Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager.

Stationen der Rundfunkgeschichte

Startbeitrag von Manager. am 03.02.2006 23:32

Zitat

Ausstellung in der Landesanstalt für Medien NRW:

„Achtung! Hier Sendestelle Berlin...“
Deutschlandradio zeigt „Stationen der Rundfunkgeschichte“



Vom 1. Februar bis 28. April 2006 präsentiert Deutschlandradio in der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) eine Ausstellung zur Radio- und Fernsehgeschichte. Die Schau wurde heute im Rahmen des Neujahrs-Presseempfang der LfM eröffnet. Dazu Prof. Ernst Elitz, Intendant des Deutschlandradio: "Viele Themen, die uns heute bewegen, sind in unterschiedlichen Kapiteln der Rundfunkgeschichte mit heißem Kopf diskutiert worden: Politik und Pressefreiheit, Unterhaltung und Information, Medienmarkt und staatliche Lenkung. Ein Blick in die Historie des Rundfunks ist aus diesem Grund besonders anregend."

In der Ausstellung werden chronologisch wichtige Stationen der Rundfunkgeschichte vorgestellt: von der ersten Radiosendung 1923 im Vox-Haus am Potsdamer Platz über die Rundfunkpolitik in der NS-Zeit, über die Neustrukturierung der Sender durch die Siegermächte nach dem Krieg bis zum heutigen dualen Rundfunksystem. Die Stadt Berlin als Ort der ersten Radioübertragung und als Sitz unterschiedlichster Sender findet in der Präsentation eine besondere Berücksichtigung.

Eine Kombination von historischen Text- und Bilddokumenten sowie O-Tönen veranschaulicht die Entwicklungen von Funk und Fernsehen. Jeder Zeitabschnitt wird ergänzt durch historische Geräte, anhand derer die technischen Fortschritte vom Röhren- zum Digitalempfänger greifbar werden.

Die Ausstellung wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Deutschen Rundfunkarchivs, des Deutschen Rundfunk-Museums Berlin e.V. sowie des Deutschen Technikmuseums Berlin. Realisiert wurde sie in Kooperation mit dem Institut für Kultur- und Medienmanagement Berlin.

"Achtung! Hier Sendestelle Berlin..." - Stationen der Rundfunkgeschichte
1. Februar bis 28. April 2006,
Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 10-15 Uhr, Eintritt frei
Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Zollhof 2, 40221 Düsseldorf

www.lfm-nrw.de


---> http://www.dradio.de/wir/presse/464898/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.