Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Habakukk, Grenzwelle, Francesco210175, Chief Wiggum, mor_, dab-frank

Neues DAB-Programm kündigt sich in Berlin und Brandenburg an

Startbeitrag von dab-frank am 01.06.2006 16:30

Seit heute ist ein leerer Träger im Band III aufgeschaltet. Im Display steht TLKSport aber zu hören ist noch nichts. Wird wohl mit der WM was zu tun haben.


Gruß DAB-Frank
Und schon mal allen Lesern Frohe Pfingsten

Antworten:

Zitat

Seit heute ist ein leerer Träger im Band III aufgeschaltet. Im Display steht TLKSport aber zu hören ist noch nichts

Es wird Talksport o.ä sein für die britischen WM-Fans. Denen bringt das L band , trotz Leistungsverstärkung doch nichts !

von mor_ - am 01.06.2006 20:18
Einen Talksport-Leerträger haben wir hier im Münchner Paket 11D ja auch schon eine Weile... Scheint wohl an mehreren WM-Austragungsorten zu kommen.

von Habakukk - am 02.06.2006 07:13
Nur am Rande: In DAB-Ensembles gibt es aus technischer Sicht keine 'Leerträger' .

von Grenzwelle - am 02.06.2006 07:24
@Grenzwelle:
Uff, immer diese Begrifflichkeiten... Mir ist schon klar, dass DAB leicht anders funktioniert wie UKW und dass es da nix zu "tragen" gibt. Einigen wir uns auf "Kennung".... Ist halt die Macht der Gewohnheit, dass man solche Begriffe auch im Digitalradio noch verwendet. Wurde nicht in nem anderen Thread geschrieben, dass der Begriff Leerträger auch für UKW letztendlich falsch ist? Mir isses aber eigentlich egal, solange jeder weiß, wovon ich spreche.

von Habakukk - am 02.06.2006 07:52
Andalus: Das war auch nicht oberlehrerhaft gemeint. Aber dieses Forum soll ja schwerpunktmäßig technisch sein, daher erschien mir der Hinweis angebracht.

Bei UKW kein Leerträger? Zumindest verwendet das System einen klassischen Träger. Der wäre aber nur bei einem nichtmodulierten reinen Monosignal ein echter Leerträger. Schon eine stumme Stereosendung käme nicht mehr mit einem unmodulierten Träger aus. Aber das ist dann doch Haarspalterei.

Bei DAB ist es dagegen signifikant, dass die Programme oder Dienste eines Ensembles keine einzelnen ihnen zugeordneten Trägerfrequenzen benutzen.

von Grenzwelle - am 02.06.2006 07:56
@Grenzwelle:
So hatte ich es auch nicht aufgefasst. :-) Kein Problem... Das mit Leerträger und UKW war der Thread hier: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,404783,405484#msg-405484
Ist aber letztendlich nur Wortklauberei und tut hier sowieso nix zur Sache, das fiel mir nur im Zusammenhang ein...

von Habakukk - am 02.06.2006 08:04
Aufgeschaltet wurde er auf dem Berliner Ensemble 12D, auf den Brandenburger 11C (bei mir wahrscheinlich Frankfurt/Oder ) ist der Sender, bzw. die Senderkennung ebenfalls enthalten.
Zu hören ist aber noch nichts.

von Chief Wiggum - am 02.06.2006 09:15
Und sendet (noch nicht) mit 128 KBps Stereo...Dafür ist das britische Talksport, welches im LA- Band bei Digital One Network mit 64 KBps Mono sendete, verschwunden...Es gibt aber kein Hinweis, ob es sich um den gleichen Sender handelt, da auch die dynamische Anzeige nicht läuft.

von Francesco210175 - am 02.06.2006 16:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.