Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Günter Lorenz, Felix 99, Jassy, WiehengeBIERge, Habakukk, Udo Isaenko

Neues von FMINFO und FMLIST

Startbeitrag von Günter Lorenz am 09.07.2006 11:28

Es gibt Neues bei FMLIST und FMINFO!


Die Funktionen von FMINFO, dem von Udo Deutscher entwickelten Programm für Bandscans und Logs, wurden unter dem Titel myFM komplett in FMLIST integriert. Wer FMINFO bereits nutzt, kann auch unter FMLIST sofort weiterarbeiten - auch bei mehreren Empfangsstandorten (diese können über die Benutzereinstellungen in FMLIST geändert und/oder neu angelegt werden).

Was kann FMINFO - wozu ist es da?
Nach Eingabe einer Frequenz werden alle Sender rund um den Empfangsort auf dieser Frequenz angezeigt - und zwar in der Reihenfolge der Empfangswahrscheinlichkeit. Zwei unterschiedliche Verfahren zur Feldstärkeberechnung stehen zur Verfügung. Für Sporadic-E-Empfänge wird der Entfernungsbereich eingeschränkt.
Das Programm errechnet automatisch Entfernung und Richtung zum Sender. Die Empfangsrichtung kann auch eingeschränkt werden. Eine Schnellsuche nach PI-Code und verschiedene Sortier- und Filterfunktionen ermöglichen eine schnelle Identifikation.
Direkt aus der Liste können die Sender in das Logbuch oder in den Bandscan übernommen werden. In der Liste ist zu erkennen, ob ein Sender schon im Logbuch oder Bandscan auftaucht, außerdem werden gehörte Standorte gekennzeichnet.
Logbuch und Bandscans können editiert und exportiert werden.
Direkt aus der Liste können auch Meldungen für FMLIST abgesetzt werden sowie Sound-Mitschnitte angehört und hochgeladen werden.

Warum sollte man FMINFO verwenden?
- FMINFO hat immer die aktuellsten Daten - denn es verwendet FMLIST als Datenbasis.
- FMINFO ist DER zentrale Aufbewahrungsort für Bandscans und Logs
- In FMLIST wird angezeigt, ob und wo ein Sender gehört wurde.
- Stellt man beim Empfang Fehler oder Abweichungen der FMLIST-Daten fest, kann man diese direkt an den FMLIST-Redakteur melden.

FMINFO wird weiterhin auch als einzelne Anwendung bestehen bleiben.

Weitere Neuigkeiten bei FMLIST:

- GoogleEarth-kml-Dateien können nun auch für ein ganzes Land oder einzelne Regionen erstellt werden (siehe Länderliste, auf die ITU-Kennung klicken)
- GoogleEarth-kml-Dateien enthalten nun auch die Frequenzen und Programmnamen
- Eine einfache kartografische Darstellung zeigt aus Sicht des Senders an, wo dieser gehört wurde. Dazu auf das FMINFO-Symbol des entsprechenden Senders klicken, und auf der FMINFO-Seite auf den Link in der Überschrift.
- Kleine Layout-Änderungen und Verbesserungen


73,
Günter Lorenz
FMLIST Datenbank-Administration
http://www.fmlist.org

Antworten:

Ah genial, danke! :D

Weitere empfehlungen für die NL liste können nach mir gemailt werden, oder an Peter Schwarz! :)

von Jassy - am 09.07.2006 12:26
Yes au sowas habe ich gewartet :) *freu*

Aber ein Problemchen habe ich
Wenn ich richtig verstanden habe
Anfangs ist ja keine Location definiert. Sprich User profil und dann New
dann kom cih ans FMINFO aber soll mcih dort angeblich neu registrieren ?! :?

Kann ich an dieser Stelle nciht mein Profil aus FMINFO auswählen?

2tens - Sehe ich das richtig, dass man nun auch mehrere Standorte haben kann.
1x Hauot QTH
1x Urlaubshäusle
1x Studienort ?? :D

Müsste ich dann für jede Location auch nene neuen FMINFO account anlegen??

Gruß

Félix





von Felix 99 - am 09.07.2006 16:37
@ Felix Martin:

Ich habe FMINFO damals in der Tat so programmiert, dass man für jedes QTH ein eigenes Login braucht, da Login und Kürzel miteinander verknüpft sind (die Kürzel sollten sich übrigens auch als OM-Kürzel für die Logs von REFLEXION verwenden lassen, daher die Beschränkung auf max. 5 Zeichen).

Sofern Günter da nichts dran verändert hat (ich nehme nicht an, dass er es getan hat), ist das wohl weiterhin so. Man könnte sich durchaus überlegen, ein einziges Login pro Person zu haben, nur müsste ein OM dann nach dem Login den Standort (und damit das Kürzel) auswählen, sofern es nicht der/das Default-Standort/-Kürzel ist. Vielleicht kann Günter da etwas entsprechend einrichten. Ich habe die komplette Programmierung von FMINFO aus Zeitgründen an Günter abgegeben und bin über den aktuellen internen Sourcecode nicht ganz im Bilde.

73 aus Istanbul (auch so ein Urlaubs-QTH)
Udo, TA1/DL3GN


von Udo Isaenko - am 09.07.2006 19:08
Zitat

Kann ich an dieser Stelle nciht mein Profil aus FMINFO auswählen?

