Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chris4981, EmmWeh, inkjet, RainerZ, Rosti 2.0, mor_, dxbruelhart, Habakukk, Manager.

DAB Stuttgart seit 09.05.2006 mit Rundstrahlung

Startbeitrag von Chris4981 am 10.05.2006 06:34

Ollá liebes Radiovolk ;)

seit gestern ist die Rundstrahlung des Ensembles LB in Stuttgart aktiv. Nun wird auch in Richtung Süd-Ost abgestrahlt. Hiermit wird eine höhere Abdeckung geschaffen. Zum Beispiel ist der Landkreis Esslingen nun zu 80% anstatt zu 5 % versorgt (Zahlen sind nur Schätzungen).


Liebes Grüßle
Chris

Antworten:

Ich kann's kaum glauben: L-Band-Empfang in der Wohnung! :eek:
Problem ist nur, mir schläft nach fünf Minuten Empfänger in's rechte, obere Fenstereck halten immer der Arm ein... :-)

@Chris4981: Woher hast Du diese Info? Draht zu T-Systems?

von EmmWeh - am 10.05.2006 18:42
Ja, defitinitv besserer Empfang, habe ich vorher auf ca. 50-60 % meiner Wegstrecke im Kreis BB das Ensemble empfangen so sind es jetzt mind. 90 %.
Selbst da wo Stuttgart analog auf UKW bereits mit Mehrwegeempfang kämpft geht das LB-Ensemble noch, allerdings kippt es dann im Ort Dettenhausen und im Tal auch ein.

Der beste Schritt wäre aber z.B. das Ganze mal ins Band III zu verlagern, z.B. den künftig freien K11.

von RainerZ - am 10.05.2006 19:26
Hey Ihr zwei,

ganz einfach, ich hab die Info von der DRS selbst vor 2 Jahren bekommen.

Ich hatte wegen mehr Leistung etc. angefragt und da hieß es "Es ist geplant wenn die Arbeiten für DVB-T laufen dabei auch gleich LB auf Rundstrahlung zu setzen."

Ich habe das damals auch mal gepostet, aber das kann innerhalb 2 Jahren schonmal in Vergessenheit geraten :) Nun ists geschafft.

Liebe Grüße
Chris

von Chris4981 - am 10.05.2006 21:16
Vielleicht wurde ja sogar von 500W auf 1kW erhöht? Zumindest deutet die letzte BNetzA-Änderung in diese Richtung...

von Habakukk - am 11.05.2006 06:46
vermutlich ist es schon 1 kW, wobei man in solchen Ballungsräumen eigentlich mind. 4 kW (vgl. München) erwarten sollte. Eigentlich ging ja sogar früher mal das Gerücht um dass bis zu 10 kW dann werden sollen vom Frauenkopf.

von RainerZ - am 11.05.2006 08:23
Ich habe gestern auch noch bei meinem (Stuttgart)-DX-Punkt hinter Sternenberg ( 8E 56 28 / 47 N 22 36 ) getestet, ob ich mit dem AOR AR5000 etwas empfangen kann vom einen oder anderen Stuttgarter L-Band Ensemble. Dort geht immerhin die neue 107.7 vom Frauenkopf mit RDS, trotz dem Säntis 100 kHz daneben. Von den beiden L-Band Ensembles konnte ich da jedoch nichts wahrnehmen.

von dxbruelhart - am 11.05.2006 08:39
Zitat

vermutlich ist es schon 1 kW, wobei man in solchen Ballungsräumen eigentlich mind. 4 kW (vgl. München) erwarten sollte


Vergiss nicht den Sender am Burgholzhof, der mit 1 kW stärker als der Frauenkopf ist und große Teile der Innenstadt versorgt.

Ich verstehe allerdings immer noch nicht, warum man bisher am Frauenkopf überhaupt einen Einzug nach Süden hatte.

von EmmWeh - am 11.05.2006 18:16
schaut mal, die scheinen noch gar nicht auf 1KW zu stehen:

Zitat

23.05.2006
Stuttgarter L-Band mit verbesserter Leistung

Ab Donnerstag, 1. Juni 2006 verdoppelt die DRS die Leistung des Senderstandortes Frauenkopf im Regelbetrieb.
Mit der neuen Leistung von 1 kW ist die A8 bis in die Gegend von Kirchheim unter Teck versorgt.
Weiterhin werden jetzt lokalen Stuttgarter Programme im Neckartal bis Esslingen und auch in den Ballungsraum Böblingen/Sindelfingen in deutlich besserer Qualität empfangbar sein.
Das lokale Stuttgarter Ensemble umfasst derzeit die Programme Radio Energy, Radyo Metropol, Truckradio und Wilantis das Wissensradio.








