Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Benjamin Baucik, Wrzlbrnft, DJ Taifun, Doityourselfer, T-O

Privatradios starten gemeinsames Internetangebot

Startbeitrag von T-O am 23.12.2006 16:36

"Die privaten Radiosender Antenne Bayern, Radio FFN, Hit-Radio Antenne und Radio/Tele FFH starten 2007 das gemeinsame Internetangebot Big 4 Digital. Ab Januar sollen nach und nach neue Radioprogramme entstehen, die spätestens im 2. Quartal auf den Internetseiten der beteiligten Sender komplett zu empfangen sein sollen. Auch für digitale Radiofrequenzen sind Programm-Kooperationen denkbar. Die Sender haben aber zunächst das Ziel, in ihrem jeweiligen Bundesland ihre bestehenden Programme über die digitalen Standards DAB+/DMB und DVB-H zu verbreiten."

Quelle: http://light.horizont.net/news/interaktiv/pages/show.prl?id=67461

Antworten:

Ah, dann macht der Start von ffn auf Astra ja doch mehr Sinn.

von Doityourselfer - am 23.12.2006 18:11
Welcher Sinn und Zweck steckt dahinter. Noch mehr Einheitsbrei oder wollen die etwa den Niederländischen "Volle gracht" Konkurenz machen :D

von DJ Taifun - am 23.12.2006 20:54
[Weihnachtswunsch]
Ich will immer noch mein zurück.
[/Weihnachtswunsch]

von Wrzlbrnft - am 23.12.2006 21:19
kannte Power Radio zwar nur kurz Aber ja Wil auch Power Radio und zwar das Original zurück.

von Benjamin Baucik - am 26.12.2006 20:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.