Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
dudelfunk, Kai., xxxxxxxxxxxxxx, Nordlicht2, ahnungsloser, Schwabinger, Nohab, Wiesbadener, Dennis Schulz, Boombastic

Lokaler Rundfunk bald in SH möglich?

Startbeitrag von Dennis Schulz am 01.08.2006 11:59

Moin Moin,

Mit dem neuem Landesmediengesetz der ULR und HAM wird Lokaler Rundfunk wohl erstmalig gestattet werden, es findet sich wohl im neuen noch nicht veröffentlichen Landesmediengesetz kein Passus der sich gegen Lokalfunk richten würde, die Frage ist nur nach freien Frequenzen.

Was meint ihr hätte Regional ein Lokalfunk eine Change?

Lg Dennis

Antworten:

Theoretisch ja.
In der Praxis nicht so sehr
Das würde jedoch nicht am Programm scheitern,
sondern schlicht an den fehlenden Frequenzen.
Man muss sich nur mal so diverse Bandscans aus dem
Bereich mal ansehen, da noch brüllwürfeltaugliche Koordinierungen
hinzubekommen, das dürfte schwer werden,
ohne dass sich bestehende Sender massiv beschweren.



von Nohab - am 01.08.2006 12:28
Schwer zu sagen, ob lokaler Hörfunk eine Chance hätte, schließlich hat Schleswig-Holstein in privater Hinsicht mit R.SH, delta radio, Radio NORA und Klassik Radio schon ein gutes Angebot für den "Ottonormalhörer" und dazu kommen ja auch noch die Offenen Kanäle Hörfunk in Lübeck, Kiel und an der Westküste, die ja teilweise schon einen regionalen Bezug haben/verbreiten.
Aber ich denke auch, dass das ganze ganz einfach an nicht vorhandenen Frequenzen scheitern wird. Die "Restposten" hat ja schon Klassik Radio bekommen, und auch Radio NORA und Deutschlandradio Kultur funzeln nur so vor sich her.
Und privater lokaler Hörfunk würde sich eh nur in den größeren Städten lohnen, und wenn man sich z.B. Lübeck anguckt, find ich dort kaum noch etwas, was man mit einer relativ größeren Reichweite koordinieren könnte. (Vielleicht belebt man ja die 100,6 wieder :D )


von dudelfunk - am 01.08.2006 13:06
Es gibt aber in der Tat private Lokalradio-Initiativen, etwa ein Urlaubssender auf Sylt oder ein Radio in Flensburg. Da könnte sich also doch was tun. Gibt es auf Sylt nicht gar schon eine Frequenz - 100,0 MHz, die allerdings bislang nciht vergeben werden konnte, weil Lokalfunk eben noch nicht zugelassen war?

von Wiesbadener - am 01.08.2006 13:22
Zitat
Wiesbadener
Gibt es auf Sylt nicht gar schon eine Frequenz - 100,0 MHz, die allerdings bislang nciht vergeben werden konnte, weil Lokalfunk eben noch nicht zugelassen war?

Also für Sylt ist nach den BNetzA-Daten vom Mai diesen Jahres (aktueller bin ich z.Z. nicht :D) nichts koordiert, und eine (aktive) 100,0 gibt es z.Z. nur auf Helgoland.

von dudelfunk - am 01.08.2006 13:53
Zitat

Schwer zu sagen, ob lokaler Hörfunk eine Chance hätte


Und wie wäre es mit Lokalradio im Speckgürtel nördlich von HH :D :D :D

von Schwabinger - am 01.08.2006 16:13
Antwort zum Betreff: eventuell :)

http://www.ln-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Wirtschaft-im-Norden/Kieler-Koalition-streitet-ueber-neue-Lokal-Radiosender

Es ist die rede von 15 freien Frequenzen, die im Lande noch zur Verfügung stehen.
Der Hamburger Rand soll aber ausgeklammert werden.

CU BB

von Boombastic - am 22.05.2013 15:15
So dicht ist das Band in SH noch nicht (z.B. im Vergleich zu Hessen). Da kann man schon noch 15 Stadtfunzeln zwischen quetschen. In Kiel duerfte ja irgendwann auch die BFBS Funzel frei werden.
Nur wie finanzieren sich so kleine Sender mit so wenigen Hoerern wenn sie nicht wie die Offenen Kanaele gefoerdert werden?

von Nordlicht2 - am 22.05.2013 15:48
Interessant. Natürlich klar, dass die Grünen wieder was dagegen haben. Gut, finanzieren müssen sich die Sender, wird sicher nicht immer einfach.

von Kai. - am 22.05.2013 16:08
Zitat
dudelfunk
(Vielleicht belebt man ja die 100,6 wieder :D )


Geht das denn?
Wie ist das mit ffn ausm Rosengarten, oder hat sich da etwas geändert?
Habe vor ca. 8 Jahren ffn mit ner abgebrochenen Opel Corsa Antenne in Lübeck noch reinbekommen...

von xxxxxxxxxxxxxx - am 22.05.2013 16:46
als veranstaltungsfunk sendet antenne sylt auf der 106,4

von ahnungsloser - am 23.05.2013 07:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.