft Radio Teddy nun rund um die Uhr. Keine Ahnung, seit
wann das schon so ist, ich habe es letzte Nacht bemerkt.

von PowerAM - am 17.03.2006 18:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.