Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Sven2501, ts01, Hallenser, Felix II, WiehengeBIERge, Bruder_M, DX OberTShausen, gunter33, Reutlinger, Robert S., dxbruelhart, Cha

sämtliche UKW-Sender aus Dresden off air

Startbeitrag von Sven2501 am 26.04.2006 12:28

konnte dadurch auf 102,5 Antenne Thüringen aus Ronneburg empfangen.

MfG Sven

Antworten:

Zitat

sämtliche UKW-Sender aus Dresden off air


Ich komme zwar nicht aus Dresden, trotzdem wäre es doch interissant welche Sender denn off air sind.

von Reutlinger - am 26.04.2006 12:31
offair sind

89,2 R.SA
90,1 MDR Jump 100kw
92,2 MDR1 Radio Sachsen 100kw
93,2 DKultur
95,4 MDR Figaro 100kw
97,3 DLF 100kw
100,2 Energy 5kw
102,4 Radio PSR 100kw
103,5 Radio Dresden
105,2 Hitradio RTL Sachsen 100kw
106,1 MDR Info

kann dadurch auch gerade auf 93,1 Bayern2 Mainfranken vom Kreuzberg hören

MfG Sven

von Sven2501 - am 26.04.2006 12:35
Kannst du mal prüfen, was von den Füllsendern in der Gegend noch läuft und was nicht? Wäre interessant hinsichtlich Ballempfang oder richtige Zuführung. Also konkret:
Freital: r.sa 88,3; R.DD 107.0; MDR Info 95,9
Meißen: MDR Info 94,9
Die würden mir als Ballempfang-Kandidaten auf die Schnelle einfallen.
Bin selber gerade leider nicht in der Gegend.

von ts01 - am 26.04.2006 13:09
die Sender aus Freital 88,3 R.SA , 94,9 MDR Info Meißen, 94,7 MDR Figaro, DD 107,0 haben Leerträger, der Rest läuft.

Übrigens sind alle Sender gerade wieder onair

MfG Sven

von Sven2501 - am 26.04.2006 13:29
die 94,7 MDR Figaro aus Hoyerswerda war auch weg? Dann müssten die ja selbst dort noch Ballempfang von Dresden machen?
Bei MDR Info lief die FTL 95,9 weiter, die MEI 94,9 nicht? Hätte es wenn dann eher umgedreht erwartet...

von ts01 - am 26.04.2006 13:59
Hätten die net bis zum Wochenende wartn können wenn ich in Obervogelgesang aktiv bin,naja nun gut,sollt es halt net so sein.

von Robert S. - am 26.04.2006 19:11
die FTL 95,9 konnt ich nicht nachprüfen, da ich hier stärkeres Signal von CR1 (CZ) habe, egal in welche Richtung ich die Antenne drehe, der tschechische Sender dominiert immer, von MDR Info aus Freital keine Spur bei mir.

MfG Sven

von Sven2501 - am 26.04.2006 19:59
Ich denke, in Dresden ginge bei freien Frequenzen folgendes:

89.20h D Radio WSW Weißwasser/Feuerwehr Th.-Jung-Str. oder
89.20h POL PR 3 Klodzko - Czarna Gora

90.10 nur Rauschen

92.20v CZE Radio Evropa 2 Plzen - Zentrum

93.20h POL Radio Plus Legnica Swieradow Zdroj - Stog Izerski oder
93.20v CZE Radio Egrensis Chlum S. M. nad Ohri - Drsny vrch

95.40h CZE CRo 3 Vltava Jihlava - Javorice

97.30h D Radio Galaxy Hof Wunsiedel/Große Kösseine

100.20h POL PR 3 Wroclaw - Gora Sleza oder
100.20h D RBB Kulturradio Belzig/Dippmannsdorf


102.40h CZE CRo 5 Plzen Klatovy - Barak oder
102.40h D Radio ffn Torfhaus (Harz)/Lerchenköpfe (DTAG)

103.50h D Deutschlandfunk (DLF) Torfhaus (Harz)/Lerchenköpfe (DTAG) oder
103.50h D Antenne Bayern Brotjacklriegel/Schöfweg

105.20h D Sputnik (MDR) Magdeburg/Schönebeck-Frohser Berg

106.10v CZE Radio FM Plus Plzen - Kosutka oder
106.10h D Landeswelle Thüringen Jena-Oßmaritz/Cospoth oder
106.10h D RBB Radio Eins Casekow/Luckow-Tuleier Berg

von dxbruelhart - am 26.04.2006 20:48
auf 90,2 konnt ich noch MDR Jump vom Inselsberg ausmachen

