Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marco, KlausKB, Roßkopf, RadioNORD, Fleißiges Ließchen

Unbekannter Sender in Oranienburg

Startbeitrag von Marco am 17.06.2003 06:12

Ich habe heute morgen mal Mittelwelle dringehabt und habe hinter der Stimme Russlands einen anderen ausländischen Sender empfangen wie heißt der Sender der hier verrauscht ankam?

Antworten:

QRG?

von Fleißiges Ließchen - am 17.06.2003 06:28
Danke. Habe einen Sender mit diesem Namen noch nie gehört

von Marco - am 17.06.2003 06:46
QRG = Quatsch-Radio Germendorf

von KlausKB - am 17.06.2003 07:03
Oh Marco... QRG bedeutet "Sag uns die Frequenz, sonst können wir Dir nicht helfen..."

von RadioNORD - am 17.06.2003 07:10
Jetzt mal im Ernst: In Oranienburg kann es sich nur um die 603 kHz handeln. Da sich der Sender in unmittelbarer Nähe befindet, kommt er mit starkem Signal.
Viele Empfänger haben keine ausreichende Großsignalfestigkeit.
Daher kann es durchaus sein, dass man dann im Hintergrund DLR Berlin (eigentlich auf 177 kHz - ebenfalls Oranienburg) hört, der dann "durchschlägt".
In Sendernähe kann es auch sein, dass die Modulation aus Türsprechanlagen, Kochtöpfen usw. kommt.

von KlausKB - am 17.06.2003 07:23
Es wird wohl die 621 gewesen sein ich weiß es aber nicht ich hab den Sender mit einem Transistorradio reingekriegt

von Marco - am 18.06.2003 06:06
@Marco's Antwort auf die Frage von Fleißiges Ließchen: *brüllll*



von Roßkopf - am 18.06.2003 07:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.