Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
WiehengeBIERge, Gelöschter Benutzer, PeterSchwarz, Staumelder, Japhi, Birger*, Kroes, Jens1978, Jassy

Bandscan Neuenkirchen-Vörden

Startbeitrag von WiehengeBIERge am 11.03.2006 12:07

Antworten:

Schönes Ding :spos:

Ich habe aber noch ein paar Fragen/Anmerkungen:
89,0 -> kein RTL vom Brocken?
95,0 -> kein NDR Info aus HB?
95,4 -> kein DLF aus Damme?
106,1 könnte Stadthagen gewesen sein

Und irgendwie hast Du beim Abtippen wohl den Bereich zwischen 104,4 und 106,0 vergessen ;-) Ansonsten wunder ich mich aber die Signale aus Lochem & Co. (das riecht wirklich nach etwas Tropo).

von Staumelder - am 11.03.2006 12:22
Zitat

90.9 D UNID Klassik 106 100 1


DRS1 Rigi??? :D

von Jassy - am 11.03.2006 12:25


von WiehengeBIERge - am 11.03.2006 12:31
Keine weiteren Fragen, Euer Ehren :)

von Staumelder - am 11.03.2006 12:40
Sieht nicht schlecht aus. Ich kenn die Gegend da oben nicht so gut, aber was mir auffällt ist, dass Nordhelle überhaupt nicht ansatzweise reinkam, denn bei Langenberg steht schon O=3-4 da :confused:

von Jens1978 - am 11.03.2006 12:47


von WiehengeBIERge - am 11.03.2006 12:54
unid auf 90.9:
DRS 1 mit Sicherheit nicht, die spielen ja auch keine Klassik.
Eher hast Du da noch von der 91.0 DR Kultur aus Steinfurt empfangen.
Auf 106.1 kam ja auch Klassik und das war mit Sicherheit Olsberg.


von PeterSchwarz - am 11.03.2006 14:08
inhaltlich ganz interessanter Scan, allerdings sieht der bei mir im Format etwas strange aus - einige Einzeilige Angaben wie

87.8 D WDR 2 Schwerte/Sommerberg 125 201 2 2

beanspruchen trotzdem zwei farbige Zeilen, sprich eine orange Zeile ohne Text und darunter die Angabe und danach der Strich zum nächsten

bei Smilde 88,0 ist korrekterweise nur eine Zeile

und unten links erscheinen bei mir deine Bundesländer, und die sind teilweise abgehackt, also:

NIEDERLA
NORDRHE
-
WESTFAL

usw.

F5 hilft hier nicht weiter:confused:

so sieht das im IE 6.0 aus:



du hast ja bissel Ahnung von HTML, woran kann das liegen ???

von Gelöschter Benutzer - am 11.03.2006 14:28


von WiehengeBIERge - am 11.03.2006 16:02
Stadthagen ist aber DLF!
Das verstehe ich sowieso wieder nicht.
Wieso nutzt man da nicht mal die Chance einer richtigen Gleichwelle auf 106.1
DR Kultur via Bärbelkreuz, Olsberg, Stadthagen (und vielleicht liesse sich ja Oberhausen 106.2 auch noch umkoodinieren auf 106.1 und vereinigen mit Düsseldorf 106.1, dann hier auch noch DLR drauf) und schon hätte man durchgehenden Empfang von Aachen bis kurz vor Hannover.


von PeterSchwarz - am 11.03.2006 17:40
Empfang? Hätte man dann ganz sicher nicht, sondern nur Rauschen. Analoge Gleichwelle ist einfach ne Katastrophe, das sieht man doch auch in NL, wo jetzt an jeder Ecke wieder neue Füllsender aufgeschaltet werden.

von Kroes - am 11.03.2006 17:47
noch eine schöne Doppelbelegung ist in der Ecke Barsinghausen gegen Nordhelle (103,8), da hat man je nach Standort Schlager oder Kommerz


das mit dem Enschedescan kommt bei raus wenn man Worddokumente als Html speichert *schäm*

hast den Fehler "Ostholland" entdeckt ?! :D

von Gelöschter Benutzer - am 11.03.2006 18:37


von WiehengeBIERge - am 11.03.2006 18:40
Wenn ich meine Eltern mit der Bahn besuche, fangen die Dammer Sender im Raum Neuenkirchen an. Richtig gut gehen sie erst ab Holdorf. Habe den Eindruck, dass der Sender nicht rund sendet.

von Birger* - am 11.03.2006 19:41
Zitat

Empfang? Hätte man dann ganz sicher nicht, sondern nur Rauschen. Analoge Gleichwelle ist einfach ne Katastrophe, das sieht man doch auch in NL, wo jetzt an jeder Ecke wieder neue Füllsender aufgeschaltet werden.

Aber immerhin besser, als wenn die gleiche Frequenz mit verschiedenen Programmen belegt ist ;)

von Japhi - am 11.03.2006 20:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.