Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sebastian Fritzsche, LeipzigNewsMan74, fp, Mæx, Brubacker

TVP 3 unverschlüsselt über ASTRA

Startbeitrag von Sebastian Fritzsche am 03.02.2006 13:33

Astra 2C has begun distributing TVP’s third channel TVP3 as a FTA service, offering viewers both daily news programming and some exclusive content.
(Broadband TV News )

=> 10862 Mhz H, 22.000, Video PID 515, Audio PID 680, PCR 8190

Antworten:

Gibt's denn überhaupt »den« TVP3? Ich hab immer gedacht, das wäre nur der Sammelbegriff für die ganzen Lokalsender von TVP, die aber ein gemeinsames Rahmenprogramm haben. Dass es da auch eine polenweite Version gibt, wusst ich gar net. Oder mag mich da jemand mal aufklären?

von Brubacker - am 03.02.2006 16:40
Ja stimmt, im Grunde hast Du recht. Weiß auch nicht, wie die sich das vorgestellt haben. Vielleicht ist es ein spezielles Programm nur für Sat.

von Sebastian Fritzsche - am 03.02.2006 19:33
TVP3 sendet den rechtlich unkritischen Teil FTA, der Rest wird aber weiter verschlüsselt. Ein ähnliches Verfahren hat die TVP S.A auch für TVP1 und TVP2 (im Laufe des Jahres) angekündigt. Dürfte aber aufgrund des deutlich höhren Anteil an lizenzrechtlich relevanter Ware, wesentlich weniger FTA Anteile dann da geben.

von Mæx - am 04.02.2006 01:26
Bei der TVP 3 Ausstrahlung über Satellit handelt es sich um TVP 3 Warszawa, also um das Regionalprogramm für die polnische Hauptstadt.

Das Programm von TVP 3:
http://program.tvp.pl/7,16.html


von fp - am 05.02.2006 21:10
Die Slowenen haben ja seit einiger zeit das einst verschlüsselte Slo TV 2 offen. Selbst U.S. Filme mit Iuntertitel hab ich dort schon gesehen. Wär schön, wenn CT1 und 2 auch so handeln würden.

von LeipzigNewsMan74 - am 05.02.2006 21:14
@fp:

Das habe ich jetzt auch gesehen, am Videotext kann man es erkennen.

@Leipzignewsman:

Die Slowenen senden ziemlich viel offen. Originalfassungen m.U. habe ich dort auch schon oft gesehen, auch haufenweise deutsche Filme und Serien. Ich frage mich, wie die Slowenen das machen, daß sie das alles so offen zeigen dürfen.

Allerdings wird bei den Slowenen das Programm bei mir vom Receiver mit Verschlüsselungssymbol gezeigt. Weiß jemand vielleicht, warum?

von Sebastian Fritzsche - am 05.02.2006 21:54
Weil die Verschlüsselungskennung noch drauf ist. Ist bei ProgDVB auch so.

von LeipzigNewsMan74 - am 05.02.2006 22:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.