Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
59
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
frequenzfreak, Rolf, der Frequenzenfänger, dxbruelhart, Analogiker, Ole, Brubacker, Westerwälder, zomeropderadio

Unidentifizierte Sender / Neuer TSC

Startbeitrag von frequenzfreak am 10.06.2003 13:56

Hab seit einer Weile diese Sender nicht identifizieren/bzw. den QTH nicht finden können:

97,1 TSC 1-2
98,9 France Inter 2-3
100,2 1-2
102,0 1
102,7 France Culture 3-4
103,5 frz. Sprache; kein Radio Dreyeckland 1-2

TSC: 107,9 Bayern 4 Klassik Kreuzberg 100 kW mit TSC 1-2

Meine Koordinaten sind: 08e 06' 54" und 48n 35' 58"

Bitte helft mir! Vielen Dank

Die 50 interessantesten Antworten:

Danke mal ZWOBOT.
Das lustige an der Sache ist, das es ziemlich warscheinlich keine Tropos sein können, den die Sender hab ich schon seit einigen Tagen konstant (außer TSC natürlich).

von frequenzfreak - am 10.06.2003 14:10
Nochmals danke.

Schade, könnte es sein dass von 93,1 oder 97,3 irgendwie ne Spiegelfrequenz auf 98,9 "abfärbt"?

Bei France Culture wird es mit Sicherheit Niederbronn sein. Wer hört schon als "Durchschnitts-DXer" Sender von ganz Westfrankreich mit 0,1 kW??

Es könnte auch noch Bayern in Frage kommen...
So, ich hoffe mal, dass ich in den nächsten Tagen diese Sender noch identifizieren kann!

von frequenzfreak - am 10.06.2003 14:21
France Inter auf 98,9 MHz wird wohl aus Fraize im Département Vosges (88) sein:
98,9 Fraize (La Roche) 0,2 kW

France Culture auf 102,7 MHz ist, wie schon von den Anderen gesagt, aus Niederbronn-les-Bains im elsässischen Département Bas-Rhin (67):
102,7 Niederbronn-les-Bains (Guirsberg) 0,1 kW

von Brubacker - am 10.06.2003 14:46
Liegt das in der Nähe von Epinal??

Hab nämlich auf 106,5 auch France Info aus Epinal drin..

von frequenzfreak - am 10.06.2003 14:53
Zur 103,5: Dieses Dreyeckland macht ein völlig anderes Programm als die anderen elsässischen Dreyecklands (91,3 101,9 104,6 96,4); bist Du sicher dass es nicht dieses Dreyeckland libre von Ingersheim-Reservoir de lezten war?
Möglich wäre ansonsten noch RCB La Radio de la Vallée aus Schirmeck-Freconrupt

von dxbruelhart - am 10.06.2003 20:39
102,7 könnte auch Radio Melodie aus Nousseviller sein. 100,2 könnte auch AFN aus Kaiserslautern sein und 97,1 war eventuell Radio Valmont 1 aus Saint-Avold.

von Analogiker - am 11.06.2003 06:32
@dxbruelhart:
Hab ja 2 Sender auf 103,5. Einen hab ich schon sicher mit radio Dreyeckland Libre identifiziert gehabt. Den anderen, von Schirmeck hab ich gestern abend identifiziert. Es hieß nur: La Radio de la Vallée. Das muss dann dieser SEnder sein.
@Analogiker:
102,7 ist sicher France Culture. Gestern sogar mit RDS.(angehobene Bedingungen)
Bei den anderen Frequenzen muss ich noch ein bisschen aufmerksam zuhören.

@all:
Sendet AFN auf 100,2 das gleiche wie auf 102,3 in Stuttgart?

von frequenzfreak - am 11.06.2003 08:20
Auf 93,3 hab ich noch ganz was komisches:

93,3 (klassik) TSC 3
93,3 unid(musik, sprache weiß ich nicht) 1-2

von frequenzfreak - am 11.06.2003 09:27
93,3 (klassik) TSC 3 - dürfte OE 1 vom Pfänder sein
93,3 unid(musik, sprache weiß ich nicht) 1-2 - RTL aus Dudelange? Oder vielleicht auch Nostalgie von St. Amarin-Geishouse, oder France-Musiques aus Chaumont-Chalindrey

von dxbruelhart - am 11.06.2003 09:35
Also OE1 könnte sein. Muss nachher mal genau hinhören.
RTL RADIO empfang ich schon mit 3/4-5 schwankend.
Chaumont-Chalindrey/St-Amarin-Geishouse wo liegen diese Städte ungefähr?

