Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
PeterSchwarz, FM100, Jens1978, dxbruelhart, Lorenz Palm, RalphT, Ottensen FM, LukeDX, WiehengeBIERge, DX-Björn

Noch ein Bandscan Rätsel, aber etwas anders....

Startbeitrag von DX-Björn am 18.08.2006 05:04

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Antworten:

Irgendwo in Suffolk/G.

Auf den Klippen von Sizewell Beach?


von Ottensen FM - am 18.08.2006 08:26
Bei dir zu Hause!

von LukeDX - am 18.08.2006 09:46
Also für's europäische Festland ist da m.E. deutlich zu viel GB drin. Was noch in Frage käme wäre theoretisch die niederländische, belgische oder französsiche Küste, aber dafür sind auch wiederum zu wenig "Inlandssender" drin.

Also erstmal ganz grob: War es in GB ;-)?
Dass da viele deutsche Großsender (vor allem solche, die man gar nicht erwarten würde) knapp über der Grasnabe ständig gehen sollen ist ja bekannt, käme also hin.
Komisch wäre dann aber wieder, dass so wenig aus NL, was ja dann daziwschen liegen würde, geht.

von WiehengeBIERge - am 18.08.2006 09:56
Hier passt einiges nicht zusammen. Schwerin, Habichtswald, Rhön, Bad Marienberg, Nordhelle und ein ganzen Schwung Engländer?

WHV, Brhv mit deutlichen Überreichweiten? Oder warst in Brhv Schiffdorf aufm Fernsehturm?

von RalphT - am 18.08.2006 10:46

Auf jeden Fall irgendwo an der Ostküste Englands. Für das europäische Festland sind zuviele englische Sender drin. Auch Schottland und Wales sind vertreten. Und die Mischung der deutschen Sender spricht ebenfalls für einen Standort weit außerhalb Deutschlands. Sender aus so vielen verschiedenen Gegenden Deutschlands kann man hier kaum an einem Ort empfangen und erst recht nicht gemischt mit Sendern aus Frankreich, Belgien, Holland und Dänemark.

von Lorenz Palm - am 18.08.2006 16:17
Vielleicht war er auch gar nicht an Land, sondern auf einer Fähre und deswegen "aber etwas anders...." ;-)

von Jens1978 - am 18.08.2006 16:19
Bei dem englischen DXer, den Du besucht hast (Name fällt mir grad nicht ein). Auf jeden Fall mit besserer Ausrüstung und mit Überreichweiten.


von PeterSchwarz - am 18.08.2006 21:03
Grafschaft Kent, Canterbury?

Oder auf einer Bohrinsel im Ärmelkanal! ;-)

von FM100 - am 18.08.2006 21:27
Dazu kenne ich mich in GB nicht gut genug aus.
Da Du die Ortssender rausgefiltert hast, hat man ja keinen Anhaltspunkt. Allzuweit westlich kann es jedoch nicht sein. Vielleicht irgendwo in der Gegend um Hull?


von PeterSchwarz - am 19.08.2006 12:18
Warst Du bei Mike Brown?

von FM100 - am 19.08.2006 13:51
Von der Skywaves-Liste bzw. den Skywaves-Seiten kenne ich den Standort Flamborough Head, der ist sehr empfangsgünstig für Empfang von Kontinentaleuropa; hast Du dort gesacannt?

von dxbruelhart - am 20.08.2006 20:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.