Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Udo Isaenko, DF8NZ (MAK), Robert S., Jassy, Francesco210175, PeterSchwarz, DX-Project-Graz, _Christoph, Heinz Schulz, 88,7 MHz

Jubiläumsausgabe REFLEXION 200

Startbeitrag von Udo Isaenko am 06.03.2006 21:38

Der UKW/TV-Arbeitskreis kann ein doppeltes Jubiläum feiern: Vor wenigen Tagen ist die zweihundertste Ausgabe von REFLEXION, der Fachzeitschrift für UKW/TV-Fernempfang, erschienen. Zudem wurde der Arbeitskreis im Jahre 1976 gegründet und besteht somit seit nunmehr 30 Jahren.

Die Ausgabe 200 von REFLEXION ist daher als "Jubiläumsausgabe", wie schon die Nr. 171 zum 25. Jubiläum des Arbeitskreises, wieder in stark erweitertem Umfang erschienen. Sie umfasst 164 Seiten, davon weit über 100 Seiten mit spannenden Artikeln.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

Artikel:
* Wie das alles begann - Gründungsgeschichte und Meilensteine der ersten Jahre (Frank Helmbold)
* "Alles hört auf UKW" - UKW-DX in der DDR (Joachim Firchau)
* Geschichte des DX-Camps Döbriach (Franz Ladner)
* 200 Ausgaben REFLEXION, 47 Jahre eigene DX-Erfahrung - ein sehr persönlicher Rückblick (Albert Kosnopfel)
* Lebenslauf eines (noch) jungen DXers (Peter Schwarz)
* UKW-DX und Amateurfunk (Guido Jünkersfeld)
* DX-Erfahrungen im nahen und mittleren Osten seit den 80er Jahren (Kurt Zscherp)
* UKW-Rundfunk im Baltikum (Bernd Trutenau)
* 107.7 MHz - Verkehrsfunk auf den Autobahnen von Frankreich (Ingo Leimert)
* Fernsehen in Berlin (Michael Woldt)
* 200mal TV-DX (Wolfgang Rössler)
* Empfangsberichte und QSL-Karten bei UKW-Stationen (Hans-Dieter Buschau)
* Rezension WRTH 2006 (Amos Schmidt)
* Reisebericht Malaga - Costa del Sol, August-Oktober 2004 (Ingo Leimert)
* Reisebericht Schweden (Mathias Volta)
* FM-DX-Standorte in Italien (Fabrizio Carnevalini)
* Empfangspraxis im überfüllten UKW-Band oder wie kann man schwache Sender aufspüren (Christian Brülhart)
* Radio Mobile (Ulrich Onken)
* FMLIST-online - Aktuelles (Günter Lorenz)
* Erfahrungsbericht: UKW-Rahmenantenne (Günter Lorenz)
* Antennenrecycling auf Leipzigs Dächern (Robert Schiekel)
* Extrem-Multifeed: 8 Satelliten mit einer herkömmlichen Satellitenantenne? (Andreas Wohlhaupter)
* DAB, DRM, DVB-T - alles digital? Die Zukunft des Hörfunks im Digitalzeitalter (Andreas Wohlhaupter)
* Degen DE1103 - Testbericht (Heinz Schulz)
* Empfängertest: VW-Autoradio RCD300 (Peter Schwarz)
* Vergleichstest der Tuner Onkyo T-4711, Yamaha T-85 und Kenwood KT-6040 (Jörg Möschler)
* Sendeleistung nachgemessen (Peer-Axel Kroeske)
* Feldstärken hinter dem Radiohorizont (Gunter Monz)
* Grundig Satellit 700: MemoFile Programmierung (Christoph Lorenz)
* Filtermessungen mit einfacher Ausrüstung (Udo Deutscher)
* Änderung der UKW-ZF-Filter im Sony ICF-7600DS (Bernhard Weiskopf)
* Was ist ERP? (Bernhard Weiskopf)
* Wellenausbreitung: Solardaten, Meteorscatter-Info, Tropo-DX-Highlights, Log-Statistik und Wetter (Matthias Hornsteiner)
* Jahresübersicht TV-Logs Es und F2 (2001-2005) (Jan Lüschen)
* Jahres-Inhaltsverzeichnis 2005 (Bernhard Weiskopf)

Ständige Rubriken:
* UKW-Nachrichten
* UKW-Logs
* TV-Logs tropo
* TV-Nachrichten
* DAB-Nachrichten
* Bandscan: Heringsdorf (D), Zadar (HRV), Tuchola (POL)

Wie kann man REFLEXION 200 erhalten?

