Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas W., Markus Schüren, Martin G., Peter Schwarz, Chris

Klassik Radio in München mit 1kW

Startbeitrag von Andreas W. am 04.08.2002 20:02

Hallo,
was schon vor einiger Zeit mal gerüchtemäßig diskutiert wurde, habe ich nun als Meldung reinbekommen: Klassik Radio sendet seit April vom Olympiaturm mit 1kW.
Schon damals, als es die Diskussion gab, ist mir hier bei uns aufgefallen, dass Klassik Radio trotz der sehr viel heftigeren Störungen durch 107.1 B5aktuell in einem sehr viel größeren Gebiet zu empfangen war als z.B. 93.3 oder 96.3.
Wären die Störungen durch B5aktuell nicht, würde man Klassik Radio in einem ähnlichen Gebiet empfangen können wie die Frequenzen von Ismaning.

Drum würde mich mal interessieren: Kommt bei euch im Norden, Westen oder Süden Münchens seit April Klassik Radio eigentlich auch stärker rein im Vergleich zu früher?

Antworten:

ich bekomm die schlafmusik jetzt auch ohne antenne

von Chris - am 04.08.2002 20:25
Ja, ich konnte ihn die letzten ´Tage hier in Frickenhausen, ca 30km südöstlich von Stuttgart empfangen, das ging früher nie!

von Peter Schwarz - am 04.08.2002 22:43
Hallo zusammen!

Ich hätte nur mal eine kurze Frage an den Andreas W. Strahlt der Sender nur Richtung Nord, Süd und West mit 1 KW ab? Und nach Osten nur mit 0,3 KW? Weil Du nach Empfangsbestätigungen nur Richtung Nord, Süd und West gefragt hast? :-)
Ich finde, die 107,2 geht bei mir in Taufkirchen(Vils) neuestens auch nicht stärker rein als sonst.

mfg

von Martin G. - am 04.08.2002 23:08
Na, Empfang Richtung Osten interessiert mich natuerlich auch, ich kann den zumindest Richtung Suedosten auch selber beurteilen, und wie gesagt, hier bei uns rund um Rosenheim geht Klassik Radio mit trennscharfen Empfaenger (Woodstock mit Sharx) in einem sehr viel weiteren Gebiet zu empfangen als vergleichbare Frequenzen mit 300W. Von da her glaube ich schon, dass die mit 1kW Rundstrahlung senden.
Genaueres weiss ich allerdings nicht, da muesste man nochmal bei der BLM anfragen, bloss beantworten die aus irgendeinem Grund meine Mails nicht mehr (Sommerpause??).

von Andreas W. - am 05.08.2002 07:33
Klassik Radio wird von München aus jetzt mit 1 kw Rundstrahlung abgestrahlt. Das habe ich von der BLM-Technik erfahren. Weiss jemand zufällig, warum diese Frequenz oft in der Nähe von Mobilfunk-Antennen gestört wird? Jedenfalls ist das bei meinem Autoradio so.

von Markus Schüren - am 05.08.2002 08:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.