Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jo-B, AlanTrebber, iro, Kroes

Radio Bremen 936 kHz

Startbeitrag von Kroes am 12.06.2003 14:25

Vor ein paar Wochen war hier zu lesen, dass auf der 936 kHz von Radio Bremen nachmittags zu festen Zeiten Verkehrsmeldungen wie auf den MW-Frequenzen von WDR2 laufen sollen. Ist das wieder eingestellt worden? Im Moment ist da jedenfalls das normale Programm zu hören und kein Computer mit irgendwelchen unverständlichen Meldungen. Oder handelt es sich, im Gegensatz zu der Meldung hier, nur um sporadische Aufschaltungen des Verkehrsservices, wenn tatsächlich eine Unmenge von Staus vorhanden ist?

Antworten:

Also, ich habe da noch nie derartige Verkehrssendungen gehört. Aber vielleicht isses ja in Planung...

von Jo-B - am 12.06.2003 15:26
Wozu auch mehr - das gibt der Verkehr hier in der Gegend doch gar nicht her (im Gegensatz zu NRW). Höchstens mal Stau auf der A1 und hier und da ne Baustelle... :-) Wie gut daß die A1(200km lange Tempo 30-Zone) und einige Bremer Straßen nicht zu meinem täglichen Weg gehören :D

von iro - am 12.06.2003 18:50
Bei Radio Bremen gab es vor rund 10 Jahren mal ein "Verkehrsfunk-Info-Telefon" dass man anrufen konnte. Dass ist aber wohl auch mal irgendwann eingeschlafen.

Wie gefällt der NG denn das Bremen 1-Programm? Ich kann mich erinnern, dass die Einstellung der Hansawelle vor einigen Jahren zu Proteststürmen auf der RB-Site geführt hat...das Gästebuch wurde dann eingestellt.

von AlanTrebber - am 12.06.2003 18:54
Bremen eins wird selbst in Wiesmoor heute mehr gehört als früher die Hansawelle. Ich kenne da gleich mehrere Leute, die "umgestiegen" sind!!

von Jo-B - am 13.06.2003 06:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.