Die gedruckte und ringgebundene Ausgabe gibt es zum Selbstkostenpreis incl. Porto/Versand von 5 Euro (innerhalb DL) bzw. 6 Euro (Ausland). Sie kann bestellt werden bei Jürgen Lohuis, Riethstr. 33, D-44536 Lünen, Email: versand-r@ukwtv.de (bitte unbedingt Postadresse angeben) und wird nach Begleichung des Betrags per Vorkasse auf das Konto des UKW/TV-Arbeitskreises (Konto Nr. 201100466 bei der Postbank Dortmund, BLZ 44010046, Empfänger: Hans-Jürgen Kuhlo, Griesheim, Internationale Kontonummer: IBAN: DE49440100460201100466, BIC: PBNKDEFF) verschickt.

Es besteht noch eine andere (kostenlose!) Möglichkeit, REFLEXION 200 zu erhalten: Durch eine Schnupperteilnahme im UKW/TV-Arbeitskreis. Diese beinhaltet den Bezug von drei Ausgaben von REFLEXION in PDF-Form per Download. Das nötige Passwort erhalten Schnupperteilnehmer nach Anmeldung (bei mir) per Mail zugeschickt. Die Schnupperteilnahme ist nur dann möglich wenn man nicht schon zu früheren Zeiten einmal Schnupperteilnehmer war.

Ehemalige Teilnehmer im UKW/TV-Arbeitskreis haben das Passwort zum Download von REFLEXION 200 bereits von mir zugeschickt bekommen, sofern ihre aktuelle E-Mail-Adresse bekannt war. Falls das bei einem ehemaligen Teilnehmer nicht der Fall war und er Interesse hat, möge er sich bitte direkt bei mir melden.

Und es besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, dem UKW/TV-Arbeitskreis beizutreten ;-) Geschieht das bis spätestens Ende März, erhält man ebenfalls die Ausgabe 200, je nach Art der Teilnahme/Mitgliedschaft entweder als Download-Exemplar oder gedruckt (oder beides). Nähere Infos hierzu unter http://www.ukwtv.de/ukwtvak/index.html

73
Udo Deutscher, DL3GN
Leiter des UKW/TV-Arbeitskreises der AGDX e.V. (bis demnächst noch)

Antworten:

Zitat

Es besteht noch eine andere (kostenlose!) Möglichkeit, REFLEXION 200 zu erhalten: Durch eine Schnupperteilnahme im UKW/TV-Arbeitskreis. Diese beinhaltet den Bezug von drei Ausgaben von REFLEXION in PDF-Form per Download. Das nötige Passwort erhalten Schnupperteilnehmer nach Anmeldung (bei mir) per Mail zugeschickt. Die Schnupperteilnahme ist nur dann möglich wenn man nicht schon zu früheren Zeiten einmal Schnupperteilnehmer war.


Auf welche art of weise tue ich das?? Ich wollte gerne dieses stück:

Zitat

* Lebenslauf eines (noch) jungen DXers (Peter Schwarz)


Lesen! :D

Ich bin ja selbst noch eine junge DXer :)

Muss ich dir denn mailen Udo oder??


von Jassy - am 06.03.2006 21:58
Genau. Die Schnupperteilnahme läuft über eine Anmeldung bei mir per persönlicher Mail.

Ach ja: Der Download umfasst knapp über 6 MB. Dauert also bei Modemnutzern ein wenig...

von Udo Isaenko - am 06.03.2006 22:04
Ich habe 3MBit DSL, so das ist kein problem! :)

Ich mail dir gleich Udo, danke! :D

von Jassy - am 06.03.2006 22:07
@ Jassy :)
Na,ich meine Du solltest Dich wirklich mal dort anmelden,bist ja immer richtig mit Leib und Seele dabei...könnte doch interessant sein!

von 88,7 MHz - am 06.03.2006 22:18
Ich habe 3MBit DSL,

in NL gibt es Highspeed-Internetzugang wirklich beinahe flächendeckend, wovon Deutschland leider immer noch weit entfernt ist.


