Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
koslowski, Natrium

Bakenfrequenzen von Satelliten

Startbeitrag von Natrium am 04.01.2007 16:12

Bei http://www.rolisat.de/BAKEN.htm gibt es eine Liste von Telekommunikationssatelliten mit ihren Bakenfrequenzen. Da ich leider nur den 19,2º-Astra habe und auf den Digitaltranspondern zudem nur das Unterband empfangen kann, wüsste ich gerne, was konkret auf diesen Baken gesendet wird. Ich habe versuchsweise mal bei Astra im Bereich 11.202.000 und 10.946.500 MHz gesucht aber natürlich nichts auffälliges gefunden.

Antworten:

Dort wird einfach ein Träger mit relativ geringem Pegel gesendet. Er dient zum Beispiel der Nachführung (Tracking) von größeren (bei Astra ab ca. 3,7 m Durchmesser) Satellitenantennen. Für den Empfang der Baken gibt es spezielle Bakenempfänger, die den Pegel z. B. in eine Gleichspannung umsetzen, die vom Nachführsystem ausgewertet wird. Um die Bake zu "sehen", reicht ein billiger Spectrum Analyser meist nicht aus und bei einem IRD tut sich ebenfalls gar nichts.

von koslowski - am 04.01.2007 18:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.