Stiftung Warentest testet DVB-T Antennen

Startbeitrag von Reutlinger. am 10.03.2006 16:28

Die Stiftung Warentest testet DVB-T Antennen:

http://www.stiftung-warentest.de/online/bild_ton/test/1348937/1348937/1353516.html

Testergebnis:

DVB-T-Zimmerantennen
Testkompass

DVB-T-Zimmerantennen Anbieter und Produkt Mittlerer Preis in Euro ca. Empfangs-
eigenschaften Handhabung Verarbeitung test-Qualitätsurteil
85 % 10 % 5 %

Aktive Antennen
Hirschmann ZIFA D-16V 30 + + + GUT (2,2)
Philips SBC TT 350 20 o + + BEFRIEDIGEND 2,9)
Thomson ANT D 220 20 o o o BEFRIEDIGEND (3,1)
Telestar Antenna 2 25 o o o BEFRIEDIGEND (3,3)
Vivanco DVBA 40 25 (-) + o AUSREICHEND (3,6)
Hama Planar 24 25 (-) + + AUSREICHEND (3,7)
TechniSat Super DigiTenne 30 (-) + + AUSREICHEND (3,7)
One for all SV-9320 30 (-) + + AUSREICHEND (3,9)
Skymaster DesignFlachantenne #3662 40 (-) o + AUSREICHEND (3,9)
Triax ATN 100 30 -[*] o o MANGELHAFT (4,6)
Ankaro DS0 400 30 -[*] (-) o MANGELHAFT (4,7)
Passive Antennen
Skymaster DVB-T Stabantenne #3607 10 o o + BEFRIEDIGEND (3,2)
Hama Stabantenne #44292 9 (-) o + AUSREICHEND (3,8)
Thomson ANTD 100 10 (-) (-) + AUSREICHEND (3,8)
Bewertungsschlüssel der Prüfergebnisse:
++ = Sehr gut (0,5–1,5), + = Gut (1,6–2,5), o = Befriedigend (2,6–3,5),
(-) = Ausreichend (3,6–4,5), - = Mangelhaft (4,6–5,5).
Bei gleichem Qualitätsurteil Reihenfolge nach Alphabet.
[*] Führt zur Abwertung.

Kann man sich dessen anschließen? Erfahrungen mit diesen Antennen?

Antworten:

So anchdem cih grad mal 10min langBilder dazu gesucht habe kann cih sagen dass cih ncoh keine der aktiven inenr Hand hatte.

Hab für meine DVB-T Receiver bei Reichelt diese aktive Stabantenne gekauft und bin damit recht zufrieden.
Scheint nur leider nicht als Aktive bei dem Test dabeigewesen zu sein.


von Felix 99 - am 10.03.2006 16:41
Tja, da fehlen mir leider die Vergleichsmöglichkeiten: Ich hab die "One for all" - und die ist eindeutig besser als der mitgelieferte Stummel meines DVB-T Sticks. Ich emfange in bestimmten Positionen am Fenster im 4. Stock mit eben dieser Antenne tatsächlich noch die Pakete aus Bremen/Bremerhaven/Steinkimmen, obwohl die laut landläufiger Meinung hierzulande eigentlich nur noch via Dachantenne funzen sollen.
Ob eine andere Antenne besser ist - keine Ahnung...

von HAL9000 - am 10.03.2006 17:04
Ich vermisse bei diesem Test den Hinweis darauf, ob auch die Störfestigkeit geprüft wurde.
Es gab bereits Fälle, wo das halbe Watt aus einem PMR-Funkgerät oder 1.5Watt aus einem 2m-Gerät aus der Nachbarwohnung
den Verstärker so gründlich zugedrückt hat, dass garnichts mehr ging.
Eine Billig-Flachantenne von einem Bekannten behagten die 10mW aus einer LPD-Funke garnicht.
Sendetaste gedrückt, Empfang weg.



von Nohab - am 10.03.2006 19:06
Mit der Ankaro DSI 200 bin ich sehr zufrieden.
Sie beschert mir Privat TV Empfang Indoor 20km ausserhalb des Dachantennenempfangsbereichs...
Warum dann die DSO 400 durchfällt is mir Schleierhaft.

von Scrat - am 10.03.2006 22:19
Ich hatte Thomson und Telestar getestet. Bei mir kommt die Telestar besser weg als Thomson (beide aktiv), was die reinen Empfangseigenschaften angeht.
Kann daher das Ergebnis von Stiftung Warentest nicht ganz nachvollziehen...

von Sascha GN - am 11.03.2006 08:05
Ich traue den Brüdern nicht die schreiben zu viel mist dort

von Markus Be - am 11.03.2006 09:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.