Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harald P., zerobase now, TheSpirit, KlausD, Kroes, Rolf, der Frequenzenfänger, Wiesbadener

[leicht OT] "100pro deutsch" auf HR3

Startbeitrag von Harald P. am 10.02.2006 07:46

Heute gibt es mal wieder "100pro deutsch" bei HR3, also den ganzen Tag nur deutschsprachige Musik, noch bis 24 Uhr. Gab schon ein paar interessante Sachen heute morgen (z.B. "7 Tage lang" von Bots)
Mir ist übrigens aufgefallen, daß es zwischen der 89,3 und 92,7 Klangunterschiede gibt. In Wiesbaden schaltet RDS ja ständig zwischen diesen beiden Frequenzen um, der Unterschied war deutlich zu hören, die 89,3 klang etwas "breiter", was den Stereoeffekt betrifft.

Antworten:

> z.B. "7 Tage lang" von Bots

Ein sehr kultiges Lied! Schon ewig nicht mehr im Radio gehört...

PS: für die Klingeltongeneration gibt's ja auch eine Scooter-Version davon: "How much is the fish?"... :rolleyes:

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 10.02.2006 08:27
Ja undedingt heute hr3 einschalten. So macht Radio wieder Spaß. :spos:

von zerobase now - am 10.02.2006 08:34
Zu Bots: Da machen die "100pro deutsch" und spielen dann ein Lied einer niederländischen Band, das im Original auch niederländischsprachig ist. Das war übrigens die erste Platte des niederrheinischen Disco-Veranstalters HWK (Radio Niederrhein), der "zeven daven lang" im Original über die Grenze holte und wahrscheinlich damit erst Auslöser für die deutschsprachige Version war.

von Kroes - am 10.02.2006 09:02
@Kroes:
Man spricht bei hr3 auch von deutschsprachiger Musik, deshalb paßt Bots schon. Ansonsten "dürfte" ja auch z.B. die Scorpions gespielt werden, die ja englisch singen.

@Rolf:
Stimmt, die Scooter-Version kenne ich auch, hatte ich schon ganz vergessen, daß es die auch gibt (na ja, Scooter braucht meiner Meinung nach eh kein Mensch....)

von Harald P. - am 10.02.2006 11:09
...und ich sitz hier gerade auswärts auf der Arbeit und kann mit dem Billigradio kein hr3 empfangen: 89,3 abgeschattet und Computerstörungen, 92,7 geht nicht wegen 92,5. Tja, früher war's noch möglich - auf 101,4.

von Wiesbadener - am 10.02.2006 11:16
Zitat

und ich sitz hier gerade auswärts auf der Arbeit und kann mit dem Billigradio kein hr3 empfangen:


Beileid. :-(

von zerobase now - am 10.02.2006 11:51
Zitat

92,7 geht nicht wegen 92,5.

Oh je, laß daß mal nicht den HR lesen, sonst fordern die wieder Senkung der Leistung bei Rheinwelle auf 50 Watt :D

Gerade läuft übrigens "Am Fenster" von City (bei dem Titel habe ich übrigens noch nie den Text kapiert)

von Harald P. - am 10.02.2006 12:45
@ Harald P. : Kann nicht Rheinwelle sein, sondern muss entweder Inselberg oder RTL-Letzebuerg sein - oder die Kabellöcher der 92.45 = Bayern3 - :D

@ Wiesbadener: hr3 auf 101.4 ?? Das war aber nun wirklich im letzten Jahrhundert / Jahrtausend - ;)

von KlausD - am 10.02.2006 13:03
aber dieses soundprocessing .... :mad:

von TheSpirit - am 10.02.2006 14:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.