Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager., Housefieber, Rolf, der Frequenzenfänger, Kroes, dxbruelhart

Wo ist der Höchsten ganz genau (Google Earth, Google maps)?

Startbeitrag von dxbruelhart am 16.08.2006 07:01

Bislang konnte ich den Höchsten-Sendemast noch nicht auf Google Earth/maps finden, das ist jedoch auch kein allzu grosses Wunder, kenne ich doch nicht mal die sekundengenauen Koordinaten. Ich bin mir jedoch sicher, hier gibts jemanden, der mir die genaue Position des Höchsten-Antennenmasts aufzeigen kann...

Antworten:

9E23'57'', 47N49'19'' nach GoogleEarth-Koordinatenangaben (müsste WGS84 sein). Im Eingabefeld kann auch einfach "Glashütten Höchsten, Germany" eingegeben werden - dann von Glashütten etwas nach Süden oder von Höchsten etwas nach Norden scrollen. Genau in der Mitte steht dann der Sendemast.

von Kroes - am 16.08.2006 07:36
Ich habe mal einige Sender aus meiner Region in einem KMZ-File zusammengestellt. Hier habe ich es mal hochgeladen. Der Höchsten ist auch dabei.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 16.08.2006 07:57
Die Frage ist ja schon beantwortet. Hier sind nun Fotos...

---> http://s3.directupload.net/file/d/2399/zck2uete_jpg.htm

Der TV-Grundnetzsender "Ravensburg" auf dem Höchsten...

---> http://s1.directupload.net/file/d/2399/oi97eg2r_jpg.htm

...und sein Vorgänger.



---> http://s1.directupload.net/file/d/2399/xnvlhwow_jpg.htm

Der heute 171 m hohe Rohrmast am Ortsanfang von Glashütten...

---> http://s7.directupload.net/file/d/2399/h7eshgn8_jpg.htm

...wurde 1969 von der Deutschen Bundespost als FuÜst Deggenhausertal 4 für ZDF E37 H und SWR BW E40 H errichtet. Heute kommt von hier DVB-T über den GFK-Zylinder an der Spitze. DAB 12B BaWü ist für diesen Mast geplant.


---> http://s10.directupload.net/file/d/2399/5h8qedas_jpg.htm

Direkt "nebenan" bei 47°49'21'' / 09°24'03'' steht noch ein kleiner Gitterturm...

---> http://s3.directupload.net/file/d/2399/li2juvur_jpg.htm

...die sogenannte FuÜst Deggenhausertal 3.

---> http://s3.directupload.net/file/d/2399/rjzdz8m9_jpg.htm

Sie wurde 1961 für das zweite 2. TV-Programm (zunächst ARD 2; ab 1963 dann ZDF) erbaut und könnte Ende der 80er-/Anfang der 90er-Jahre auch Standort der UKW-Antennen für Radio 7 gewesen sein.



---> http://s5.directupload.net/file/d/2399/wv4e8rt8_jpg.htm

Über den Höchsten verläuft nicht nur eine Kreisgrenze, sondern auch die Europäische Hauptwasserscheide Rhein/Donau.

---> http://s13.directupload.net/file/d/2399/6wext7wl_jpg.htm


Und über einen kleinen Ausguck...

---> http://s10.directupload.net/file/d/2399/u7ime3g2_jpg.htm

...kann man von hier aus auch die Alpengipfel und den Bodensee sehen.

---> http://s5.directupload.net/file/d/2399/ocwrns97_jpg.htm


von Manager. - am 09.01.2011 16:12
Vielen Dank für die schönen Bilder und Infos, Manager!

War der kleine Turm also scheinbar jenes Provisorium für Radio7, weil der Turm
auf dem Schwarzen Grat nicht gebaut werden durfte?

von Housefieber - am 09.01.2011 16:51
Der kleine Turm wurde schon 1961, der große Rohrmast dann 1969 (jeweils für's Fernsehen) gebaut.

Ob die UKW-Antennen für Radio 7 damals auf dem Gitterturm oder an dem Rohrmast waren, weiß ich leider nicht. Könnte mir aber vorstellen, dass die auf dem Gitterturm waren.

von Manager. - am 09.01.2011 17:02
Apropos:
Wofür brauchte es diesen Füllsender Ravensburg, wenn doch Südwest 3
und ZDF in einige westlichen Kilometern vom Höchsten senden?
Oder war der Empfang im Stadtgebiet Ravensburg so schlecht?

von Housefieber - am 09.01.2011 17:26
Vermutlich gab es dort Abschattungen im Stadtgebiet durch die umliegenden Hügel.

von Manager. - am 09.01.2011 17:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.