Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
joce, Kroes, PowerAM, Grenzwelle, Markus Be

[dvb-t] VIVA seit Stunden gestört - keinem fällt es auf?

Startbeitrag von joce am 09.04.2006 19:40

Nachdem ich heute Mittag noch "The Dome" auf VIVA verfolgen konnte, ist das DVB-t Signal seit 5 Stunden weg. Über Kanal 52 (Düsseldorf) und Kanal 36 (Köln) kommt nichts mehr, die anderen Sender des Bouquet von T-Systems sind nicht betroffen.

Merkwürdig, daß die Störung nach so vielen Stunden keinem auffällt.
Wer ist denn überhaupt zuständig? Gibt es eine Störungsstelle die informiert werden könnte?

Was währe wenn ARD, ZDF oder RTL betroffen wären - würde dann auch stundenlang nicht geschehen?

Antworten:

Natürlich ist es jemandem aufgefallen. ;) Siehe http://forum.mysnip.de/read.php?8773,398813 weiter unten. War mir nur nicht so wichtig - weil VIVA = Müll - dass ich dafür extra nen eigenen Thread bräuchte.

Anscheinend war das Signal dann also zwischenzeitlich mal wieder da. Gestern Abend war es jedenfalls weg, heute Mittag ebenso. Zuständig ist dafür T-Systems, weil die das Bouquet über DVB-T zusammenbasteln. Aber bei denen ist Wochenend-Arbeit wohl sowieso ein Fremdwort...

von Kroes - am 09.04.2006 20:12
Zitat

. Zuständig ist dafür T-Systems, weil die das Bouquet über DVB-T zusammenbasteln. Aber bei denen ist Wochenend-Arbeit wohl sowieso ein Fremdwort...
Das kommt nur auf die Reaktionszeit an, die im Vertrag festgelegt wurde.


von Grenzwelle - am 09.04.2006 21:03
Hier im Raum ruhrgebiet ist VIVA auch gestört.

von Markus Be - am 10.04.2006 07:23
Berlin läuft offenbar ohne Aussetzer, gesehen habe ich den Schäferberg (war in
Beelitz). Bildqualität ist bei VIVA plus ebenso wie bei DSF und Eurosport unter aller...

Bei der Klingelton- oder DSL-Reklame kann man das "Kleingedruckte" nicht ansa-
weise lesen, es ist ein grauer Klötzchenbrei. Schnelle Szenenwechsel gehen in Klötz-
chenfragmenten unter. Es war aber noch nie besser...

von PowerAM - am 10.04.2006 10:11
Ha ha ha,

gestern habe ich VIVA über die dvb-t Störung detailliert informiert. Dabei habe ich das Kontaktformular der Internetseite verwendet.

Relative schnell kam die Antwort:

Zitat

Hallo! Vielen Dank für deine Mail! Wende dich am besten an deinen regionalen Kabelnetzbetreiber!
Die Kabelbetreiber haben unterschiedliche Programmbelegungen, die wir nicht beeinflussen können. So kann es vorkommen, dass sich VIVA oder VIVA Plus den Sendeplatz mit einem anderen Sender teilen muss.
Solltest Du bei keiner der oben genannten Adressen fündig werden, schau einfach auf die Kabel-TV-Rechnung und frag bei dieser Firma nach.


Ha ha ha, wie kann man nur so unfähig sein?


von joce - am 10.04.2006 10:36
Jetzt läuft es übrigens wieder...schade eigentlich. ;)

Zur Antwort von VIVA sagt man aber besser nichts mehr...Kundenservice = Unfähigkeit ist in Deutschland wohl inzwischen normal.

von Kroes - am 10.04.2006 10:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.