von frequenzfreak - am 11.06.2003 10:08
@ frequenzfreak

Ich empfange auf 103,7 einen ominösen Sender mit religiös orientierter Pop-/Rock-Musik.. hört sich an, als ob alles von Band kommt (etwas mumpfig)..
Habe keine ID gehört.. RDS gibt's auch keines..
Könnte das Radio IRIS (Barr) sein ?

von zomeropderadio - am 11.06.2003 14:06
@zomeropderadio:

Das ist es. Religiös und sogar zweisprachig. RDS wird überhaupt nich gesendet, und ich habe mal aus Verzeiflung 5 Stunden zugehört (vorsichtig ausgedrückt: Religiösem, (wie ne Seckte) Gelaber) aber trotzdem kam nix. Genau so ist es bei Radio Jerico (auch religiös), da kommt nie ne ID...

von frequenzfreak - am 12.06.2003 08:33
Hab neue NEWS:

87,6 HR 3 Biedenkopf-Sackpfeife 100 kW TSC 1-2 (gestern identifiziert)
93,3 OE 1 Pfänder 50 kW sicher identifiziert mit ID.
93,3 klassik, machmal Ansagen, französisch 1-2
106,9 b5 aktuell Grünten 50 kW 1
107,0 unid (noch kaum was verstanden) 1

von frequenzfreak - am 12.06.2003 08:35
@frequenzfreak: Welche Radio Jerico-Sender kannst du empfangen? Die bei mir bringen jedenfalls IDs, gestern auch mit Hinweis auf "radiojerico.com"

von Analogiker - am 12.06.2003 08:49
@Analogiker:
93,7 Radio Jerico Nancy 1 kW mit guter Qualität (RDS müsste gehen)4
91,0 Radio Jerico Sarrebourg 1 kW mit schlechter Qualität 1-2/2

Naja... vielleicht hab ich nicht lange genung zugehört.
Hast du ein Bandscan von deinem Ort (Profondeville). Würde mich sehr interessieren. Du empfängst ja in Belgien (oder) noch TSC von Mulhouse. Mit gutem Equipment?

von frequenzfreak - am 12.06.2003 09:10
Ich denke es mir bald Zeit für meinen neuen Bandscan. Was meint ihr? Soll ich ihn so ins Forum stellen?
Wer ihn schön säuberlich mit Farbe haben will, kann mir einfach mailen.



von frequenzfreak - am 12.06.2003 09:18
93,3 klassik, machmal Ansagen, französisch 1-2 - das ist ziemlich sicher France-Musiques, aus Chaumont (Chalindrey - Le Cognelot), 10 kW ERP. Der kommt auch noch ständig in die Schweiz, an Punkten, an denen ich den Pfänder (und Dudelange) ausblenden kann, geht der ständig.

von dxbruelhart - am 12.06.2003 09:19
@frequenzfreak:
Zitat

Hast du ein Bandscan von deinem Ort (Profondeville). Würde mich sehr interessieren. Du empfängst ja in Belgien (oder) noch TSC von Mulhouse. Mit gutem Equipment?

Wen meinst du?

von Analogiker - am 12.06.2003 09:29
@dxbruelhart:

Wo liegt das ungefähr?? Den muss ich mal in meinen Bandscan noch aufnehmen

@Analogiker:
Ich meine dich! Du wohnst doch in Profondeville oder? :confused:



von frequenzfreak - am 12.06.2003 10:48
@ frequenzfreak: Chalindrey liegt unweit von Langres, etwa 10-15 km südöstlich von Langres; (ungenaue) Minuten-Koordinaten: 05e24/47n48

von dxbruelhart - am 12.06.2003 10:59
Profondeville?
Nee. Ich bin kein Belgier. Ich habe nur mal irgendwo erwähnt, daß ich Profondeville als TSC empfange. Mulhouse empfängt DerEssener oft als Scatter.

von Analogiker - am 12.06.2003 11:17
@dxbruelhart:
Vielen Dank.Ist ja schon etwas weiter weg.

