Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kroes, Channel Master, Markus Be

Kanal 10 Test DVB T von wo Im Ruhrgebiet

Startbeitrag von Markus Be am 23.04.2006 09:24

Mein Kolege hat mich Heute gefragt was das sein könnte . Und zwar hat er auf Kanal 10 dort wo früher DVB T test von Langenberg kane neuerdigs ein emfang mit ein bild Test mehr nicht. Was hat es auf sich damit bzw ist dort überhaupt was drauf. Könte es sein testst für DVB H oder nicht ist nur eine vermutung mehr nicht.

Antworten:

Also bei mir geht nix. Das kann aber auch an meinem DVB-T-Receiver liegen, der hat noch nie ein VHF-Signal decodiert. Wo ist Dein bzw. der Standort des Kollegen?

von Channel Master - am 23.04.2006 10:30
Was für Parameter werden denn genutzt (FEC, Guardintervall, Datenrate) ? Ist es wirklich K10? Wo ist der Empfang möglich?
Ein Test aus Langenberg ist es garantiert nicht. Hier kommt nichts an - der frühere Test mit 1 kW auf Kanal 10 war aber problemlos zu sehen.

von Kroes - am 23.04.2006 10:32
Er wohnt in Dinslaken bei wesel. Nur den Kanal und das die stärke bei 42 % mehr nicht. Er hat ein humax DVB T emfänger. hier bei mir in Oberhausen ist auch nix deshalb wundere ich mich auch so.

von Markus Be - am 23.04.2006 10:40
Ein Schwenk auf Wesel bringt auch nichts auf den Schirm. Vermutung: Siemens hat doch Handy-Werke in Bocholt und Kamp-Lintfort, vielleicht kommt das Signal da her.

von Channel Master - am 23.04.2006 10:44
Frage was haben Handy mit DVB T zu tun. bin aber auch am Räzeln was das ist.

von Markus Be - am 23.04.2006 10:49
Hier geht mit der Wesel-Antenne (ist allerdings ne UHF-Yagi...aber ein bisschen müsste ja trotzdem durchkommen) auch nichts. Kamp-Lintfort würde ich also auch mal klar ausschließen, da das bei mir sehr nahe dran liegt.

von Kroes - am 23.04.2006 10:53
Ich hab mal im DF-Forum die Frage reingestellt...vielleicht kann dort ja noch jemand den K10 empfangen.

von Kroes - am 23.04.2006 10:56
>>Frage was haben Handy mit DVB T zu tun

DVB-H.

Edit:
@Kroes: Wie weit ist Kamp-Lintfort von Deinem QTH entfernt? Dann würde ja nur noch Bocholt in Frage kommen, das ist 64km von hier.

Die Entfernung Dinslaken-Bocholt wäre ca. 30km, Dinslaken-Kamp-Lintfort wäre ca. 15km.

von Channel Master - am 23.04.2006 10:56
Bis Kamp-Lintfort sind es ca. 12 Kilometer - allerdings liegt auf der Hälfte der Strecke der Oermter Berg mit knapp 70m über dem Meer (Nieukerk und Kamp-Lintfort jeweils knapp unter 30m), der eventuell ein wenig dämpfen könnte.

von Kroes - am 23.04.2006 13:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.