von PeterSchwarz - am 06.03.2006 22:28
Hallo,
bedeutet erschienen auch, dass die Ausgabe auch verschickt worden ist? Im Impressum der Ausgabe 199 steht, Versand ca. 23.2.2006. Hab sie bisher noch nicht erhalten, die Nr. 200 ...


von DF8NZ (MAK) - am 06.03.2006 23:49
@ Bernhard:

Durch meine extreme Überlastung auf der Arbeit im Februar haben sich die Termine leider etwas verschoben. Ich konnte die Mammut-Ausgabe erst in den so genannten "Sportferien" (Baselland) zusammenstellen, d.h. Mitte letzter Woche. Die gedruckten Ausgaben wurden am letzten Freitag an Jürge Lohuis ausgeliefert, der sie am Wochenende eintüten und Anfang dieser Woche verschicken wollte. Sollte also heute oder spätestens in den kommenden Tagen in deinem Briefkasten landen.


Ich bitte um Verständnis.


von Udo Isaenko - am 07.03.2006 07:48
Hallo Udo,
danke für die Info. Das sollte überhaupt keine Kritik sein, sorry, wenn das so rübergekommen sein sollte. Steht mir auch nicht zu, zumal ich recht wenig zur Zeitschrift beitrage ....
Vielen Dank für Eure Arbeit!
Bernhard

von DF8NZ (MAK) - am 07.03.2006 07:57
@ Bernhard:
Nö, hab ich auch nicht als Kritik verstanden. Aber es gibt vielleicht noch ein paar andere OMs, die schon eine Zeit lang auf die gedruckte Ausgabe warten und nicht wissen, was los ist. Daher dachte ich mir, dass ein paar aufklärende Worte ganz gut wären.

Es ist ja andererseits auch ganz interessant zu sehen, wer die Zeitschrift so alles vermisst...


von Udo Isaenko - am 07.03.2006 08:29
@Udo: Super, das du Bescheid gesagt hast, ich habe die "Jubiläumsausgabe" auch noch nicht erhalten...

Grüsse aus Berlin

Francesco

von Francesco210175 - am 08.03.2006 18:08
Da wird sie bei mir morgn eintreffen,die Onlineausgabe hat mich schon wieder sehr interessiert,da bin ich auf die gedruckte Ausgabe auch wieder sehr gespannt :hot:

von Robert S. - am 08.03.2006 19:05
Ich hab die Printausgabe heute auch in der Post gehabt. Wahnsinn, dieses Heft!
 :spos: 


von Heinz Schulz - am 08.03.2006 19:10
Mein Exemplar hat es heute bis in den südwestlichsten Winkel der Republik geschafft. Dass die Seiten in der Druckausgabe so unterschiedlich vertikal ausgerichtet sind (bis zu 7 mm Unterschied zwischen Vorder- und Rückseite bzw. zwei nebeneinander liegenden Seiten), liegt an der Druckerei. Die Mitarbeiterin, die sich dort normalerweise um REFLEXION kümmert und die PDFs durch die Druckmaschine jagt, ist momentan auf einem längeren Urlaub und ihre Vertreterin hat sich zwar eine Stunde lang mit allen möglichen Varianten abgemüht, es aber letztlich leider nicht besser hingebracht. Aber tragisch ist das wohl nicht, es sieht nur etwas unschön aus. Das nächste Heft wird sicher wieder besser gedruckt.


von Udo Isaenko - am 09.03.2006 13:07
Heut is meine Ausgabe auch angekommen,einfach nur spitze. :spos:

von Robert S. - am 09.03.2006 16:57
Beri mir liegt die "Reflexion" noch im Briefkasten, werde sie aber gleich rausnehmen und zu Hause in aller Ruhe durchstöbern, bin sehr gespannt...

von Francesco210175 - am 09.03.2006 17:29
Nach Holland scheints mal wieder was länger zu dauern.
Die königliche Post arbeitet mit sehr zuverlässiger Verspätung (zwischendurch kommt auch mal was gar nicht an oder wird beim Nachbarn abgeliefert)


von PeterSchwarz - am 09.03.2006 17:43
Meine Reflexion ist heute angekommen - ein wirklich spannendes Heft (Buch). Vielen Dank :)

von _Christoph - am 09.03.2006 19:03
Ist sehr toll geworden :spos:

von DX-Project-Graz - am 09.03.2006 19:09
Habe die Nr. 200 auch heute erhalten. Vielen Dank!

von DF8NZ (MAK) - am 09.03.2006 20:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.