Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
S.W., drahtlos, Werner53, Nohab, HAL9000

Dämpfung durch Glasscheiben

Startbeitrag von S.W. am 18.12.2006 09:32

Hallo,

weiß jemand von euch, wie hoch die Dämpfung von verspiegelten Glasscheiben sein kann (Bürogebäude), bei einem Frequenzbereich so um die 600 MHz?

Danke!

Grüße,
SW.

Antworten:

Das kommt drauf an, wie hoch der Mineralanteil (zB Quarz) im verwendeten Glas ist, ob doppel- oder dreifach- Verglasung vorliegt usw. Nur ne Verspiegelung sagt noch nüscht über die Dämpfung aus, kann also nicht verallgemeinert werden...


von HAL9000 - am 18.12.2006 10:50
Das ist mir schon klar, dass man da genauere Angaben über das Glas benötigen würde, die ich allerdings leider nicht habe. Eine Doppelverglasung ist es aber auf jeden Fall.

Mir würde es ja schon genügen, einfach nur eine ungefähre Angabe, wie hoch so eine Dämpfung im schlechtesten Fall sein kann.

Danke!

von S.W. - am 18.12.2006 10:55
So wie in diversen ICE-Varianten.
Dort kommt kaum was im Radio durch, GSM-Telefone gehen garnicht.
Grund: diese Verspiegelung ist eine leitfähige Metallschicht.
Worst case: Dämpfung > 50dB.
Aber da Glaskugel-Befragen keine gesicherten Erkenntnisse liefert, hilft da wohl nur ausprobieren.


von Nohab - am 18.12.2006 13:09
Hallo S.W.,

hast du es mal ausprobiert und kannst über deine Erfahrungen berichten ?

von Werner53 - am 20.12.2006 21:03
Wir haben hier praktisch keinen UKW- und erst recht keinen DAB Empfang ohne Aussenantenne. Die stärkste UKW Sender mit 30kW ist etwa 15km entfernt, er geht zwar knapp, die mit weniger Leistung am gleichen Standort kommen nicht an. GSM geht, da auf dem eigenen Dach und in 150m Entfernung. Im Untergeschoss musste eine passive GSM-Antenne vom Dach her installiert werden. Leider kenne ich auch keine Glas-Werte.



von drahtlos - am 20.12.2006 22:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.