@Analogiker:
Oh Sorry! Tut mir Leid. Da hab ich wohl was verwechselt.
Wo wohnst du dann (wenn ich fragen darf)?



von frequenzfreak - am 12.06.2003 17:27
@frequenzfreak:

107.0 evtl. hr-skyline aus Darmstadt? Mit seinen 5 kW kommt dieser Stadtsender erstaunlich weit...

von Westerwälder - am 12.06.2003 19:13
@Westerwälder:
Könnte theoretisch sein, aber ich glaube nicht. Wird der in Karlsruhe noch gehört?



von frequenzfreak - am 12.06.2003 20:52
Ich werds nachher gleich finden (mit einem genialen Programm)!



von frequenzfreak - am 13.06.2003 07:40
Hab vorhin neue Sender gefunden:
90,0 SWR 3 Haardtkopf 50 kW
90,7 R.Caraib Nancy 1 kW
94,8 SWR 3 Linz 50 kW TSC

folgende sind noch unid:
101,0 TSC 1-2
102,0 1
103,0 1

Die kriegt man einfach nicht identifiziert!


@Christian Brülhart:

Wie lange brauchst du für ein ganz schwachen Sender, bis du ihn identifiziert hast?



von frequenzfreak - am 13.06.2003 10:09
Wenn du bei UNID-Signalen wenigstens noch ein bisschen 'was verstehst, kannst du ja schon relativ viel herausfinden. Die Sprache gibt ja schonmal einen groben Anhaltspunkt, mit etwas Glück verstehst du sogar einen Claim oder eine sonstige Stationsansage. Und natürlich wichtig: immer mit bekannten Sendern vergleichen! Oft stellt sich ja heraus, dass es ein alter Bekannter ist, den man bloss noch nie vorher auf dieser QRG gehört hat. 103,0 könnte z.B. SWR3 vom Grünten sein oder DRS1 vom Chasseral. 101,0 evtl. Bayern4 vom Grünten. 102,0 vielleicht Neckarburg aus VS.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 13.06.2003 10:49
Bei einem ganz schwachen Signal versuche ich erstmals festzustellen, in welcher Sprache der ist. Das kann ich auch anhand des Klanges feststellen, falls ich dann doch kein Wort (weil zu schwach / zu gestört) verstehen kann. Dann gehe ich auf einen erhöhten Punkt, einen Hügel oder so, und identifizierte den Sender dann dort, oder ich suche anhand von Frequenzlisten Parallelfrequnzen und kann dann unter Umständen den Sender so indentifizieren.

von dxbruelhart - am 13.06.2003 11:18
@Rolf:
SWR 3 von Grünten ist es nicht. Den hab ich schon identifiziert (BANDSCAN). Aber die Sprache ist deutsch. Mehr hab ich auch noch nicht verstanden.

@dxbruelhart:
Das muss ich auch mal so machen. Hier im Schwarzwald gibt es ja genug Anhöhen.

@all:

Die Sender die ich jetzt noch identifiziere (hab den Bandscan fertigsgestellt; natürlich sind nicht alle identifiziert) bringe ich warscheinlich in 2-3 Monaten und dann wird der Scan nochmals aktualisiert!



von frequenzfreak - am 13.06.2003 11:22
Hab seit 13.Juni wieder neue Sender gefunden:-) (wie immer könntet ihr mir gerne beim identifizieren helfen, Danke!!)

90,9 frz. Privatsender 2
94,7 Antenne Südbaden FR-Lehen 1
96,8 EST-FM Ingwiller 2
92,2 mainstream (kein SWR 3, FUNRADIO) 1-2
101,9 mainstream 1-2
101,2 (deu.) 1 (bisher nur Sprache verstanden)
103,7 Irgendwas mit 4 (warscheinlich SR 4 vom Schoksberg noch nicht inid) 1
103,0 deutscher Dialekt 1-2



von frequenzfreak - am 18.06.2003 13:55
Bitte teilt mir mit ob der Chasseral im Kanton Bern oder in einem frz. Kanton liegt. Vielen Dank!

Hier noch ein paar neue Sender:

92,3 SR 3 Webenheim/Blies 1-2
100,1 RPR 1 Haardtkopf 1
103,0 DRS 1 Le Chasseral 1-2
105,2 big.fm Langenbrand 1
105,6 DRS 3 Säntis 1-2

im vorletzten Beitrag sind noch die unidentifizierten!



von frequenzfreak - am 18.06.2003 17:21
Der Chasseral liegt im Kanton Neuenburg (frz. Schweiz.)
Die 101,2 könnte SWR 4 Saarburg sein.

von dxbruelhart - am 18.06.2003 18:43
Christian: bist du sicher? Laut meiner TOP100-Schweizerkarte liegt der Chasseral-Sender (gerade noch) im Kanton Bern.