Quelle: www.digitalradio-suedwest.de

von Chris4981 - am 23.05.2006 18:40
Das gibt Anlass zur Hoffnung. Jetzt hat ja mein DAB-Empfänger doch noch einen Mehrwert.

Die PM scheint ja der Praktikant aus Pisa verfasst zu haben... :rolleyes:

von EmmWeh - am 23.05.2006 18:53

Re: DAB LB Stuttgart: Nur noch 3 Programme

Wie ich bei meiner monatlichen DAB-Inventur zu Hause gerade feststellen konnte, wurde wohl irgendwann im Januar Energy im LB Stuttgart still und heimlich abgeschaltet.

Es verbleiben also im LB Stuttgart nur noch Metropol FM, Wilantis FM und Truck Radio.

von Manager. - am 03.02.2007 09:18
Also im LI Mannheim sind noch alle "Radios mit besserer Qualität " (LFK - Langheinrich) drin ;)

Passend zum Thema:
http://www.morgenweb.de/nachrichten/politik/20070203_p060000000_03307.html

von mor_ - am 03.02.2007 10:28

Re: DAB LB Stuttgart: Nur noch 3 Programme

Zitat
Manager.
Wie ich bei meiner monatlichen DAB-Inventur zu Hause gerade feststellen konnte, wurde wohl irgendwann im Januar Energy im LB Stuttgart still und heimlich abgeschaltet.

Es verbleiben also im LB Stuttgart nur noch Metropol FM, Wilantis FM und Truck Radio.


Energy war am 30. noch da! Wie auch Radio Regenbogen mit 160 kbps.

von inkjet - am 03.02.2007 20:28

Re: DAB LB Stuttgart: Nur noch 3 Programme

Zitat
inkjet
Zitat
Manager.
Wie ich bei meiner monatlichen DAB-Inventur zu Hause gerade feststellen konnte, wurde wohl irgendwann im Januar Energy im LB Stuttgart still und heimlich abgeschaltet.

Es verbleiben also im LB Stuttgart nur noch Metropol FM, Wilantis FM und Truck Radio.


Energy war am 30. noch da! Wie auch Radio Regenbogen mit 160 kbps.

Radio Regenbogen in Stuttgart? Da war es noch nie drin...
Aber Energy Stuttgart wird auch über LA/LG Karlsruhe (noch immer) ausgestrahlt!

Die Abschaltung von Energy im Ensemble LB Stuttgart wurde übrigens schon vor einiger Zeit im proDAB-Forum gepostet! Aber da dies ein anderes Forum ist, gehört es natürlich auch hierher!

von Rosti 2.0 - am 03.02.2007 21:50

Re: DAB LB Stuttgart: Nur noch 3 Programme

Zitat
Michael Rost
Radio Regenbogen in Stuttgart? Da war es noch nie drin...
Aber Energy Stuttgart wird auch über LA/LG Karlsruhe (noch immer) ausgestrahlt!

Ich war in Boebelingen (Mariott). Neben das 12B-bouquet kamen Regenbogen, Metropol, Wilantis, Truck und energy an auf der Lagio R105...dass muss also doch LA gewesen sein. Sie waren alle nur einmal in die liste. Ich erwartete dort LB zu empfangen.

von inkjet - am 04.02.2007 08:07

Re: DAB LB Stuttgart: Nur noch 3 Programme

Zitat
inkjet
Zitat
Michael Rost
Radio Regenbogen in Stuttgart? Da war es noch nie drin...
Aber Energy Stuttgart wird auch über LA/LG Karlsruhe (noch immer) ausgestrahlt!

Ich war in Boebelingen (Mariott). Neben das 12B-bouquet kamen Regenbogen, Metropol, Wilantis, Truck und energy an auf der Lagio R105...dass muss also doch LA gewesen sein. Sie waren alle nur einmal in die liste. Ich erwartete dort LB zu empfangen.

Hm keine Ahnung in Böblingen kenne ich mich nicht so sonderlich aus, ich weiß nur das LA teilweise sehr weit Richtung Stuttgart reicht (z.B. bis Sternenfels siehe auch -->http://www.naturpark-sh.de/), dort trifft man beides an LA und LB. Ist ja auch kein Wunder dank des weitreichenden Standortes Pforzheim (Langenbrand) mit 1kW und Pforzheim (Ispringen) 1kW, Pforzheim ist ja nicht sooo weit weg von Böblingen!

Radio Regenbogen -Bereichssender für Baden- hat jedenfalls noch nie in Stuttgart ausgestrahlt, andersrum halt Energy Stuttgart (früher Energy München) in Karlsruhe und halt auch alle anderen genannten: Truckradio, Wilantis, Metropol.

von Rosti 2.0 - am 04.02.2007 08:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.