Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
TheSpirit, 88,7 MHz, Dirkilein, brockenfan, Wrzlbrnft, DX-Project-Graz, zerobase now, Harald P., HAL9000, DLR-Fan Sachsen-Anhalt

SWR 3 über DVB-S klingt sehr komisch!

Startbeitrag von TheSpirit am 08.03.2006 09:10

swr 3 klingt über DVB-S gerade total... komisch! kann man das auch auf UKW bestätigen?

Antworten:

Nö, über UKW klingt es normal, (soweit ich das hier auf der Arbeit überprüfen kann, das Radio ist recht leise gestellt). Ich habe gerade mal kurz auf die 97,5 und 101,1 geschaltet.

von Harald P. - am 08.03.2006 09:19
94,8 kann ich nichts feststellen-ADR auch nicht
über DVB-S klingt es etwas dumpfer-als z.B SWR 1.

von 88,7 MHz - am 08.03.2006 09:28
Mh, vielleicht sollte man beim Öffnen solcher Threads gleich dazu schreiben, worauf man achten sollte....? "Klingt komisch" ist ja nun ein weiiit dehnbarer Begriff... :D

von HAL9000 - am 08.03.2006 09:37
nagut... dann lege ich doch mal los!

allgemein klingt das signal sehr sehr dumpf. der frequenzbereich bei 5 kHz knickt total ein, alles zwischen 5,0 kHz und 5,5 kHz fehlt total! ich nehme an es handelt sich hierbei um ein samplerate problem oder ähnliches. das soundprocessing scheint aber weiterhin normal zu sein.


von TheSpirit - am 08.03.2006 09:44
Über DVB-Sat hört es sich mehr nach "Blechdose" an,-habe aber jetzt nicht den Vergleich zu sonst-da ich mehr UKW oder gleich ADR (noch) höre.....

von 88,7 MHz - am 08.03.2006 10:13
Klingt komisch?

Iss aber so!!! :D

von zerobase now - am 08.03.2006 10:36
Dann wage ich auch mal eine Beschreibung: Ich würde sagen es klingt wie ein 64 KB-Stream. Das Problem hatten die kürzlich schon einmal.

von Dirkilein - am 08.03.2006 10:44
Also es ist mono und klingt wie ein schmalbandiger Internetstream, irgendwie furchtbar.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 08.03.2006 16:34
Kann ich bestätigen. Bäh! Klingt wie ein Stream...

von DX-Project-Graz - am 08.03.2006 17:10
Gestern Abend war SWR 3 wieder sauber zu hören.

von Dirkilein - am 10.03.2006 09:11
Auch passend, ich durchstöbere grade meine heutigen Aufnahmen und stelle fest, dass der DVB-S-Klang von radio EINS während der heutigen Show Royale (16-18 Uhr) vergleichsweise dumpf war. Irgendwie hakt's offenbar noch an den Signalzuführungen zum WDR-Uplink, oder woran könnten solche Vorkommnisse sonst liegen?

von Wrzlbrnft - am 12.03.2006 21:44
hr3 ist jetzt auch so schrecklich! Der Klang ist total verzerrt.

von brockenfan - am 17.03.2006 17:17
ohweia... also das hr 3 keinen guten sound mehr hat ist ja nix neues, aber das über DVB-S geht ja mal gar nicht. den effekt kenne ich vom ü wagen wenn die spannung unter 170 volt fällt (bierkühlung lässt grüßen)... dann komme komische töne ausm pult...
das hat bei hr 3 zwar nix mit unterspannung zu tun, jedoch klingt das übelst, der frequenzbereich ab 15 kHz rastet total ab, ich nehme an da liegen diese komischen obertöne die dort mitschwingen...

von TheSpirit - am 17.03.2006 17:29
Kann eigentlich jemand prüfen, ob die DVB-S-Sender dann auch über ADR jeweils so dürftig klingen?

von Wrzlbrnft - am 17.03.2006 17:48
Zitat
Wrzlbrnft
Kann eigentlich jemand prüfen, ob die DVB-S-Sender dann auch über ADR jeweils so dürftig klingen?

____________________________
Ich bin ein eingestelltes Programm.



Über ADR-hört sich z.B. SWR 3 besser und "lauter" an ,-

von 88,7 MHz - am 17.03.2006 17:50
Vielleciht hat Astra oder der Uplink nicht genug Strom?

von brockenfan - am 17.03.2006 17:52
also das glaube ich ja mal eher nicht.... :joke: normal handelt es sich bei solchen fehlern um falsche anpassung von samplerates... sowas kann evtl. bei back up strecken passieren, auch die codierung und kasskadierung kann dann eine rolle spielen.

über ADR klingt hr 3 normal scheisse und der frequenzgang ist auch sauber, scheint also nen DVB-S problem zu sein.

von TheSpirit - am 17.03.2006 17:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.