Und @ frequenzfreak noch ein Tipp von mir: wenn du Smilies und anderes nachträglich ändern willst, klicke auf "Posting ändern" in der rechten unteren Ecke deines Beitrags.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.06.2003 18:59
Oh ja, doch, der Chasseral ist noch im Kanton Bern (Berner Jura); ich musste nun auch mal auf der Karte nachschauen.

von dxbruelhart - am 18.06.2003 19:05
@Rolf/dxbruelhart:
Weiß es jemand 100%ig?

Danke für den Tip. Hab den überflüssigen Beitrag gelöscht.Leider geht das nicht ganz!
103,7 SR 4 sicher identifiziert. Die Ansage kam um 21:00 in den stündlichen Nachrichten.
Ich werde nachher die genannten Frequenzen nochmals beobachten!


Euch allen einen schönen Feiertag, morgen geht's endlich hoch zur Hornisgrinde (@Rolf: ich schick dir dann die Bilder zu)



von frequenzfreak - am 18.06.2003 19:07
frequenzfreak schrieb:

Zitat

@Rolf/dxbruelhart:
Weiß es jemand 100%ig?

Ja, wir haben uns geeinigt auf Kanton Bern! ;)

Viel Spass auf der Hornisgrinde! Im protestantischen Kanton Schaffhausen (wo ich arbeite) ist morgen leider kein Feiertag... :(

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.06.2003 19:11
@Rolf:
Gut! Vielen Dank an euch beide!
Ich denke den Spaß dort oben werd ich schon haben :-) (bitte bitte Wetter mach mit!!!)
Schade :-( Dafür haben die Schweizer glaub ich noch 2 Feiertage im August oder?
(In Deutschland sind im August nur iin Bayern 1-2 Feiertage)



von frequenzfreak - am 19.06.2003 08:37
frequenzfreak schrieb:

Zitat

Dafür haben die Schweizer glaub ich noch 2 Feiertage im August oder?

Nur einen, den 1. August (Nationalfeiertag)! Dieses Jahr an einem Freitag, juhuuu! ;)

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 19.06.2003 17:31
@Rolf:

War da nicht noch was mit dem 8.August?



von frequenzfreak - am 20.06.2003 13:14
@ frequenzfreak: vielleicht in den katholischen Kantonen, aber nicht in Schaffhausen oder Zürich. Das wüsste ich...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 20.06.2003 18:12
Was ist in der Schweiz alles ev?? Hab gedacht die sind fast vollständig katholisch



von frequenzfreak - am 22.06.2003 19:28
Um wieder zum Thema zurückzukehren:

87,5 TSC 1 nur am Osthang
88,4 klassik //zu 96,0 TSC 2
90,9 (frz.Privatsender) ist Radio Omega 2
94,2 TSC 2
94,6 kein France Bleu oder Europe 1 mit Signal 1
96,0 klassik //88,4 tsc 1-2
99,9 TSC 2
100,0 Freies Radio Freudenstadt nur am Osthang mit 1-2
101,0 bayern 4 klassik tsc 2
101,9 mainstream 1-2
102,0 deutsch 1
103,2 TSC 2
103,7 1 (kein SR 4 oder Radio IRIS) mit 1
105,4 1
106,5 deutscher dialekt TSC 2
107,0 ? 1
107,9 TSC 1 (kein Bayern 4 )



von frequenzfreak - am 27.06.2003 11:19
94,2 La Première / Les Ordons oder RAI1 / Mt. Penice ?
94,6 DRS1 / Uetliberg ?
99,9 La Première / Säntis oder SWR3 / Heidelberg oder RAI3 / Mt. Penice ?
102,0 Neckarburg / Villingen-Schwenningen ?
103,2 RTL Belfort oder DRS2 / Strichboden oder DRS1 / Bachtel ?
106,5 Antenne Vorarlberg / Pfänder ?
107,0 Seefunk / Wannenberg ?

Evtl. war da gerade eine Tropo-Öffnung nach Italien. Das würde auch den UNID auf 87,5 erklären. Schade, dass du 94,2 und 99,9 nicht identifizieren konntest. Das könnte in dem Fall wirklich der Monte Penice gewesen sein.



von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.06.2003 11:50
@Rolf:
Monte Penice könnte bei 94,2, 99,9 echt sein. Wird sich schon herausstellen ob Tropo oder nicht!

