Deutschlands erste Funkstation wird 100 Jahre alt

Startbeitrag von P.A. am 14.08.2006 08:48

Deutschlands erste Funkstation wird 100 Jahre alt
Übermittlung per «Morsezeichen» - Nauener Zeitzeichen von 1917 bis 1991 gesendet

Nauen/dpa. Deutschlands erste Funkstation wird jetzt 100 Jahre alt: Am 19. August 1906 nahm in Nauen (Havelland) die Firma Telefunken die Versuchsstation in Betrieb. Bereits 1908/1909 seien über Entfernungen von bis zu 6000 Kilometern Nachrichten per «Morsezeichen» übermittelt worden, sagte der einstige Leiter der Station, Klaus Krämer. Empfänger waren vor allem die deutschen Kolonien. Im Ersten Weltkrieg wurde die U-Boot-Flotte über den Sender geleitet und von 1917 bis 1991 kam von hier das Nauener Zeitzeichen.

Quelle: www.mz-web.de

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.