MfG Sven

von Sven2501 - am 26.04.2006 20:55
nördlich von DD aus dem Kessel sind dann auch 90,2 MHZ BBC von Berlin, 93,1 MHZ RBB info Berlin, 97,8 MHZ MDR1 Thür.-Ronneburg uam besser zu hören! LG Gunter aus Elsterwerda!

von gunter33 - am 28.04.2006 20:17
Zitat
dxbruelhart
Ich denke, in Dresden ginge bei freien Frequenzen folgendes:

89.20h D Radio WSW Weißwasser/Feuerwehr Th.-Jung-Str. oder
89.20h POL PR 3 Klodzko - Czarna Gora

90.10 nur Rauschen

92.20v CZE Radio Evropa 2 Plzen - Zentrum

93.20h POL Radio Plus Legnica Swieradow Zdroj - Stog Izerski oder
93.20v CZE Radio Egrensis Chlum S. M. nad Ohri - Drsny vrch

95.40h CZE CRo 3 Vltava Jihlava - Javorice

97.30h D Radio Galaxy Hof Wunsiedel/Große Kösseine

100.20h POL PR 3 Wroclaw - Gora Sleza oder
100.20h D RBB Kulturradio Belzig/Dippmannsdorf


102.40h CZE CRo 5 Plzen Klatovy - Barak oder
102.40h D Radio ffn Torfhaus (Harz)/Lerchenköpfe (DTAG)

103.50h D Deutschlandfunk (DLF) Torfhaus (Harz)/Lerchenköpfe (DTAG) oder
103.50h D Antenne Bayern Brotjacklriegel/Schöfweg

105.20h D Sputnik (MDR) Magdeburg/Schönebeck-Frohser Berg

106.10v CZE Radio FM Plus Plzen - Kosutka oder
106.10h D Landeswelle Thüringen Jena-Oßmaritz/Cospoth oder
106.10h D RBB Radio Eins Casekow/Luckow-Tuleier Berg


Ob es die 105.2 aus Magdeburg bis Dresden schafft mag ich arg zu bezweifeln ! Scheinbar wird in MD auch nicht rund gesendet,denn wie ist es sonst zu erklären das mein Autoradio bei freier Sicht zum Funkturm MD(A14 Kreuz MD bis Abfahrt Schönebeck) auf die hallesche 104.4 umschaltet .

von Hallenser - am 29.04.2006 14:52
Dresden-Wachwitz ist gerade wieder off air!

Jedoch kann ich auf keiner der nun freien Frequenzen etwas empfangen. :-(

von Cha - am 08.01.2015 18:15
Das ist eine geplante Abschaltung noch bis 22 Uhr !

http://www.mdr.de/unternehmen/senderausserbetriebnahme100.html

von Hallenser - am 08.01.2015 18:17
106,1 läuft als einzige, was für eine eigene Antenne spricht. Die Funzeln wie Freital mangels Ballempfang stumm, außer 91,1 und 96,4.

von ts01 - am 08.01.2015 19:21
Naben,

sorry fürs Kapern, aber warum sagen eigentlich alle "On-Air" und "Off-Air"?
Das heißt doch QRV und QRT.

Beste Grüße, Marek

von Bruder_M - am 08.01.2015 23:02
Zitat
Bruder_M
Naben,

sorry fürs Kapern, aber warum sagen eigentlich alle "On-Air" und "Off-Air"?
Das heißt doch QRV und QRT.


Es heißt aber auch Guten Abend und nicht "Naben" ;)

von DX OberTShausen - am 09.01.2015 02:29
Q _ _ - Codes sind Begriffe vom (CB)Funk. Also hier fehl am Platz.

Übrigens: QRV steht wohl eher für "auf Empfang" (v wie "vorhanden") und nicht für "auf Sendung"
QRT steht für "ich mach jetzt Sendeschluss", passt dann wohl auch nicht so richtig da es sich hier eher um eine Sendungsunterbrechung handelt.

von Felix II - am 09.01.2015 12:28
Q-Codes kommen nicht vom CB-Funk, sonderm vom Amateurfunk.

von WiehengeBIERge - am 09.01.2015 12:36
Richtig, darum schrieb ich "CB" auch in Klammern.
Aber: Auch beim CB-Funk werden sie verwendet.

von Felix II - am 09.01.2015 20:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.