Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren
Beteiligte Autoren:
Bayer, dxbruelhart, andimik, frequenzfreak, Kubot NR, Daniel, DerEssener, Franco

Welches italienische Network sendet auf 87,5?

Startbeitrag von Bayer am 20.05.2003 21:49

Habew ich heute im Allgäu empfangen,

Musikformat: CHR

Sprache: italienisch

Name: XXXXXXX Network 87,5.

Was ist das und wo kommts her?

Antworten:

Evtl. Italia Network siehe http://www.rin.it aus Castellabate auf 87.500.

von andimik - am 21.05.2003 07:30
Hmmm..... dachte ich zuerst auch, dafür wars mir doch ein wenig zu dancelastig.

von Bayer - am 21.05.2003 10:55
Ich bekomme häufig, wenn ich auf der Schwäbischen Alb bin auf der
87,5 Rete Malvisi vom Monte Canate als Troposcatter

von DerEssener - am 21.05.2003 11:16
Lt. http://www.malvisi.it/network/freq.htm könnte stimmen. Könnte auch Bum Bum Network gewesen sein. Deren http://www.bumbumnet.com/ ist aber noch nicht in Betrieb.

von andimik - am 21.05.2003 11:25
Radio Italia Network ist doch ein Dancesender!

von Daniel - am 21.05.2003 12:47
@Daniel:Radio Italia Network ist doch ein Dancesender!

Eigentlich ja, aber die genaue Bezeichnung ist CHR Dance!

Außerdem spielen die inzwischen auch Hip Hop usw. RIN ist kein "reiner" Dance-Sender mehr.

Schwerpunkt ist Dance schon, aber in allen seinen Facetten und Variationen bis zu Progressive, Techno, House...

Ich habe Radio Italia Network letzte Woche mal wieder über das Internet gehört und im Gegensatz zum letzten Jahr haben sich "Programm-Technisch" die Änderungen ergeben, die ich soeben erwähnt habe.

von Franco - am 21.05.2003 13:40
Das muss wohl doch Radio Malvisi Network vom Monte Canate gewesen sein; der Sender auf dem Monte Canate bei Parma hat wirklich eine mächtige Reichweite, der ist praktisch in der ganzen Poebene zu empfangen. Ich kann den auch hier in Uster, auf meinem Balkon ständig mit schwachem Signal empfangen. Auf Kos ging der diese Tage via Sporadic-E rein! Das Programmformat stimmt da auch...

von dxbruelhart - am 23.05.2003 04:43
Treffer!

Nachdem dieser Sender bei nur leicht angehobenen Bedingungen hier ständig geht, konnte ich ihn endlich identifizieren!


"Rete Malvisi Network auf 87,5"

Dabei gehen RDS und einwandfreie Verständlichkeit der Sprache nur deswegen nicht, da die Station frequenzmäßig etwas neben 87,5 liegt. 87,45 oder 87,55, konnte ich nicht festellen.

Mich würde aber noch genau interessieren wo die hier empfangene QRG steht und evtl. wie stark sie abstrahlt. Auf der Malvisi.it - Homepage wird ein Sender angezeigt, der über Norditalien hinausgehen soll, irgendwo im Trentino. Entweder ist da maximale Leistung oder exponierter Standort angesagt.

RDS geht nicht!

Wo steht den der Monte Canate und wie hoch ist der?

von Bayer - am 19.06.2003 11:25
Der Monte Canate ist in der Provinz Parma (Emilia Romagna), nordnordwestlich von Pellegrino Parmanese, seine Koordinaten 09e59 / 44n48; er ist 853 m hoch. Den Monte Canate kann man fast in ganz Norditalien hören, aber auch in der Schweiz, ganz gut z.B. auf der Autobahn A2 beim Südportal des Belchentunnels.

von dxbruelhart - am 19.06.2003 14:37
Es könnte ja auch noch CNR von Nord-Italien/Mailand sein oder?
CNR heißt City News Radio (glaub ich)



von frequenzfreak - am 20.06.2003 15:04
CNR aus Mailand sendet aber auf 87,6 - nicht auf 87,5. CNR hat nicht eine solch grosse Reichweite, im Tessin (Ponte Capriasca) kommt CNR aber noch recht gut.
Die 87,5 ist eindeutig Rete Malvisi vom Monte Canate (siehe obige Postings).

von dxbruelhart - am 20.06.2003 16:36
Ging auch in Neu-Ulm !

von Kubot NR - am 20.06.2003 16:58
Leider hatte ich das nicht auf der Hornisgrinde! War auch viel zu kurz dort oben um Tropo-Scatter zu identifizieren (waren bloß 4-5 Stunden)



von frequenzfreak - am 20.06.2003 17:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.