Ja, wenn Du bei "my FM -Standort" in die Auswahlliste schaust und da etwas drin ist, kannst Du so die bereits in FMINFO angelegten Standorte auswählen.

Zitat

Müsste ich dann für jede Location auch nene neuen FMINFO account anlegen??

Ja, das ist (aus historischen Gründen) so, wie Udo schon erläutert hat. Das mit dem Kürzel könnte ich noch automatisieren (wobei ich das nicht möchte, Udos Hinweis auf REFLEXION ist berechtigt!), ebenso könnte man Vorname und Nachname vorbelegen, aber das QTH mit Coord muß man sowieso erfassen.

Mit der derzeitigen Lösung ist außerdem sichergestellt, daß Du auch weiterhin direkt mit FMINFO arbeiten kannst, ohne über FMLIST zu gehen (Abwärtskompatibilität).

73,
Günter





von Günter Lorenz - am 09.07.2006 19:21
Sehr schön :spos:!

Und auch mein Tip, die Logliste nach Monaten aufzuteilen ist eigebaut, wunderbar:-).

von WiehengeBIERge - am 10.07.2006 10:24
Muss auch nochmal die FMLIST loben, ist wirklich toll geworden, auch in Verbindung mit FMSCAN und FMMAP. Das macht wirklich Spaß, damit zu werkeln... Demnächst sollten wir noch die Umstellung der Sender-Tabelle auf die FMLIST angehen, dann läuft wirklich *alles* hier auf Basis der FMLIST.

von Habakukk - am 10.07.2006 10:27
Was mir allein Sehr nervt an FMList, is das ich mein password nicht ändern kann! :(

von Jassy - am 10.07.2006 16:44
Also irgendwie bin ich entweder zu dumm oder irgendwas anderes geht schief.

Wenn ich nun zum einrichten von FMINFO over FMList auf optionene und mein Profil gehe dann kann ich dort keine Location auswählen.
Also sage ich Neu anlegen -
An dieser Stelle würde ich dann gerne meinen bestehenden FMLIST login einbinden. Dies geht aber nicht, da mir die Maske natürlich sagt er sei vergeben.
Unter change current location kann ich auch ncihts machen, da FMLIST ja ncoh keinen Standort von mir hat.

Wie muss ich nun vorgehen um den bestehenden Login via FMList zu nutzen??

P.S: Wollte gerade neuen Account anlgegen - Ging auch nicht - nach dem Submit kam Error :(

von Felix 99 - am 11.07.2006 13:22
Zitat

Was mir allein Sehr nervt an FMList, is das ich mein password nicht ändern kann!


Dooch! In FMLIST klickst Du dazu auf das Register "Benutzerliste". Da ist gleich in der ersten Zeile Dein Eintrag, und nun klickst Du auf die rosarot hinterlegte e-Mail-Adresse. Es öffnet sich ein Popup-Fenster, und das hat unten einen Button "Kennwort ändern".

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 11.07.2006 13:58
Felix,

Deine vorhandenen FMINFO-Accounts würden bei FMLIST auftauchen, wenn Du nicht eine unterschiedliche E-Mail-Adresse verwendet hättest (.de, .net).
Am besten meldest Du Dich unter dem klassischen FMINFO an und änderst dort Deine E-Mail-Adresse.

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 11.07.2006 14:15
@Günter
Ok .. :) Danke Dir fürs nachschaun.

Apropos - Da das Semester um ist hätte ich in der n. ZeitZeit die neuen Funktionen zu übersetzten und der alten einen letzten Schliff zu verpassen ;)

von Felix 99 - am 11.07.2006 14:28
Zitat

die neuen Funktionen zu übersetzten und der alten einen letzten Schliff zu verpassen


Super, gerne, ich sende Dir die aktuelle Datei direkt zu. Kann aber noch ein paar Tage dauern (wenn Sporadic E nachlässt).

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 11.07.2006 15:25
Zitat

Dooch! In FMLIST klickst Du dazu auf das Register "Benutzerliste". Da ist gleich in der ersten Zeile Dein Eintrag, und nun klickst Du auf die rosarot hinterlegte e-Mail-Adresse. Es öffnet sich ein Popup-Fenster, und das hat unten einen Button "Kennwort ändern".


Ahhh danke! :D Jetzt ist es perfekt!! :)

von Jassy - am 11.07.2006 16:32
Mal eine Frage zu FMINFO, die Anzeige von "All Logs" funktioniert bei mir nicht. Ist das ein Fehler, oder liegt das einfach daran, dass die Funktion noch nicht eingebaut ist?

von WiehengeBIERge - am 23.05.2007 12:27
@Pidelskrämer:
Zitat

Mal eine Frage zu FMINFO, die Anzeige von "All Logs" funktioniert bei mir nicht. Ist das ein Fehler, oder liegt das einfach daran, dass die Funktion noch nicht eingebaut ist?

Die Funktion ALL LOGS ist schon aktiv. Kannst Du Dich bitte per E-Mail bei mir melden (meine Adresse steht in meinem Profil), dann können wir die Sache ausprobieren.

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 23.05.2007 23:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.