Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
lhf, Felix 99, Rolf, der Frequenzenfänger, andimik

Wer kann helfen? Suche RDS-Daten Logfiles

Startbeitrag von lhf am 14.03.2006 17:16

hallo liebe gemeinde

es geht um folgendes. ich habe vor einigen jahren einen rds/tmc-dekoder programmiert. aus aktuellen anlass habe ich die software jetzt wieder zum laufen gebracht. da ich die sourcen in absehbarer zeit veroeffentlichen wollte, will ich natuerlich alle moeglichen rds gruppen vorher testen.
ich wohne hier in nds und empfange den ndr, radio bremen usw. leider ist das angebot an rds hier sehr begrenzt. im speziellen fehlen mir gerade rds daten, die die gruppen 1A, 5A/B, 7A, 9A, 10A und 13A enthalten.

hat jemand lust und die moeglichkeit, rds daten mitzuloggen und mir diese per email zu schicken? das datenformat ist mir fast egal, solange es definiert ist.


kann jemand helfen?

Antworten:

Auf der Seite vom Herman gibt's einige Samples für RDSS0389 zum Runterladen. Hilft dir das?

von andimik - am 15.03.2006 14:28
Etwas OT: Kann dein Dekoder die TMC-daten auch Sichtbar machen ?
(Da gabs doch irgendwas von wegen GNS codierung)

von Felix 99 - am 15.03.2006 16:19
hi,

@Andreas Mikula
hm. hast du einen link? ich kenne die seite von Hermann nicht.

@Felix Martin
was heisst sichtbar machen? meinst du klartext (human readable) ? wenn ja, ist die antwort ja. ich kann die tmc meldungen ganz 'normal' lesen.
mit gns hat das ueberhaupt nichts zu tun. das ist eine ganz andere baustelle.

von lhf - am 15.03.2006 18:24
Ja - human readable - das meinte ich :)
Bin ich ja mal gespannt auf die sourcen - wirds auch nen Nachbauplan der Hardware geben ?:)

von Felix 99 - am 15.03.2006 18:28
Ich habe vor längerer Zeit mit RDSS einige Samples erstellt. Hier sind sie. Vielleicht sind die ja nützlich. Auf die Software bin ich jedenfalls gespannt. Halte uns bitte hier auf dem Laufenden!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 15.03.2006 18:34
hi

@Rolf, der Frequenzenfänger
danke fuer den link. jetzt kommt aber eine peinliche frage. wie ist denn das datenformat der smp dateien?

@Felix Martin
einen nachbauplan (wenn du hardware meinst) brauchst du nicht. ich benutze zur zeit 2 pci tv-karten mit fm radio-tuner. diese haben zusaetzlich einen saa6588 chip on board. der saa6588 ist ein rds dekoder. die daten werden dann block weise via i2c bus uebertragen. absolut simpel. leider sind die karten fuer dx-er voellig unbrauchbar, da fast taub.

von lhf - am 15.03.2006 19:26
> wie ist denn das datenformat der smp dateien?

Da bin ich leider überfragt. Das passende Programm habe ich dir hier mal hochgeladen. Es läuft allerdings auf vielen modernen Rechnern nicht mehr ("Runtime Error"). Ich nutze dafür einen 486er mit reinem DOS...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 15.03.2006 20:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.