Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Stefan Heimers, Marc_RE, jem.popp, Felix 99

Reparatur - Rank Arena 1020 - Stop - Anzeige

Startbeitrag von Felix 99 am 02.08.2006 09:43

Hallöchen aus dem verregneten Frankreich :)
Gestern wollte meine Mutter, dass ich ihr die Anlage ihrer Eltern in die Hifikomode einbaue.
Es handelt sich um ein Radioverstärker der Fa. Rank Arena - TYP R1020 aus den 80ern - Tuner geht jedenfalls schon bis 108MHz.
Das Gerät lief 10sek bis dann STOP aufleuchtete und sich nix mehr tat.
Macht man es an kommt inzwischen 10sek lang Musik dann wieder Stop.
Da zu dem Gerät keinerlei Papiere mehr vorhanden sind weiss ich nciht was das STOP bedeutet - Alle Kabel ziehn half auch nicht.

Nun hoffe ich, dass unter Euch jemand ist der soein Gerät der Firma schonmal besessen hat und mir vielleicht sagen kann wo ich wegen dem STOP suchen muss.

Danke

Félix

Antworten:

Hallo, hab das gleiche Problem mit meinem R 1020.
Einschalten, und kurz danach leuchtet die rote Stop Leuchte auf und nix geht mehr.
Weiss jemand ne Lösung?
jem.popp

von jem.popp - am 25.12.2015 10:24
Reparieren :-)

Da wird die Schutzschaltung ansprechen und verhindern, das deine Lautsprecher zu Indianern werden und Rauchzeichen geben.

von Marc_RE - am 28.12.2015 10:21
Radiomuseum.org hat den Schaltplan. Falls nichts gröberes kaputt ist würde ich vermuten, einer der Trimmer für den Ruhestrom der Endstufen (VR2 oder VR4) hat Wackelkontakt. Einfach mal ein wenig hin und her drehen, dann wieder zurück wie sie waren und nochmals probieren.

Apropos: Das Gerät ist schon etwas älter, das Modell erschien 1972.

von Stefan Heimers - am 28.12.2015 16:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.