Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klick, Erwin, Ingo-GL, koslowski

DAB aus Niederlanden in Essen

Startbeitrag von Klick, Erwin am 02.02.2006 17:11

Hallo

Gestern hatte ich das Vergnügen den DAB Ensemble bei mir zu empfangen. Bei den
Pure lag der Signalpegel bei 60 bis 80 db. Heute noch habe ich zwei Balken, was
natürlich zu wenig ist. Wurde die Leistung erhöht in den Niederlanden? oder
ein neuer Sendermast in Betrieb genommen?
Also mein Wohnort ist Essen-Gelsenkirche, außerdem wohne ich etwas tiefer
gelegen, also für den Empfang eigentlich nicht berauschend.
kann man mit ne Außenantenne etwas erreichen?

Grüße Erwin

Antworten:

Kuckma wat die andern Kumpelz schon dazu geschriem ham. Is wegenem Wetter.
http://forum.mysnip.de/read.php?12097,381456

Gruß aussem Tal

von koslowski - am 02.02.2006 17:34
Eine (besser zwei) drehbare Außenantenne(n) können sicherlich eine Verbesserung bringen. Noch wichtiger ist jedoch eine gute Lage. Ich wohne an einem nach Westen abfallenden Gelände. Das ist sehr gut für die von Westen bis Nordwesten einfallenden Signale.

Bei Innenraumantennen lohnt es sich, den optimalen Antennenstandort für einen Sender bzw. Ensemble zu suchen. Das ist so auf UKW, und bei DAB macht es unter Umständen den Unterschied zwischen detektierbar und nicht detektierbar aus (auf UKW natürlich auch, sofern mehrere für die Wiedergabe ausreichend starke Sendesignale aufeinander liegen). Ich habe hier ein Zimmer, in dem die belgischen Ensembles besonders gut gehen und eines, das günstiger für das holländische ist.

Welcher Empfänger von PURE Digital ist es denn? Pegelanzeige in dB hat doch allenfalls Modell 701 / 702? Ich glaube, in diesen Geräten ist wohl der allererste Chipsatz von Frontier Silicon verbaut. Der ist leider um einige Dezibel unempfindlicher als die im Sangean DPR 215 und PURE Evoke 1 XT Triband verwendeten Chipsätze.

Ingo

von Ingo-GL - am 02.02.2006 19:07
Hallo!

ich besitze den Pure 702 und habe ihn schon 2 ½ Jahre. ich möchte DAB gar nicht
mehr missen . mal sehen was die Wellenkonferenz bringt.

grüße Erwin

von Klick, Erwin - am 02.02.2006 21:08
Der PURE DRX 702 hat ja DAB mit L-Band-Empfang. Also kann es gar nicht der frühe nicht besonders empfindliche Chipsatz sein. Dann liegt es wohl doch eher an der Lage. Du müsstest halt in die Villa Hügel einziehen. Das ist sicherlich der beste Standort in Essen ;)

Ingo

von Ingo-GL - am 05.02.2006 19:53
Hallo!

Ob ich in der Villa Hügel einziehen soll, weiß ich nicht. Warte erst mal ab , bis zum Sommer.
Vielleicht gibt dann ein Paar Sender mehr

Grüße Erwin

von Klick, Erwin - am 06.02.2006 16:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.