94,2 La Premiere ist es nicht. (Den hab ich schon mit 3-4)
94,6 muss ich heute mal noch mal schauen (Osthang)
99,9 SWR 3 und RSR sind schon mit gutem Signal
102,0 ist wirklich Radio Neckarburg. Hat mich sehr gewundert den über den Schwarzwald zu empfangen.
103,2/107,0 sind leider sehr schwer zu identifizieren!
Die 106,5 vom Pfänder ist jetzt auch sicher. Hatte um 14:00 Glück, die Stationsansage zu hören

Auf 88,4 und 96,0 meine ich, etwas mit "4" gehört zu haben. Vielleicht SWR 4/Bayern 4/HR 4/WDR4??

Hab deine genauen Koordinaten mal in Map&Guide nachgesehen (genau dein Haus) sie lauten:
08° 43' 54" Ost
47° 44' 11" Nord



von frequenzfreak - am 27.06.2003 12:14
Danke für die Info mit den Koordinaten! Hab's korrigiert, auch wenn's nur ein paar Meter daneben war! ;)

Mit Neckarburg und Radio Vorarlberg hatte ich also recht *grins*.
Dass Neckarburg bei dir noch geht, erstaunt mich nicht so sehr. Der Standort liegt relativ hoch und ist nur etwa 65km Luftlinie von dir entfernt. Die "noch-UNID's" kriegst du schon noch 'raus, nur Geduld!



von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.06.2003 15:44
---NEWS---

Gerade eben war im beim Osthang in Kappelrodeck der ca. 560 m hoch ist. Dort hab ich dann empfangen

99,9 RAI RADIO TRE vom Monte Penice mit 120 kW und O= TSC 2 !!! Na! Wenn das nichts ist :hot: !!!!
Dann noch identifiziert:
88,4 und 96,0 BAYERN 4 KLASSIK
88,4 vom "Dings"-Berg (mir fällt der Name grad nicht ein) und 96,0 vom Ochsenkopf! Heut ist echt ein geiler Tag. Der Ochsenkopf ist 309 km von Kappel entfernt. Er war für eine Weile mein weitest entferntester SEnder. Aber dann kam ja RAI RADIO 3!
WEiß jemand wo (ganz genau) der Monte Penice liegt und welche Koordinaten er hat?
Auf 87,5 und 107,9 hat ich dort oben auch noch was italienisches, was ich aber leider nicht identifiziert hab. OK, Tropo ist nicht ganz ausgeschlossen, aber zum ersten Mal hatte ich die 99,9 vor anderthalb Wochen und jetzt zum zeiten Mal!

@Rolf:
Kein Problem! Ich helfe immer wieder gern! :-)



von frequenzfreak - am 27.06.2003 16:20
frequenzfreak schrieb:

Zitat

88,4 und 96,0 BAYERN 4 KLASSIK
88,4 vom "Dings"-Berg (mir fällt der Name grad nicht ein) und 96,0 vom Ochsenkopf!

Auf 88,4 gibt's aber keinen BR4-Sender! Und der Ochsenkopf sendet auf 96,0 Bayern 2!



von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.06.2003 16:37
Ich meine natürlich Bayern 2 (Radio). Die zwei Sender spielen ja beide Klassik, deswegen hab ich sie verwechselt!
Dann wars Pfaffenberg oder Hühnerberg oder wie die allle heißen...

Vielleicht geh ich morgen nochmal in den "süden" von Kappelrodeck



von frequenzfreak - am 27.06.2003 18:23
frequenzfreak schrieb:

Zitat

Waren nicht bei Bayern 1 die Regionalfenster?

Sie sind immer noch dort, aber es gibt auch auf Bayern 2 regionale Auseinanderschaltungen!



von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.06.2003 19:59
Vielen Dank!
Da muss ich doch grad mal das Empfangsheft 2003 des BR rausholen!

@all:
Mas meint ihr:
Müssten die italienischen Sender auf 87,5 und 107,9+ RAI RADIO 3 immmer kommen? Tropo ist es warscheinlich nicht, außer wenn vor anderthalb Wochen Tropo war und heute auch....
Die Sender muss ich wohl noch ne Weile beobachten



von frequenzfreak - am 28.06.2003 08:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.