München: Hans Ruland (Jazzwelle) verstorben

Startbeitrag von cappu am 06.03.2006 19:19

Hab ich grad bei uhini.de gelesen:

März 2006: Hans Ruland ist tot. Der Jazz-Experte verstarb am 04. März im Alter von 57 Jahren. Ruland war Autor zahlreicher Fachbücher, in Radiokreisen machte er sich vor allem als Gründer der Jazzwelle einen Namen. 1986 startete das Programm mit einer Stunde täglicher Sendezeit auf 92,4 Mhz, ab dem April 1988 funkten Ruland und sein Team dann vier Stunden pro Tag (zunächst im Splitting mit Radio M1, später mit Radio Arabella). Im April 1993 wurde die Jazzwelle zum Hauptprogramm auf 92,4 und teilte sich die Frequenz mit Radio Feierwerk und Radio Lora. Ab August 1997 ersetzte Relax FM die Jazzwelle. Hans Ruland moderierte zuletzt Jazz-Specials auf Bayern 2.

----->Mitschnitt Jazzwelle vom 02.01.1986 (Erste Sendung mit Hans Ruland): http://www.uhini.com/eric_jazzwelle.mp3

http://www.uhini.de/logojazzwelle_klein.jpg

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.