Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
AlexDozer, PeterSchwarz, Grenzwelle, Terranus, PowerAM, Felix II, Werner53

Beeinflusst ein Ant.-Verstärker den Klang?

Startbeitrag von AlexDozer am 05.02.2006 12:09

Hallo. Schon wieder mal ne Frage :)

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Beeinflusst ein Antennen-Verstärker den Klang? Der Verstärker verstärkt ja die Trägerfrequenz und somit ja eigentlich auch die Musik-Frequenz welche über die Trägerfrequenz übertragen wird. Deswegen kann ich mir gut vorstellen das der Verstärker auch einen Einfluss auf die Musik selber hat.

mfg Alex

Antworten:

nö, der verstärkt nur das empfangene Signal und nicht den Klang. Den erzeugt ja im Prinzip erst der Tuner (audioausgänge)

mfG: Felix II

von Felix II - am 05.02.2006 12:48
wenn ein Verstärker einen hohen Rauschpegel hat oder Mischprodukte erzeugt, kann er indirekt den Klang negativ beeinflussen. Im Allgemeinen aber und insbesondere bei FM eher nicht.

von Werner53 - am 05.02.2006 12:58
Ok, dann ich kann ja beruhigt die Zehnder AA200 anschliessen :)

mfg Alex

von AlexDozer - am 05.02.2006 13:03
Die AA200 ist eine hervorragende Zimmerantenne mit sehr guten UHF-Empfangseigenschaften. Für UKW sowie VHF Band I (Fernsehen) taugt sie nicht viel. Der Empfang der Ortssender wird trotzdem gehen, eine Hochleistungsantenne ist sie dort aber nicht.

von PowerAM - am 05.02.2006 13:38
Genau, die AA200 ist für UKW und Band III nichts besonders. Da fährt man wahrscheinlich mit nem ordentlichen passiven Dipol (zwei Teleskopstäbe zum Ausziehen) besser.
Für UHF ist sie ein Traum als Zimmerantenne.

von Terranus - am 05.02.2006 14:21
Nein, da würden wohl nicht mal die Testredakteure von Stereoplay und Co. was hören.
Es sei denn, das Gerät arbeitet nicht einwandfrei.


von PeterSchwarz - am 05.02.2006 21:27
Zitat

...da würden wohl nicht mal die Testredakteure von Stereoplay und Co. was hören.
Doch, die hören eigentlich immer etwas. Damit verkaufen sie schließlich ihr Heft (und daher lese ich das schon lange nicht mehr).


von Grenzwelle - am 05.02.2006 22:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.